Ver.di: Massive Einschüchterung der Mitarbeiter bei eBay

Connexx.av-Projekt prangert "katastrophale" eBay-Arbeitsbedingungen an

Der Streit zwischen der Gewerkschaft Ver.di bzw. dessen New-Economy-Abteilung connexx.av und dem Online-Auktionshaus eBay spitzt sich zu: Wie connexx.av am 25. April 2004 in einer Pressemitteilung vermeldete, habe die eBay-Geschäftsführung am vergangenen Freitag versucht, seine Mitarbeiter massiv einzuschüchtern und ihnen mit Kündigungen gedroht.

Artikel veröffentlicht am ,

Als Druckmittel habe die Geschäftsführung zudem Auszüge aus internen Dokumenten und Protokollen der ePay-Initiative genutzt, um die Kooperation von eBay-Mitarbeitern mit connexx.av zu belegen. Die Beschäftigten sollen auf der jüngsten Mitarbeiterversammlung massiv eingeschüchtert und davor gewarnt worden sein, mit ePay, connexx.av oder der Presse Kontakt aufzunehmen. Projektmitarbeiter von connexx.av hätten zudem per E-Mail anonyme Drohungen bekommen.

Stellenmarkt
  1. SAP Inhouse Consultant (m/w/d)
    Queisser Pharma GmbH & Co. KG, Flensburg
  2. Junior Projektmanager / Berater SAP Logistik (m/w/d)
    BWI GmbH, deutschlandweit
Detailsuche

"EBay reagiert auf die Mitarbeiterproteste in einer noch nicht erlebten Heftigkeit", erklärte Sandra Goldschmidt, Projektmangerin der Internet-Gewerkschaft connexx.av. Zudem sei der eBay-Geschäftsführung offenbar jedes Mittel recht, um gewerkschaftliche Interessenvertretung in der New-Media-Branche zu sabotieren.

Mit Hilfe "aggressiver Unternehmenskommunikation" versuche die Geschäftsführung, von bestehenden Problemen abzulenken. Über die Arbeitsbedingungen bei eBay berichtete etwa der Spiegel sehr kritisch. Connexx.av will "permanente Überwachung an der Grenze des Legalen, ausufernde Arbeitszeiten und Bezahlung weit unter dem üblichen Niveau" durch eine Umfrage auf epay.tv bestätigt bekommen haben.

"Diese Situation wollen wir gemeinsam mit den Beschäftigten verändern", erklärte Goldschmidt. Für die Mitarbeiter bei eBay erhoffe man sich bei Erfolg positive Wirkungen für die Arbeitsbedingungen der ganzen Branche. Connexx.av hat angekündigt, die ePay-Kampagne gemeinsam mit den Beschäftigten so lange weiterzuführen, bis sich die Arbeitsbedingungen bei eBay "spürbar verbessert" hätten.

Golem Karrierewelt
  1. Jira für Anwender: virtueller Ein-Tages-Workshop
    03.06.2022, virtuell
  2. Masterclass Data Science mit Pandas & Python: virtueller Zwei-Tage-Workshop
    29./30.09.2022, Virtuell
Weitere IT-Trainings

Connexx.av unterstützt seit 1999 als Ver.di-Projekt Mitarbeiter aus dem Bereich Neue Medien. Ziel sei es, zukunftsorientierte Formen von gewerkschaftlicher Öffentlichkeitsarbeit auszuprobieren und mit neuen Methoden Erfolge für die Beschäftigten zu erzielen. Dazu gehöre es auch, Beschäftigte darin zu unterstützen, die Mittel der Mediengesellschaft zu nutzen und entsprechende Ressourcen zur Verfügung zu stellen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


thorsten kuske 07. Mai 2004

Ich weiss nicht was euch Hohlbirnen vorschwebt, oder ihr zu erreichen gedenkt wenn ihr...

Tyler 07. Mai 2004

Also noch einmal für die gaaanz langsamen unter uns.... "Ich war weder jemals in einer...

Tyler 07. Mai 2004

nenene mr tyler..das sind sprueche.. wer seine meinung sagt bietet sicher immer...

Daniel eBayböck 07. Mai 2004

Wenn irgendwer kommt und der Firma, in der ich mein Geld verdiene das Rückgrat brechen...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Ukrainekrieg
Erster Einsatz einer US-Kamikazedrohne dokumentiert

Eine Switchblade-Drohne hat offenbar einen russischen Panzer getroffen. Dessen Besatzung soll sich auf dem Turm mit Alkohol vergnügt haben.

Ukrainekrieg: Erster Einsatz einer US-Kamikazedrohne dokumentiert
Artikel
  1. Heimnetze: Die Masche mit dem Nachbarn
    Heimnetze
    Die Masche mit dem Nachbarn

    Heimnetze sind Inseln mit einer schmalen und einsamen Anbindung zum Internet. Warum eine Öffnung dieser strengen Isolation sinnvoll ist.
    Von Jochen Demmer

  2. Deutsche Bahn: 9-Euro-Ticket gilt nicht in allen Nahverkehrszügen
    Deutsche Bahn  
    9-Euro-Ticket gilt nicht in allen Nahverkehrszügen

    So einfach ist es dann noch nicht: Das 9-Euro-Ticket gilt nicht in allen Zügen, die mit einem Nahverkehrsticket genutzt werden können.

  3. Übernahme: Twitter zahlt Millionenstrafe und Musk schichtet um
    Übernahme
    Twitter zahlt Millionenstrafe und Musk schichtet um

    Die US-Regierung sieht Twitter als Wiederholungstäter bei Datenschutzverstößen und Elon Musk will sich das Geld für die Übernahme nun anders besorgen.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Mindstar (u. a. Palit RTX 3050 Dual 319€, MSI MPG X570 Gaming Plus 119€ und be quiet! Shadow Rock Slim 2 29€) • Days of Play (u. a. PS5-Controller 49,99€) • Viewsonic-Monitore günstiger • Alternate (u. a. Razer Tetra 12€) • Marvel's Avengers PS4 9,99€ • Sharkoon Light² 200 21,99€ [Werbung]
    •  /