SD-Karten für WLAN, Bluetooth, GPS, Kamera und Barcodes

Pretec kündigt sieben neue SD-I/O-Cards an

Pretec hat sieben neue SD-Karten angekündigt, die mit verschiedenen Funktionen beispielsweise PDAs (WindowsCE und PalmOS) mit neuen Funktionen versehen können, sofern diese den SD-I/O-Standard unterstützen.

Artikel veröffentlicht am ,

Die Karten erlauben, die Geräte mit WLAN (802.11b), Bluetooth, GPS, 56-kbps-Modem, einer VGA-Videokamera bzw. einer 1,3-Megapixel-Digitalkamera und einem Barcode-Scanner auszurüsten.

Neue SD-Karten von Pretec
Neue SD-Karten von Pretec
Stellenmarkt
  1. iOS Entwickler (m/w/d) für App-Development mit Objective C & Swift
    iConnectHue, verschiedene Standorte
  2. Projektmanager*in (w/m/d) Datenmanagement für On-Demand-Angebote
    Berliner Verkehrsbetriebe (BVG), Berlin
Detailsuche

Die Preise rangieren zwischen 79,- und 199,- US-Dollar. Die VGA-SD-Kamera und der Barcodescanner werden allerdings nur für OEM-Kunden erhältlich sein, während die fünf restlichen Geräte im zweiten Quartal 2004 auf den Markt kommen sollen.

Europäische Daten stehen noch aus.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Thomas 18. Mai 2004

Wann gibt es endlich 'ne WLAN-karte für PalmOS-Geräte!!!!! WLAN als SD-I/O gibt's schon...

k9 30. Apr 2004

MDA-II mit SD-Speicherkarte - dort sind u.a. die Emails mit Anhängen gespeichert. Nun...

Klaus Lage 30. Apr 2004

gute idee! und für die tv-fernbedienung!

Angel 30. Apr 2004

Also wenn ich das richtig verstehe, gibts die VGA Cam nur OEM, die 1.2MP Cam aber auch...

MaX 30. Apr 2004

GPS für die Digicam will ich haben.



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Bundesservice Telekommunikation  
Ist eine scheinexistente Behörde für Wikipedia relevant?

Die IT-Sicherheitsexpertin Lilith Wittmann hat eine dubiose Bundesbehörde ohne Budget entdeckt. Reicht das für einen Wikipedia-Artikel?

Bundesservice Telekommunikation: Ist eine scheinexistente Behörde für Wikipedia relevant?
Artikel
  1. Elektroauto: VW e-Up ab Mitte Februar wieder bestellbar
    Elektroauto
    VW e-Up ab Mitte Februar wieder bestellbar

    Der e-Up gehörte 2021 zu den meistgekauften Elektroautos. Nun will VW den Kleinwagen wieder verfügbar machen.

  2. Bitcoin, Ethereum: Was steuerlich bei Kryptowährungen gilt
    Bitcoin, Ethereum
    Was steuerlich bei Kryptowährungen gilt

    Kryptowährungen wie Bitcoin sind unter Anlegern beliebt - doch wie muss man die Gewinne eigentlich versteuern?

  3. Neues Geschäftsmodell: Luca-App plant flexible Abos und will Preise senken
    Neues Geschäftsmodell
    Luca-App plant flexible Abos und will Preise senken

    Angesichts drohender Kündigungen will die Luca-App den Bundesländern entgegenkommen.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Bosch Professional zu Bestpreisen • WSV bei MediaMarkt • Asus Vivobook Flip 14" 8GB 512GB SSD 567€ • Philips OLED 65" Ambilight 1.699€ • RX 6900 16GB 1.489€ • Samsung QLED-TVs günstiger • Asus Gaming-Notebook 17“ R9 RTX3060 1.599€ • Seagate 20TB SATA HDD [Werbung]
    •  /