Nvidia: Keine Verzögerung bei GeForce 6800 Ultra

VR-Zone berichtet von verspäteter Chip-Lieferung an Grafikkarten-Hersteller

Wie VR-Zone von Grafikkarten-Herstellern erfahren haben will, droht sich die Auslieferung von Grafikchips der GeForce-6800-Serie und somit letztendlich auch die für Mitte/Ende Mai 2004 erwartete Verfügbarkeit von GeForce-6800-Ultra-Grafikkarten zu verzögern. Nvidia Deutschland dementierte das durchs Netz geisternde Gerücht allerdings auf Nachfrage von Golem.de.

Artikel veröffentlicht am ,

Dem VR-Zone-Bericht zufolge sollten GeForce-6800-Grafikchips ursprünglich ab Mitte Mitte Mai 2004 an Hersteller ausgeliefert werden. Die Verspätung würde dazu führen, dass sich der Produktionsstart auf Ende Mai und die Auslieferung entsprechender Grafikkarten auf Anfang Juni 2004 verzögere. ATI hingegen sei mit seinen für Mai 2004 erwarteten, aber noch nicht offiziell angekündigten Radeon-X800-Grafikkarten (Codename "R420") besser im Zeitplan und werde früher ausliefern können.

Wie bereits eingangs erwähnt, dementierte ein Nvidia-Sprecher gegenüber Golem.de eine Verzögerung der Chipauslieferung. Erste GeForce-6800-Ultra-Grafikkarten würden wie angekündigt ab Mitte/Ende Mai 2004 im Handel erhältlich sein.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


cyph3r 28. Apr 2004

Ihr macht da alle ein viel zu großes Getöse... 1. Welcher kluge Kopf kauft sich schon...

Mista 28. Apr 2004

Aber sicher dementieren sie. Steht auf der ersten Seite des "Successful techniques on how...

Blindside 27. Apr 2004

Ja schon, aber welche Mitte meinen die jetzt nun genau? Eine europäische oder eine...

Blindside 27. Apr 2004

1) Geht es um einen Bierkasten nicht um einen Kasten Bier 2) Wette ich, das ich die...

gu 27. Apr 2004

Dafür ist Sie bei uns dann billiger als in Deutschland...wenigstens etwas.



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Microsoft
Das Surface Pro 8 bekommt zum ersten Mal ein neues Design

Das Surface Pro 8 ist da und sieht komplett anders aus. Das reicht von kleineren Displayrändern zu einem dünneren Chassis.

Microsoft: Das Surface Pro 8 bekommt zum ersten Mal ein neues Design
Artikel
  1. Surface Laptop Studio: Microsoft bringt Surface Laptop und Surface Studio zusammen
    Surface Laptop Studio
    Microsoft bringt Surface Laptop und Surface Studio zusammen

    Statt eines neuen Surface Book bringt Microsoft ein völlig neues Gerät heraus. Der Surface Laptop Studio hat ein ungewöhnliches Scharnier.

  2. Malware: Mehrere Kliniken nach Hackerangriff vom Netz genommen
    Malware
    Mehrere Kliniken nach Hackerangriff vom Netz genommen

    Neben den Kliniken seien auch Bildungseinrichtungen von dem Malware-Angriff betroffen. Sicherheitshalber wird nun mit Papier und Stift gearbeitet.

  3. CMOS-Batterie: Firmware-Update hat PS4 offenbar vor ewigem Aus gerettet
    CMOS-Batterie
    Firmware-Update hat PS4 offenbar vor ewigem Aus gerettet

    Sony hat mit Firmware 9.0 für die Playstation 4 ein großes Problem gelöst: eine leere CMOS-Batterie kann die Konsole nicht mehr zerstören.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Black Week bei NBB: Bis 50% Rabatt (u. a. MSI 31,5" Curved WQHD 165Hz 350€) • PS5 Digital + 2. Dualsense + FIFA 22 mit o2-Vertrag bestellbar • Samsung T7 Portable SSD 1TB 105,39€ • Thermaltake Level 20 RS ARGB Tower 99,90€ • Gran Turismo 7 25th Anniv. vorbestellbar 99,99€ [Werbung]
    •  /