• IT-Karriere:
  • Services:

TV-Joystick mit 30 Commodore-C64-Spielen kommt

Tulip bringt erstes Produkt unter legendärem Namen

Seitdem der niederländische Konzern Tulip die Markenrechte an Commodore erworben hat, gab es vor allem unter den immer noch zahlreichen Fans des einst äußerst erfolgreichen Heimcomputers C64 viele Spekulationen über die damit verbundenen Pläne von Tulip. Nun wurde das erste neue Produkt unter dem Commodore-Brand angekündigt: ein Joystick für den direkten Anschluss an das TV-Gerät.

Artikel veröffentlicht am ,

Auf dem Spielstick, der optisch stark an den Kult-Joystick Competition Pro erinnert, sollen sich dann gleich 30 C64-Klassiker befinden - allen voran die Epyx-Games-Klassiker Summer Games, Winter Games, World Games und California Games. Eine vollständige Liste der auf der Mini-Konsole enthaltenen Titel nennt Tulip allerdings noch nicht.

Stellenmarkt
  1. Fraunhofer-Institut für Angewandte und Integrierte Sicherheit AISEC, Berlin
  2. finanzen.de, Berlin

Realisiert wird der Stick von Tulip in Zusammenarbeit mit Ironstone Partners Ltd, die Rechte an zahlreichen Spiele-Titeln halten. Ab dem zweiten Halbjahr will man das Gerät in Europa und den USA in den Handel bringen, der Preis soll bei etwa 30,- Euro liegen.

Tulip ist nicht der erste Hersteller, der derartige Mini-Konsolen mit integrierten klassischen Spiele-Titeln fertigt. Bereits Anfang 2003 hatte THQ einen ähnlichen Joystick mit zehn klassischen Atari-Titeln veröffentlicht.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 14,99€
  2. (-30%) 41,99€
  3. 15,00€
  4. (-40%) 35,99€

AlexERKA 20. Apr 2006

Es ist nicht die ganze Jugend! Nein! Ich bin selbst gerade mal sechzehn Jahre alt, aber...

ficken 24. Dez 2005

ficken wir doch einfach mal geil, einfach geil ficken auf http://www.ficken-24h.com

grablicht 28. Nov 2005

Hallo! Der Joystick ist diese Woche bei Real zu haben. Kostenpunkt 24,95 €. Viel Spa...

JoeCoe 27. Nov 2005

Steht bei REAL Werbung 28.11. - 03.12.2005 für 24.95

Herinho 22. Nov 2005

Hi, wo bekomm ich den Kram denn her? Ich wollte den meinem Bruder zu Weihnachten...


Folgen Sie uns
       


Google Stadia - Test

Beim Test haben wir verschiedene Spiele auf Stadia von Google ausprobiert und uns mit der Einrichtung und dem Zugang beschäftigt.

Google Stadia - Test Video aufrufen
Kaufberatung (2020): Die richtige CPU und Grafikkarte
Kaufberatung (2020)
Die richtige CPU und Grafikkarte

Grafikkarten und Prozessoren wurden 2019 deutlich besser, denn AMD ist komplett auf 7-nm-Technik umgestiegen. Intel hat zwar 10-nm-Chips marktreif, die Leistung stagniert aber und auch Nvidia verkauft nur 12-nm-Designs. Wir beraten bei Komponenten und geben einen Ausblick.
Von Marc Sauter

  1. SSDs Intel arbeitet an 144-Schicht-Speicher und 5-Bit-Zellen
  2. Schnittstelle PCIe Gen6 verdoppelt erneut Datenrate

Schräges von der CES 2020: Die Connected-Kartoffel
Schräges von der CES 2020
Die Connected-Kartoffel

CES 2020 Wer geglaubt hat, er hätte schon alles gesehen, musste sich auch dieses Jahr auf der CES eines Besseren belehren lassen. Wir haben uns die Zukunft der Kartoffel angesehen: Sie ist smart.
Ein Bericht von Martin Wolf

  1. Smart Lock Netatmo und Yale zeigen smarte Türschlösser
  2. Eracing Simulator im Hands on Razers Renn-Simulator bringt uns zum Schwitzen
  3. Zu lange Ladezeiten Ford setzt auf Hybridantrieb bei autonomen Taxis

Shitrix: Das Citrix-Desaster
Shitrix
Das Citrix-Desaster

Eine Sicherheitslücke in Geräten der Firma Citrix zeigt in erschreckender Weise, wie schlecht es um die IT-Sicherheit in Behörden steht. Es fehlt an den absoluten Grundlagen.
Ein IMHO von Hanno Böck

  1. Perl-Injection Citrix-Geräte mit schwerer Sicherheitslücke und ohne Update

    •  /