Abo
  • Services:
Anzeige

Open-Source-CMS TYPO3 in neuer Version

Version 3.6.0 unterstützt XHTML für barrierefreie Webseiten

Das in PHP realisierte freie Content-Management-System TYPO3 ist jetzt in der Version 3.6.0 erschienen. Es bietet jetzt XHTML-Unterstützung zur Erstellung barrierefreier Internetseiten, UTF-8-Unterstützung und einen vollständig überarbeiteten und dokumentierten Kern.

Rund zwölf Monate dauerte die Weiterentwicklung der Software, die in der neuen Version XHTML-konforme Ausgaben erzeugt. Auf diese Weise soll eine behindertengerechte Darstellung entsprechender Webseiten erreicht werden. Dazu wurde auch die integrierte CSS-Unterstützung fertig gestellt, mit der Stylesheets mit einem grafischen Wizard erstellt und gepflegt werden können.

Anzeige

Mit Version 3.6.0 wird TYPO3 zudem datenbankunabhängig. Das bislang auf MySQL ausgelegte System spielt nun auch mit anderen Datenbank-Management-Systemen zusammen, sofern diese durch AdoDB oder PEAR::DB unterstützt werden. Außerdem können auch mehrere Datenbanken in einem System und XML-Datenquellen angebunden werden.

Das seit 2000 öffentlich verfügbare System wurde im Rahmen dieser Version von Grund auf überarbeitet und verbessert, um die Leistungsfähigkeit der Software und die Qualität des Quellcodes weiter zu steigern. Der Systemkern ist in der aktuellen Version zudem vollständig dokumentiert.

Zusätzlich wurde eine Schnittstelle zur Integration anderer Text-Editoren geschaffen, um den vom Internet Explorer abhängigen Rich Text Editor ersetzen zu können. Weitere Neuerungen umfassen ein Flexforms genanntes System für in XML individuell zu definierende und gespeicherte Inhaltselemente und die vollständige UTF-8-Unterstützung.

TYPO3 kann unter typo3.org heruntergeladen werden.


eye home zur Startseite
robert 03. Mai 2004

schau mal unter: http://typo3.org/documentation/document-library/doc_tut_ftb1/

Michael 03. Mai 2004

Netter Versuch. Auf http://www.contentmanager.de/ kann man sich die Kriterien an sein CMS...

stalker 03. Mai 2004

http://www.webgui-cms.de

FloydDread 03. Mai 2004

hat jemand schon nähere Infos dazu gefunden? Gruss, Floyd



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Continental AG, Frankfurt am Main
  2. Schwarz Zentrale Dienste KG, Neckarsulm
  3. Carmeq GmbH, Berlin
  4. Robert Bosch GmbH, Schwieberdingen


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 1.499,00€

Folgen Sie uns
       


  1. LTE

    Taiwan schaltet nach 2G- auch 3G-Netz ab

  2. Two Point Hospital

    Sega stellt Quasi-Nachfolger zu Theme Hospital vor

  3. Callya

    Vodafones Prepaid-Tarife erhalten mehr Datenvolumen

  4. Skygofree

    Kaspersky findet mutmaßlichen Staatstrojaner

  5. World of Warcraft

    Schwierigkeitsgrad skaliert in ganz Azeroth

  6. Open Source

    Microsoft liefert Curl in Windows 10 aus

  7. Boeing und SpaceX

    Experten warnen vor Sicherheitsmängeln bei Raumfähren

  8. Tencent

    Lego will mit Tencent in China digital expandieren

  9. Beta-Update

    Gesichtsentsperrung für Oneplus Three und 3T verfügbar

  10. Matthias Maurer

    Ein Astronaut taucht unter



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Sgnl im Hands on: Sieht blöd aus, funktioniert aber
Sgnl im Hands on
Sieht blöd aus, funktioniert aber
  1. Displaytechnik Samsung soll faltbares Smartphone auf CES gezeigt haben
  2. Digitale Assistenten Hey, Google und Alexa, mischt euch nicht überall ein!
  3. MX Low Profile im Hands On Cherry macht die Switches flach

EU-Urheberrechtsreform: Abmahnungen treffen "nur die Dummen"
EU-Urheberrechtsreform
Abmahnungen treffen "nur die Dummen"
  1. Leistungsschutzrecht EU-Kommission hält kritische Studie zurück
  2. Leistungsschutzrecht EU-Staaten uneins bei Urheberrechtsreform
  3. Breitbandausbau Oettinger bedauert Privatisierung der Telekom

Security: Das Jahr, in dem die Firmware brach
Security
Das Jahr, in dem die Firmware brach
  1. Wallet Programmierbare Kreditkarte mit ePaper, Akku und Mobilfunk
  2. Fehlalarm Falsche Raketenwarnung verunsichert Hawaii
  3. Asynchronous Ratcheting Tree Facebook demonstriert sicheren Gruppenchat für Apps

  1. Re: Mortalität darf deutlich im Prozentbereich sein.

    plutoniumsulfat | 04:08

  2. Viele Worte - Keine Fakten...

    ve2000 | 03:23

  3. Re: Weg mit den Deutschen SIMs - so mache ich es...

    backdoor.trojan | 03:20

  4. Re: Sinnlos

    HorkheimerAnders | 03:12

  5. Re: Kaspersky... als könnte man denen vertrauen

    HorkheimerAnders | 03:09


  1. 19:16

  2. 17:48

  3. 17:00

  4. 16:25

  5. 15:34

  6. 15:05

  7. 14:03

  8. 12:45


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel