Abo
  • Services:
Anzeige

Microsoft: Digital Rights Management wird ausgebaut

Neue Version des Rechte-Managements angekündigt

Microsoft hat eine neue Version des Windows Media Digital Rights Management (DRM) angekündigt, mit der sich das Rechtesystem zum Schutz von Mediendateien auf weitere Bereiche ausdehnen lassen soll und die intern bereits seit längerem unter dem Projekt-Namen "Janus" entwickelt wurde. Unter anderem will man bei Abo- und Streaming-Modellen von Filmen und Musik besser und gründlicher kontrollieren, dass nur rechtmäßige Käufer die Mediendateien nutzen können - und das auch nur so lange, wie die Lizenzen gültig sind.

Laut Microsoft würde es mit der neuen Windows-Media-DRM-Version deutlich einfacher möglich sein, bestehende Lizenzen zu verlängern - wer etwa nur für einen begrenzten Zeitraum das Recht erworben hat, bestimmte Songs anzuhören, könnte nun per simplem Klick dieses Recht verlängern. Auch die Übertragung von geschützten Dateien zwischen verschiedenen Geräten - etwa dem Heim-PC und einem portablen Music-Player oder im Heim-Netzwerk generell - will man nun komfortabler gestalten. Überhaupt ist die Einbeziehung neuer Endgeräte einer der Kernpunkte des neuen Rechte-Systems: Auch auf Handys oder PDAs soll der kontrollierte Erwerb von Mediendateien verbessert werden.

Anzeige

In einer offiziellen Pressemitteilung nennt Microsoft bereits die ersten Partner, die die neue DRM-Version in ihre Dienste und Geräte implementieren werden. Dazu gehören unter anderen AOL, Creative, Dell, Disney, Motorola und Napster.


eye home zur Startseite
Herb 06. Mai 2004

Es gibt Leute, die schauen vor der ersten Verwendung einer Software in den Einstellungen...

Angel 03. Mai 2004

Bei der Ueberschrift dachte ich fuer einen kurzen Moment schon, M$ wuerde das DRM aus...

BaphSlayah 03. Mai 2004

Tja, ich weiß noch als ich mitm Mediaplayer ne AudioCD gerippt habe, wollte er mir doch...

Pia hat die... 03. Mai 2004

Für wie blöd halten die Microschrottler die Menschen? Wer sehen will wie der typische M...

Crimson 03. Mai 2004

...der DRM-Content akzeptiert und kauft. Ich bin für Fair-Use...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Drägerwerk AG & Co. KGaA, Lübeck
  2. über Hanseatisches Personalkontor Bremen, Stuttgart
  3. DewertOkin GmbH, Hamburg
  4. Friedrich Lütze GmbH, Weinstadt


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. mit Gutscheincode PCGAMES17 nur 49,79€ statt 53,99€
  2. (u. a. BioShock: The Collection 16,99€, Borderlands 2 GOTY 7,99€, Civilization VI 35,99€ und...
  3. (-67%) 19,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Spielebranche

    Kopf-an-Kopf-Rennen zwischen Pro und X erwartet

  2. Thunderobot ST-Plus im Praxistest

    Da gehe ich doch lieber wieder draußen spielen!

  3. Fahrdienst

    Alphabet investiert in Lyft

  4. Virtuelles Haustier

    Bandai kündigt "Classic Mini"-Version des Tamagotchi an

  5. News

    Facebook testet Abos für Nachrichten-Artikel

  6. Elon Musk

    Baut The Boring Company den Hyperloop?

  7. Mobilfunkausrüster

    Ericsson macht hohen Verlust

  8. Luminar

    Lightroom-Konkurrenz bringt sich in Stellung

  9. Kleinrechner

    Tim Cook verspricht Update für Mac Mini

  10. Elektrorennwagen

    VW will elektrisch auf den Pikes Peak



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Krack-Angriff: Kein Grund zur Panik
Krack-Angriff
Kein Grund zur Panik
  1. Neue WLAN-Treiber Intel muss WLAN und AMT-Management gegen Krack patchen
  2. Ubiquiti Amplifi und Unifi Erster Consumer-WLAN-Router wird gegen Krack gepatcht
  3. Krack WPA2 ist kaputt, aber nicht gebrochen

Flettner-Rotoren: Wie Schiffe mit Stahlsegeln Treibstoff sparen
Flettner-Rotoren
Wie Schiffe mit Stahlsegeln Treibstoff sparen
  1. Hyperflight China plant superschnellen Vactrain
  2. Sea Bubbles Tragflächen-Elektroboote kommen nach Paris
  3. Honolulu Strafe für Handynutzung auf der Straße

Cybercrime: Neun Jahre Jagd auf Bayrob
Cybercrime
Neun Jahre Jagd auf Bayrob
  1. Antivirus Symantec will keine Code-Reviews durch Regierungen mehr
  2. Verschlüsselung Google schmeißt Symantec aus Chrome raus
  3. Übernahme Digicert kauft Zertifikatssparte von Symantec

  1. Re: Wir haben hier so ein Ding in der Firma stehen...

    azeu | 12:42

  2. Re: Ein Trauerspiel ... wir User müssen Apple an...

    zilti | 12:41

  3. Der Hackintosh ist doch schon lange draußen-

    DY | 12:41

  4. Re: Schade.

    Tomato | 12:41

  5. Re: Singleplayer Teil ist ja schön und gut, aber...

    bombinho | 12:40


  1. 12:50

  2. 12:22

  3. 11:46

  4. 11:01

  5. 10:28

  6. 10:06

  7. 09:43

  8. 07:28


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel