• IT-Karriere:
  • Services:

Siemens S55: Sicherheitsleck erlaubt ungewollten SMS-Versand

Angreifer können per Java-Applikation unbemerkt Kurzmitteilungen versenden

Das Siemens-Handy S55 weist ein Sicherheitsleck auf, worüber Angreifer unbemerkt vom Nutzer Kurzmitteilungen versenden können, berichten die Sicherheitsspezialisten von SecuriTeam.com. Dazu werden Fehler bei der Ausführung von Fremd-Applikationen ausgenutzt.

Artikel veröffentlicht am ,

Das Sicherheitsloch erlaubt es nach Erkenntnissen von SecuriTeam.com, von einer Java-Applikation eines Drittanbieters Kurzmitteilungen aus der Anwendung heraus zu versenden. Unter normalen Umständen erscheint in solchen Fällen eine Dialogbox zur Bestätigung des Vorhabens. Das Sicherheitsleck ermöglicht jedoch einem Angreifer, diese Sicherheitsabfrage zu umgehen, indem diese mit einer Bildschirmansicht verdeckt wird. Somit bemerkt der Nutzer eines S55 einen SMS-Versand nicht.

Bislang gibt es keine Abhilfe gegen diese Sicherheitslücke, so dass Vorsicht bei der Installation von Java-Applikationen auf das Mobiltelefon S55 geboten ist.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. 499€
  2. 999€ (mit Rabattcode "POWERSPRING21" - Bestpreis)
  3. (u. a. be quiet! Pure Power 11 400W CM PC-Netzteil für 52,90€, be quiet! Silent Wings 3 120mm...

Der Ungläubige 30. Apr 2004

Ja, hast mich erwischt... Bist Du jetzt zufrieden, Boris?

jelzin 30. Apr 2004

ja, jörg hat das s55

WieJetzt 30. Apr 2004

Hi, also ich hab bisher mit meinen Siemens Handys nur gute Erfahrungen gesammelt. Guter...

Captain Code 29. Apr 2004

Nö, kein Frust ... Ich gebe zu, einen Toaster von Siemens hatte ich noch nicht, aber 1 x...

Micha 29. Apr 2004

Aber wenn es schon mit x schnittstellen ausgerüstet ist, warum dann nicht noch mit dem...


Folgen Sie uns
       


Die Tesla-Baustelle von oben 2020-2021

Wir haben den Fortschritt in Grünheide dokumentiert.

Die Tesla-Baustelle von oben 2020-2021 Video aufrufen
Verschlüsselung: Auch das BKA nutzt Staatstrojaner nur ganz selten
Verschlüsselung
Auch das BKA nutzt Staatstrojaner nur ganz selten

Die neue Zitis-Behörde soll bei Staatstrojanern eine wichtige Rolle spielen. Quantennetzwerke zum eigenen Schutz lehnt die Regierung ab.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Staatstrojaner-Statistik Aus 368 werden 3
  2. Untersuchungsbericht Mehrere Fehler führten zu falscher Staatstrojaner-Statistik
  3. Staatstrojaner Ermittler hacken jährlich Hunderte Endgeräte

Star-Trek-Experte: Star Trek zeigt uns eine Zukunft, die erstrebenswert ist
Star-Trek-Experte
"Star Trek zeigt uns eine Zukunft, die erstrebenswert ist"

Hubert Zitt gilt als einer der größten Star-Trek-Experten Deutschlands. Er schätzt Discovery und Picard ebenso wie die alten Serien - und hat eine Sternwarte als R2-D2 bemalt.
Ein Interview von Tobias Költzsch

  1. Star Trek Kobayashi-Maru-Test als Browserspiel verfügbar
  2. Star Trek: Lower Decks Für Trekkies die beste aktuelle Star-Trek-Serie
  3. Star Trek: Discovery 3. Staffel Zwischendurch schwer zu ertragen

Wissen für ITler: 11 tolle Tech-Podcasts
Wissen für ITler
11 tolle Tech-Podcasts

Die Menge an Tech-Podcasts ist schier unüberschaubar. Wir haben ein paar Empfehlungen, die die Zeit wert sind.
Von Dennis Kogel


      •  /