Abo
  • Services:

Colin McRae Rally 2005 kommt im Herbst für Xbox und PS2

Neues Rallye-Spiel am Horizont

Kaum ist Colin McRae Rally 04 für den PC erschienen, kündigt Codemasters auch schon den neuen Teil Colin McRae Rally 2005 für Xbox und PS2 an. Die Fortsetzung der populären Rennspiel-Reihe bietet mehr als 30 Fahrzeuge und 9 internationale Rennstrecken, auf denen man sich einzeln oder im Multiplayer-Modus messen kann.

Artikel veröffentlicht am ,

Screenshot #1
Screenshot #1
Die Autos umfassen neben dem Volkswagen Golf 5 den Toyota Celica GT-FOUR, den Lancia Stratos, einen Alfa Romeo 147 GTA, den Alfa Romeo GTV Turbodelta, den Mitsubishi Lancer Evo VIII, einen Peugeot 206, 205 T16 Evo2 und den VW Beetle RSi.

Stellenmarkt
  1. Dataport, Hamburg (Home-Office möglich)
  2. Giesecke+Devrient Mobile Security GmbH, Neustadt Raum Coburg

Screenshot #2
Screenshot #2
Die Strecken liegen in Deutschland, Großbritannien, Schweden, den USA, Finnland, Australien, Spanien, Griechenland und Japan. Im Rallye-Modus sind sie jeweils mit acht Stufen versehen. In Colin McRae Rally 2005 können online bis zu acht Spieler gegeneinander antreten.

Screenshot #3
Screenshot #3
Das fahrzeugindividuelle Schadensmodell berücksichtigt sogar Lackbeschädigungen und nach einem Crash sieht der Fahrer die Straße zunächst leicht verschwommen. Dazu kommen ein neues Spielprinzip namens Career Challenge, neue Kamera-Ansichten und eine verbesserte Grafik.

Colin McRae Rally 2005 soll im Herbst 2004 für PlayStation 2 und Xbox in den Handel kommen.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. The Hateful 8 Blu-ray, Hacksaw Ridge Blu-ray, Unlocked Blu-ray, Ziemlich beste Freunde Blu...
  2. (u. a. Der Marsianer, Spaceballs, Titanic, Batman v Superman)
  3. (2 Monate Sky Ticket für nur 4,99€)
  4. (u. a. Deadpool, Alien Covenant, Assassins Creed)

WRC Fan 89 05. Jul 2004

Ich freue mich auf jden fall auf den 5ten Teil. Obwohl ich gedacht habe das dieses Jahr...

GrafZahl 02. Mai 2004

...zum Beispiel für Spiele, die auf PS & Co laufen?

Nominator 30. Apr 2004

GPL, Nascar 2003 und GP4 nicht vergessen ... ;-))

Thilo Mohr 30. Apr 2004

Du meinst in der Darstellung von außen? Kann ich wirklich nicht finden. Wenn du damit...

Unser Lehrer... 30. Apr 2004

CMR faehrt gar kein Rally Auto mehr, ob sich daran 2005 etwas aendert? ;-)


Folgen Sie uns
       


Alstom E-Bus Prototyp in Berlin - Bericht

Der Alstom Aptis kann mit beiden Achsen lenken und ist deshalb besonders wendig. Wir sind in Berlin eine Runde mit dem Elektrobus gefahren.

Alstom E-Bus Prototyp in Berlin - Bericht Video aufrufen
HTC Vive Pro im Test: Das beste VR-Headset ist nicht der beste Kauf
HTC Vive Pro im Test
Das beste VR-Headset ist nicht der beste Kauf

Höhere Auflösung, integrierter Kopfhörer und ein sehr bequemer Kopfbügel: Das HTC Vive Pro macht alles besser und gilt für uns als das beste VR-Headset, das wir bisher ausprobiert haben. Allerdings ist der Preis dafür so hoch, dass kaufen meist keine clevere Entscheidung ist.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. VR-Headset HTCs Vive Pro kostet 880 Euro
  2. HTC Vive Pro ausprobiert VR-Headset hat mehr Pixel und Komfort
  3. Vive Focus HTC stellt autarkes VR-Headset vor

Datenverkauf bei Kommunen: Öffentliche Daten nicht verhökern, sondern sinnvoll nutzen
Datenverkauf bei Kommunen
Öffentliche Daten nicht verhökern, sondern sinnvoll nutzen

Der Städte- und Gemeindebund hat vorgeschlagen, Kommunen sollten ihre Daten verkaufen. Wie man es auch dreht und wendet: Es bleibt eine schlechte Idee.
Ein IMHO von Michael Peters und Walter Palmetshofer

  1. Gerichtsurteil Kein Recht auf anonyme IFG-Anfrage in Rheinland-Pfalz
  2. CDLA Linux Foundation veröffentlicht Open-Data-Lizenzen
  3. Deutscher Wetterdienst Wetterdaten sind jetzt Open Data

Filmkritik Ready Player One: Der Videospielfilm mit Nostalgiemacke
Filmkritik Ready Player One
Der Videospielfilm mit Nostalgiemacke

Steven Spielbergs Ready Player One ist eine Buchadaption - und die Videospielverfilmung schlechthin. Das liegt nicht nur an prominenten Statisten wie Duke Nukem und Chun-Li. Neben Action und Popkulturreferenzen steht im Mittelpunkt ein Konflikt zwischen leidenschaftlichen Gamern und gierigem Branchenriesen. Etwas Technologieskepsis und Nostalgiekritik hätten der Handlung jedoch gutgetan.
Eine Rezension von Daniel Pook

  1. Filmkritik Tomb Raider Starke Lara, schwacher Film
  2. Filmkritik Auslöschung Wenn die Erde außerirdisch wird
  3. Vorschau Kinofilme 2018 Lara, Han und Player One

    •  /