• IT-Karriere:
  • Services:

Syllable 0.5.3: AtheOS-Fork verspricht Leistungssteigerung

Neuer ATA-Treiber und beschleunigtes Grafik-Rendering

Das aus AtheOS heraus entstandene Open-Source-Betriebssystem Syllable ist in der Version 0.5.3 erschienen, die eine deutlich gesteigerte Leistung verspricht. Ziel der Entwickler ist es, mit Syllable ein einfach zu nutzendes Open-Source-Betriebssystem für den Einsatz im Haushalt oder kleinen Büros zu entwickeln. AtheOS wiederum weist Ähnlichkeiten mit BeOS auf.

Artikel veröffentlicht am ,

Entstanden ist Syllable im Juli 2002, als sich einige Entwickler von AtheOS auf Grund der trägen und langsamen Entwicklung abgespalten haben. Zwar ist Syllable noch in einem recht frühen Entwicklungsstadium, es ist aber schon heute nutzbar und auch einige Applikationen sind bereits verfügbar. Zudem unterstützt Syllable diverse Standard-Hardware.

Stellenmarkt
  1. Meibes System-Technik GmbH, Gerichshain
  2. WILO SE, Dortmund

Die neue Version 0.5.3 verfügt über einen neuen ATA-Treiber, der eine höhere Leistung verspricht. Zudem wurde das Grafik-Rendering beschleunigt und ein neuer Compiler verwendet. Auch wurden neue Treiber für ATIs Radeon-Grafikchips und VMWare sowie Yamaha DSE/DSE1 hinzugefügt. Auch ein neuer USB-UHCI-Treiber wurde integriert.

Die Bibliotheken Libsyllable und Appserver wurden ebenfalls überarbeitet und mit einem klareren und flexibleren Interface ausgestattet.

Syllable 0.5.3 steht unter syllable.org zum Download bereit.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote

@ 20. Apr 2005

Es ist wohl eher eine BeOS (Zeta) -Alternative, und somit eine zu Windows.

Grabi 03. Mai 2004

Hat das ding schon einer getestet? Kann es gar nicht abwarten auf Treiber zu warten...

KAMiKAZOW 03. Mai 2004

SkyOS ist aber kommerzielle Software, wenn auch nur von einem kleinen Team. Mir hat...

pennbruder 03. Mai 2004

ganz nett... skyos gefällt mir aber besser: www.skyos.org


Folgen Sie uns
       


Monster Hunter Rise - Fazit

Das nur für Nintendo Switch (und später für PC) verfügbare Monster Hunter Rise schickt Spieler ins alte Japan.

Monster Hunter Rise - Fazit Video aufrufen
Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme

      •  /