Abo
  • Services:
Anzeige

iPod: Null-Prozent-Finanzierung bei Gravis

Günstige Möglichkeit, um an den Apple-Musikspieler zu kommen

Ab dem 1. Mai 2004 bietet Gravis den Apple iPod als Null-Prozent-Finanzierung an. Je nach Modell kann man das Gerät bereits für 20,- Euro im Monat bei zwölfmonatiger Laufzeit bekommen.

Der 15-GByte-iPod kostet erwähnte 20,- Euro monatlich, während man für das 20-GByte-Modell 28,33 Euro im Monat berappen muss. Die derzeit größte Variante mit 40 GByte Kapazität wechselt für 36,67 Euro pro Monat den Besitzer.

Allen drei Angeboten gemein ist eine Finanzierungslaufzeit von zwölf Monaten sowie eine einmalige Anzahlung von 99,90 Euro.

Anzeige

Die iPod-Null-Prozent-Finanzierung ist vom 3. Mai 2004 bis zum 30. Juni 2004 in allen Gravis Stores, aber nicht online oder per Mailorder erhältlich. Eine Liste aller Shops kann man online unter http://www.gravis.de/shops.html einsehen. Zubehör für den iPod kann nicht finanziert werden.


eye home zur Startseite
LeBusch 09. Mai 2004

Beim Handy ist es doch auch (fast) so, ich zahl halt meinem Netzbetreiber jeden Monat 9...

MK 04. Mai 2004

Bei Autos ist es ganz extrem, denn Mercedes ist es z.B. lieber man least den Wagen oder...

Michael 04. Mai 2004

Ihr vergesst scheinbar, dass die Kredite oft das eigentliche Geschäft sind! Bei iPod...

Fabian 04. Mai 2004

...mein Auto ist zwar finanziert das aber aus einem Grund: Ich brauch ein...

Goliath 03. Mai 2004

Hallo, meine Meinung zu der ganzen Sache: Wer sich einen MP3 Player für ca.400 - 500...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Carl Werthenbach Konstruktionsteile GmbH & Co. KG, Bielefeld
  2. Hays AG, Raum Frankfurt
  3. Daimler AG, Stuttgart
  4. Bundes-Gesellschaft für Endlagerung mbH (BGE), Salzgitter, später Peine


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 7,99€
  2. 12,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Luminar

    Lightroom-Konkurrenz bringt sich in Stellung

  2. Kleinrechner

    Tim Cook verspricht Update für Mac Mini

  3. Elektrorennwagen

    VW will elektrisch auf den Pikes Peak

  4. Messung

    Über 23.000 Funklöcher in Brandenburg

  5. Star Wars Battlefront 2 Angespielt

    Sternenkrieger-Kampagne rund um den Todesstern

  6. Nach Wahlniederlage

    Netzpolitiker Klingbeil soll SPD-Generalsekrektär werden

  7. Adasky

    Autonome Autos sollen im Infrarot-Bereich sehen

  8. Münsterland

    Deutsche Glasfaser baut weiter in Nordrhein-Westfalen aus

  9. Infineon

    BSI zertifiziert unsichere Verschlüsselung

  10. R-PHY- und R-MACPHY

    Kabelnetzbetreiber müssen sich nicht mehr festlegen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Passwortmanager im Vergleich: Das letzte Passwort, das du dir jemals merken musst
Passwortmanager im Vergleich
Das letzte Passwort, das du dir jemals merken musst
  1. 30.000 US-Dollar Schaden Admin wegen Sabotage nach Kündigung verurteilt
  2. Cyno Sure Prime Passwortcracker nehmen Troy Hunts Hashes auseinander
  3. Passwortmanager Lastpass ab sofort doppelt so teuer

APFS in High Sierra 10.13 im Test: Apple hat die MacOS-Dateisystem-Werkzeuge vergessen
APFS in High Sierra 10.13 im Test
Apple hat die MacOS-Dateisystem-Werkzeuge vergessen
  1. MacOS 10.13 Apple gibt High Sierra frei
  2. MacOS 10.13 High Sierra Wer eine SSD hat, muss auf APFS umstellen

Elex im Test: Schroffe Schale und postapokalyptischer Kern
Elex im Test
Schroffe Schale und postapokalyptischer Kern

  1. Mal ein etwas anderes Interview...

    HTS | 09:35

  2. Re: 400-650g R1234yf pro Fahrzeug

    GottZ | 09:35

  3. Re: Katastrophale UX

    david_rieger | 09:34

  4. Re: Grundrecht auf 50/10 Mbit "Garantieren"

    Mett | 09:31

  5. Re: No tux, no bucks

    loktron | 09:30


  1. 07:28

  2. 07:13

  3. 18:37

  4. 18:18

  5. 18:03

  6. 17:50

  7. 17:35

  8. 17:20


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel