Abo
  • Services:
Anzeige

Plustek stellt erschwinglichen Buchscanner vor

Scan-Kante eliminiert Buchschatten

Gängige Flachbettscanner können Bücher nur sehr schlecht einscannen, da sie auf Grund mangelnder Schärfentiefe im Bereich des Buchrückens nichts einlesen können. Zudem verzerren Schriften in diesem Bereich beim Auflegen, beim zu starken Drücken kann es zu Buch- oder gar Scannerbeschädigungen kommen. Ein preiswerter Scanner von Plustek soll nun Abhilfe schaffen.

Der OpticBook 3600 hat ein Kantendesign, welches es dem Scanmodul erlaubt, bis an die äußerste Kante zu scannen, an die der Buchfalz angelegt ist. So wird das Scanergebnis frei von Buchfalzschatten und Textverzerrungen.

Anzeige

Der OpticBook 3600 funktioniert auch als regulärer DIN-A4-Farbscanner mit 48 bit Farbtiefe und 1.200 dpi optische Auflösung. Das Gerät verfügt über eine USB-2.0-Schnittstelle zur schnellen Datenübertragung. Die Scansoftware dreht automatisch die gescannten Buchseiten und speichert diese in der richtigen Reihenfolge ab. Das beiliegende Softwarepaket des OpticBook ermöglicht, Bilder zu archivieren, Texterkennung, Umwandlung in ein PDF-Dokument, Übertragung zur Textverarbeitung oder das Speichern auf CD oder VCD.

Mit dabei sind der Presto PageManager (Dokumenten-Verwaltungsprogramm), Presto ImageFolio (Bildbearbeitungsprogramm), Presto Mr. Photo (Bildorganisation und Archivierung), Presto Image Explorer (Bildarchivierung), Presto PageType (Formular-Scan- & Editierungsprogramm), ABBYY FineReader Sprint 5.0 (OCR-Texterkennungsprogramm), Ulead Photo Impact 8.0 SE (Bildbearbeitungsprogramm), Ulead Photo Explorer 8.0 SE Basic (Bildarchivierung) sowie CorelDRAW Essentials 2 OEM (Grafikbearbeitungsprogramm für Vektor-Illustrationen).

Der OpticBook 3600 von Plustek misst 53 x 285 x 105 mm und soll ab Juni 2004 für 249,- Euro erhältlich sein.


eye home zur Startseite
Harald Peters 20. Nov 2006

Auch heute (Nov. 2006) noch die preiswerteste Art, Bücher zu scannen. Auch heute noch die...

Stefan Schober 20. Okt 2005

Hast du schon mal daran gedacht wieviel Lehrer so am Tag kopieren (auch von Copyright...

Dietrich Juhl 10. Sep 2004

Hallo, ich habe mir den Scanner gestern auf der DMS-Messe vorführen lassen. Aus meiner...

ge 17. Aug 2004

Also, uns interessiert, ob das Gerät technisch was taugt, mehr nicht. Wir scannen...

Jens 24. Jun 2004

Ich auch ! Doch man bedenke, daß jeder Scanner mit einer Urheberrechtsabgabe belegt ist...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. T-Systems International GmbH, verschiedene Standorte
  2. Leadec Management Central Europe BV & Co. KG, Heilbronn
  3. cab Produkttechnik GmbH & Co. KG, Karlsruhe
  4. stoba Präzisionstechnik GmbH & Co. KG, Backnang (nahe Stuttgart)


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 299,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. (u. a. Game of Thrones, The Big Bang Theory)
  3. (u. a. Mad Max, Legend of Tarzan, Conjuring 2, San Andreas, Creed)

Folgen Sie uns
       


  1. Mass Effect

    Bioware erklärt Arbeit an Kampagne von Andromeda für beendet

  2. Kitkat-Werbespot

    Atari verklagt Nestlé wegen angeblichem Breakout-Imitat

  3. Smarter Lautsprecher

    Google Home erhält Bluetooth-Zuspielung und Spotify Free

  4. Reverb

    Smartphone-App aktiviert Alexa auf Zuruf

  5. Bildbearbeitung

    Google-Algorithmus entfernt Wasserzeichen auf Fotos

  6. Ladestationen

    Regierung lehnt Zwangsverkabelung von Tiefgaragen ab

  7. Raspberry Pi

    Raspbian auf Stretch upgedatet

  8. Trotz Förderung

    Breitbandausbau kommt nur schleppend voran

  9. Nvidia

    Keine Volta-basierten Geforces in 2017

  10. Grafikkarte

    Sonnets eGFX Breakaway Box kostet 330 Euro



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Starcraft Remastered: "Mit den Protoss kann man seinen Gegner richtig nerven!"
Starcraft Remastered
"Mit den Protoss kann man seinen Gegner richtig nerven!"
  1. Blizzard Der Name Battle.net bleibt
  2. Blizzard Overwatch bekommt Deathmatches
  3. E-Sport Blizzard nutzt Gamescom für europäische WoW-Finalspiele

Game of Thrones: Die Kunst, Fiktion mit Wirklichkeit zu verschmelzen
Game of Thrones
Die Kunst, Fiktion mit Wirklichkeit zu verschmelzen
  1. HBO Nächste Episode von Game of Thrones geleakt
  2. Hack Game-of-Thrones-Skript von HBO geleakt
  3. Game of Thrones "Der Winter ist da und hat leider unsere Server eingefroren"

Radeon RX Vega 64 im Test: Schnell und durstig mit Potenzial
Radeon RX Vega 64 im Test
Schnell und durstig mit Potenzial
  1. Radeon RX Vega Mining-Treiber steigert MH/s deutlich
  2. Radeon RX Vega 56 im Test AMD positioniert sich in der Mitte
  3. Workstation AMD bringt Radeon Pro WX 9100

  1. Fortsetzung Mass Effect & Ende von ME 3

    Erny | 04:22

  2. Re: Danke Electronic Arts...

    Gucky | 03:43

  3. Re: Gpus noch viel zu langsam.

    Sarkastius | 03:20

  4. Re: Das ist nicht die Aufgabe des Staates

    Sarkastius | 03:07

  5. Re: 10-50MW

    Sarkastius | 02:50


  1. 13:33

  2. 13:01

  3. 12:32

  4. 11:50

  5. 14:38

  6. 12:42

  7. 11:59

  8. 11:21


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel