• IT-Karriere:
  • Services:

Spam: AHBL blockiert Telefonica

Spanischer Ex-Monopolist auf schwarzer Liste

Die Abusive Hosts Blocking List (AHBL) blockiert nahezu alle IP-Adressen des spanischen Telekommunikationsanbieters Telefonica. Das Unternehme kümmere sich nicht darum, dass Spam über sein Netz verschickt werde und habe Anfragen diesbezüglich bislang nicht beantwortet.

Artikel veröffentlicht am ,

Telefonica ist noch immer der größte Telekommunikationsanbieter in Spanien, darüber hinaus aber auch in diversen anderen Ländern tätig.

Stellenmarkt
  1. Comline AG, Dortmund
  2. LS telcom AG, Lichtenau (Baden)

Um aus der AHBL wieder ausgetragen zu werden, muss Telefonica nun gegenüber Betreibern der AHBL aufzeigen, wie sie ihr Netzwerk "reinigen" wollen. Endnutzer, die sich durch die Aufnahme von Telefonica in die AHBL belästigt fühlen, sollten sich hingegen an ihren Provider wenden, nicht an die AHBL-Betreiber.

Sollte Telefonica die Forderungen der AHBL erfüllen, werde man die entsprechenden IP-Adressen wieder von der "schwarzen Liste" nehmen. Sollte aber bekannt werden, dass Telefonica weiterhin Beschwerden ignoriert oder Spiele mit "Anti-Spam-Community" betreibe, werde man die Adressen erneut und zwar für mindestens sechs Monate in die AHBL aufnehmen.

Telefonica hat unterdessen reagiert und Gespräche mit den AHBL-Betreibern aufgenommen. Der Spam stamme vor allem aus Internet-Cafés, man arbeite aber zusammen mit der Polizei an einer Lösung des Problems. Dennoch beklagen die AHBL-Betreiber, dass Telefonica ihnen keine detaillierten Informationen zur Verfügung stellt, damit diese IP-Adressen gezielt blockieren können.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Samsung Xpress SL-C480 Farb-Laserdrucker für 149,99€, Asus VivoBook 17 für 549,00€, HP...
  2. (u. a. Red Dead Redemption 2 für 24,99€, Star Wars Jedi: Fallen Order für 44,99€, Borderlands...
  3. (u.a. Lenovo Tab E10 für 99,00€, Huawei MediaPad T5 für 179,00€)

Stephan99 02. Sep 2004

Hallo! Zu diesem Thema habe ich folgende Frage: Ich beabsichtigte, bei travedsl in lübeck...

:-) 27. Apr 2004

:-) Alles was übers Internet läuft, wird von "Robotern" gelesen und davon gibt es viele...

HGi 27. Apr 2004

Wobei es aber etwas gibt, was man Briefgeheimnis nennt. Der E-Mail Dienstleister soll nun...

Axel G. Ruch 27. Apr 2004

Das möchte ich hier mit meine drei x auch unterschreiben. In unserem Haus bei Marbella...

:-( 27. Apr 2004

:-) eben... Jede abgeschickte Mistmail wird ja irgendwann mal auf ihrem Weg den ersten...


Folgen Sie uns
       


The Outer Worlds - Fazit

Das Rollenspiel The Outer Worlds schickt Spieler an den Rand der Galaxie. Es erscheint am 25. Oktober 2019 und bietet spannende Missionen und Action.

The Outer Worlds - Fazit Video aufrufen
Arbeitsklima: Schlangengrube Razer
Arbeitsklima
Schlangengrube Razer

Der Gaming-Zubehörspezialist Razer pflegt ein besonders cooles Image - aber Firmengründer und Chef Tan Min-Liang soll ein von Sexismus und Rassismus geprägtes Arbeitsklima geschaffen haben. Nach Informationen von Golem.de werden Frauen auch in Europa systematisch benachteiligt.
Ein Bericht von Peter Steinlechner

  1. Naga Left-Handed Edition Razer will seine Linkshändermaus wieder anbieten
  2. Junglecat Razer-Controller macht das Smartphone zur Switch
  3. Tartarus Pro Razers Tastenpad hat zwei einstellbare Schaltpunkte

Echo Dot mit Uhr und Nest Mini im Test: Amazon hängt Google ab
Echo Dot mit Uhr und Nest Mini im Test
Amazon hängt Google ab

Amazon und Google haben ihre kompakten smarten Lautsprecher überarbeitet. Wir haben den Nest Mini mit dem neuen Echo Dot mit Uhr verglichen. Google hat es sichtlich schwer, konkurrenzfähig zu Amazon zu bleiben.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Digitale Assistenten Amazon verkauft dreimal mehr smarte Lautsprecher als Google
  2. Googles Hardware-Chef Osterloh weist Besuch auf smarte Lautsprecher hin
  3. Telekom Smart Speaker im Test Der smarte Lautsprecher, der mit zwei Zungen spricht

Mobile-Games-Auslese: Märchen-Diablo für Mobile-Geräte
Mobile-Games-Auslese
Märchen-Diablo für Mobile-Geräte

"Einarmiger Schmied" als Klasse? Diablo bietet das nicht - das wunderschöne Yaga schon. Auch sonst finden sich in der neuen Mobile-Games-Auslese viele spannende und originelle Perlen.
Von Rainer Sigl

  1. Mobile-Games-Auslese Fantasypixel und Verkehrsplanung für unterwegs
  2. Mobile-Games-Auslese Superheld und Schlapphutträger zu Besuch im Smartphone
  3. Mobile-Games-Auslese Verdrehte Räume und verrückte Zombies für unterwegs

    •  /