Abo
  • IT-Karriere:

Weltweiter PDA-Markt bricht um 12 Prozent ein

PalmOne bleibt Marktführer, HP auf dem zweiten Platz

Wie das Marktforschungsinstitut IDC berichtet, gingen die Absatzzahlen im PDA-Markt im ersten Quartal 2004 im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 12 Prozent auf 2,2 Millionen Geräte zurück. Die Marktführerschaft konnte palmOne trotz eines Absatzrückgangs verteidigen, während Hewlett-Packard (HP) deutlich zulegen und den eigenen Marktanteil ausbauen konnte.

Artikel veröffentlicht am ,

Nach der IDC-Analyse erreichte palmOne im ersten Quartal 2004 mit 810.183 Geräten einen Marktanteil von 36,1 Prozent bei einem Rückgang von 38,7 Prozent, was immer noch für den ersten Platz genügte. HP steigerte die Absatzzahlen um 24,8 Prozent und sitzt mit 577.615 verkauften Geräten und einem Marktanteil von 25,7 Prozent auf Platz zwei.

Rang drei nimmt Sony mit einem Marktanteil von 9,3 Prozent bei 209.675 abgesetzten PDAs ein, gefolgt von Dell mit 157.399 umgesetzten Geräten, was einen Marktanteil von 7 Prozent bedeutet und für Rang vier ausreicht. Weit abgeschlagen folgt dahinter Toshiba auf dem fünften Platz mit 49.067 verkauften PDAs und einem Anteil von 2,2 Prozent.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 2,99€
  2. 4,32€
  3. 26,99€
  4. (-56%) 19,99€

MK 29. Apr 2004

LOL, der war gut! :-D Ich lad' mir jetzt auch gleich einen neuen PDA runter...

die Idee 29. Apr 2004

...im PDA-Markt im ersten Quartal 2004 im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 12 Prozent...

JTR 29. Apr 2004

Es ging um Anwendungsmöglichkeiten, und ich habe 3 weitere aufgezählt die ich persönlich...

Holger 29. Apr 2004

Oh du mein Held..... Was hat deine blöde Tauscherei mit dem Thema hier zu tun? Gib mir...

JTR 28. Apr 2004

oder... - Gameboy Ersatz dank NES Emu - MP3 Player - Remotekontrolle dank WLAN und...


Folgen Sie uns
       


Red Magic 3 - Test

Das Red Magic 3 richtet sich an Gamer - dank der Topausstattung und eines Preises von nur 480 Euro ist das Smartphone aber generell lohnenswert.

Red Magic 3 - Test Video aufrufen
Super Mario Maker 2 & Co.: Vom Spieler zum Gamedesigner
Super Mario Maker 2 & Co.
Vom Spieler zum Gamedesigner

Dreams, Overwatch Workshop und Super Mario Maker 2: Editoren für Computerspiele werden immer mächtiger, inzwischen können auch Einsteiger komplexe Welten bauen. Ein Überblick.
Von Achim Fehrenbach

  1. Nintendo Akku von überarbeiteter Switch schafft bis zu 9 Stunden
  2. Hybridkonsole Nintendo überarbeitet offenbar Komponenten der Switch
  3. Handheld Nintendo stellt die Switch Lite für unterwegs vor

In eigener Sache: Golem.de bietet Seminar zu TLS an
In eigener Sache
Golem.de bietet Seminar zu TLS an

Der Verschlüsselungsexperte und Golem.de-Redakteur Hanno Böck gibt einen Workshop zum wichtigsten Verschlüsselungsprotokoll im Netz. Am 24. und 25. September klärt er Admins, Pentester und IT-Sicherheitsexperten in Berlin über Funktionsweisen und Gefahren von TLS auf.

  1. In eigener Sache Zweiter Termin für Kubernetes-Seminar
  2. Leserumfrage Wie können wir dich unterstützen?
  3. In eigener Sache Was du schon immer über Kubernetes wissen wolltest

Projektorkauf: Lumen, ANSI und mehr
Projektorkauf
Lumen, ANSI und mehr

Gerade bei Projektoren werden auf Plattformen verschiedener Onlinehändler kuriose Angaben zur Helligkeit beziehungsweise Leuchtstärke gemacht - sofern diese überhaupt angegeben werden. Wir bringen etwas Licht ins Dunkel und beschäftigen uns mit Einheiten rund um das Thema Helligkeit.
Von Mike Wobker


      •  /