Abo
  • Services:
Anzeige

Red Hat stellt Desktop-Linux vor

Spezielle Linux-Distribution für Unternehmens-Desktops angekündigt

Red Hat hatte sich in der letzten Zeit im Desktop-Bereich merklich zurückhaltend gezeigt. Doch jetzt stellte das Unternehmen eine langfristige Client-Strategie vor. Mit dem Red Hat Desktop wurden auch marktreife Produkte zur Umsetzung dieser Client-Strategie gezeigt.

Die Client-Strategie ist eine Erweiterung von Red Hats Open-Source-Architektur und soll durch ein umfangreiches Angebot von Open-Source-Lösungen und zertifizierten Partner-Applikationen die Attraktivität von Open Source für den Unternehmenseinsatz steigern. Im März 2004 hatte Red Hat bereits eine Partnerschaft mit Wind River zur Bereitstellung einer Standard-Open-Source-Plattform für den Embedded-Markt bekannt gegeben. Dieser Ankündigung folgt jetzt mit dem Red Hat Desktop das erste marktreife Produkt.

Anzeige

Red Hats Desktop-Umgebung umfasst Open-Source-Büroanwendungen einschließlich E-Mail-Client, Browser und Office-Suite. Dabei ist Red Hat Desktop für Konfigurationen mit Red-Hat-Network-Proxy- und Satellite-Servern vorgesehen. In entsprechenden Umgebungen können gleichzeitig mehrere Clients eingesetzt und verwaltet werden.

Eine kostenlose Demoversion von Red Hat Desktop soll in Kürze zum Download zur Verfügung gestellt werden.

Der Schwerpunkt beim künftigen Ausbau der Client-Strategie von Red Hat soll auf Produktivität und Interoperabilität liegen. Dabei setzt Red Hat auf Industriepartner wie Real Networks, Macromedia, Adobe, Citrix und VMware, deren Technologien in Red Hat Desktop integriert sind.

Parallel dazu will Red Hat aber auch weiterhin mit Wind River zusammenarbeiten, um Thin Client Computing und den Embedded-Markt zu adressieren.


eye home zur Startseite
icewm 22. Mai 2004

ich glaub dass du nicht mehr im hirn hast als eine erbse, du glaubst weil du windows hast...

c.b. 06. Mai 2004

Danke für Deinen Beitrag. Hat gepasst!!! Mittlerweile wird es peinlich, wie unsachlich...

Guru Meditation 05. Mai 2004

Die wenigsten Menschen die hier Beiträge schreiben sind Fachleute. Auch wenn sich gern...

Mailerdämon 05. Mai 2004

Eiegntlich traurig das es auch unter "Fachleuten" so viele Koleriker gibt, die sich nicht...

jup 05. Mai 2004

Spar dir dein sinnloses seniles Waschweiber-Gesülze du verkappter...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Hornbach-Baumarkt-AG, Neustadt an der Weinstraße
  2. Ruhrbahn GmbH, Essen
  3. Robert Bosch GmbH, Leonberg
  4. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 24,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. Swift 5

    Acers dünnes Notebook kommt ab 1.000 Euro in den Handel

  2. Vodafone

    Callya-Flex-Tarife bekommen mehr Datenvolumen

  3. Elektromobilität

    Lithium ist genug vorhanden, aber es wird teurer

  4. Indiegames-Rundschau

    Krawall mit Knetmännchen und ein Mann im Fass

  5. Microsoft

    Surface Book 2 mit 15 Zoll kommt nach Deutschland

  6. Patent

    Huawei untersucht alternative Smartwatch-Bedienung

  7. AirSpaceX

    Lufttaxi Mobi-One kann fliegen und fahren

  8. NGSFF alias M.3

    Adata zeigt seine erste SSD mit breiterer Platine

  9. Ransomware

    Krankenhaus zahlt 60.000 US-Dollar trotz Backups

  10. Curie

    Google verlegt drei neue Seekabel



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Star Citizen Alpha 3.0 angespielt: Es wird immer schwieriger, sich auszuloggen
Star Citizen Alpha 3.0 angespielt
Es wird immer schwieriger, sich auszuloggen
  1. Cloud Imperium Games Star Citizen bekommt erst Polituren und dann Reparaturen
  2. Star Citizen Reaktionen auf Gameplay und Bildraten von Alpha 3.0
  3. Squadron 42 Mark Hamill fliegt mit 16 GByte RAM und SSD

Snet in Kuba: Ein Internet mit Billigroutern und ohne Porno
Snet in Kuba
Ein Internet mit Billigroutern und ohne Porno
  1. Ericsson Datenvolumen am Smartphone wird nicht ausgenutzt
  2. FTTC Weitere 358.000 Haushalte bekommen Vectoring der Telekom
  3. Streaming Gronkh hat eine Rundfunklizenz

Vorschau Kinofilme 2018: Lara, Han und Player One
Vorschau Kinofilme 2018
Lara, Han und Player One
  1. Kinofilme 2017 Rückkehr der Replikanten und Triumph der Nasa-Frauen
  2. Star Wars - Die letzten Jedi Viel Luke und zu viel Unfug

  1. Re: Getting Over It ist eines der...

    bennob87 | 14:34

  2. Licht und Schatten

    FearTheDude | 14:34

  3. Re: Im Erzgebirge wird in Zukunft auch Lithium...

    Dwalinn | 14:32

  4. Re: 20gb für 14.99

    Ojemine | 14:32

  5. Re: Preise pro kW/H

    Dwalinn | 14:31


  1. 14:21

  2. 13:25

  3. 12:30

  4. 12:00

  5. 11:48

  6. 11:20

  7. 10:45

  8. 10:25


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel