Abo
  • Services:
Anzeige

Kabel BW bietet 10-Mbps-Flatrate per TV-Kabel

Telefonieren per Voice-over-IP inbegriffen

Die "schnellste private Internet-Flatrate Deutschlands" will der baden-württembergische Kabelnetzbetreiber Kabel BW mit seinem neuen 10-Mbps-Breitbandzugang bieten. Der entsprechend hohe monatliche Preis dürfte die meisten Privathaushalte allerdings überfordern - daran ändert auch das grundgebührenfreie Telefonieren nichts, das Kabel BW seinen Kunden bietet.

Während Downloads mit 10 Mbps erfolgen, bietet Kabel BW auch mit einer Upload-Geschwindigkeit von 2,5 Mbps Besonderes. Der Vorsitzende der Geschäftsführung von Kabel BW, Georg Hofer, sieht dies als Beweis für das Potenzial des TV-Kabels und erwartet weitere Datenratensteigerungen: "Im Kabel steckt noch sehr viel mehr Bandbreite drin", so Hofer.

Anzeige

Kabel BW verlangt für seine schnelle Flatrate "HSI 10.000 flat" monatlich 269,90 Euro, die Einrichtungsgebühren liegen bei 99,- Euro und beinhalten das nötige Modem. Die Vertragslaufzeit beträgt 12 oder 24 Monate, allerdings scheint es dabei keinen preislichen Unterschied zu geben.

Wie bei den anderen Breitbandangeboten - zuvor maximal 4 Mbps Downstream - von Kabel BW ist die Telefonie enthalten. Über zwei Leitungen kann ohne monatliche Grundgebühr telefoniert werden, im Kabelnetz von Kabel BW sind die Gespräche von Kunden zu Kunden kostenlos, in anderen Netzen fallen Gebühren an, die etwa 25 Prozent unter denen der Deutschen Telekom liegen sollen, verspricht Kabel BW.

Das Breitbandangebot von Kabel BW steht etwa 460.000 Haushalten in Baden-Württemberg offen, die an das 862-MHz-Kabel angeschlossen sind. Nach den bereits mit dem moderneren Kabelnetz versorgten Regionen Ludwigsburg, Mannheim, Reutlingen und Ulm will Kabel BW ab Anfang Juni 2004 auch im Großraum Karlsruhe sein Netz erneuern. Weitere Städte sollen folgen, so dass bis Ende 2004 über 750.000 Haushalte in Baden-Württemberg versorgt werden können. Kabel BW gibt an, im Jahr 2004 über 20 Millionen Euro zu investieren, wobei auch ländlich-geprägte Gemeinden wie etwa Brühl oder Kirchentellinsfurt angeschlossen wurden.


eye home zur Startseite
A.S 01. Jul 2004

man muss aber eines dabei bedenken, hoffentlich ist auch das gesamte BK netz inklusive...

felix 09. Mai 2004

Bin ganz überrascht, dass es noch studies giebt, die etwas anderes im Hirn haben, als was...

c.b. 04. Mai 2004

Du hast natürlich recht!!! gruss c.b.

MK 04. Mai 2004

Das Netz gehört denen ja anscheinend selbst, also müssen sie auch nichts an die T-Com...

Apollo 04. Mai 2004

so hatte ich das noch gar nicht betrachtet. das ist wirklich gar nicht so verkehrt. so...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Stadtwerke München GmbH, München
  2. Melitta Professional Coffee Solutions GmbH & Co. KG, Minden
  3. T-Systems International GmbH, Bonn, Darmstadt, Berlin
  4. Genossenschaftsverband Bayern e. V., München


Anzeige
Top-Angebote
  1. für 8,88€ kaufen + 25% Rabatt auf Teil 2 sichern!
  2. (-67%) 19,99€
  3. (-47%) 31,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Apple iPhone 5s

    Hacker veröffentlicht Secure-Enclave-Key für alte iPhones

  2. Forum

    Reddit bietet native Unterstützung von Videos

  3. Biomimetik

    Drohne landet kontrolliert an senkrechter Wand

  4. Schifffahrt

    Yara Birkeland wird der erste autonome E-Frachter

  5. Erste Tests

    Autonome Rollstühle in Krankenhäusern und Flughäfen erprobt

  6. Firmware

    PS4 verbessert Verwaltung von Familien und Freunden

  7. Galaxy Note 4

    Samsung trägt keine Verantwortung für überhitzte Akkus

  8. Nach Anschlag in Charlottesville

    Nazis raus - aber nur aus PR-Gründen

  9. Hilton Digital Key im Kurztest

    Wenn das iPhone die Hoteltür öffnet

  10. Smartphone

    Essential Phone kommt mit zwei Monaten Verspätung



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Mitmachprojekt: HTTPS vermiest uns den Wetterbericht
Mitmachprojekt
HTTPS vermiest uns den Wetterbericht

Breitbandausbau auf Helgoland: Deutschlands Hochseefelsen bekommt nur Vectoring
Breitbandausbau auf Helgoland
Deutschlands Hochseefelsen bekommt nur Vectoring
  1. Provider Dreamhost will keine Daten von Trump-Gegnern herausgeben
  2. Home Sharing Airbnb wehrt sich gegen Vorwürfe zu Großanbietern
  3. Illegale Waffen Migrantenschreck gibt es wieder - jetzt als Betrug

Google Home auf Deutsch im Test: "Tut mir leid, ich verstehe das nicht"
Google Home auf Deutsch im Test
"Tut mir leid, ich verstehe das nicht"
  1. Kompatibilität mit Sprachassistenten Trådfri-Update kommt erst im Herbst
  2. Smarte Lampen Ikeas Trådfri wird kompatibel mit Echo, Home und Homekit
  3. Lautsprecher-Assistent Google Home ab 8. August 2017 in Deutschland erhältlich

  1. Re: Intelligenter als 1/2 Tonne Akkus mit sich...

    ckerazor | 12:54

  2. Re: 1,50 ¤ / Spiel - bei Sky 0,90 ¤ / Spiel

    Balion | 12:53

  3. Autoplay...

    pythoneer | 12:52

  4. Re: Terroranschlag gegen linke Demonstranten

    DeathMD | 12:52

  5. Re: Touch-ID nicht deaktiviert

    felyyy | 12:52


  1. 12:55

  2. 12:37

  3. 12:30

  4. 12:00

  5. 11:17

  6. 10:44

  7. 10:00

  8. 09:57


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel