• IT-Karriere:
  • Services:

Spieletest: Rise to Honour - Martial Arts mit Jet Li

Action-Spiel für PlayStation 2 im Stile eines Hongkong-Films

Spielumsetzungen bekannter Action-Filme gab es bereits unzählige, Rise To Honour von Sony geht nun allerdings einen ungewöhnlichen Weg: Das Spiel sieht aus wie eine Filmumsetzung und ist zudem in der Hauptrolle auch noch mit dem virtuellen Abbild von Jet Li besetzt - eine Leinwandvorlage zu dem Titel gibt es aber gar nicht.

Artikel veröffentlicht am ,

Jet Li alias Kit Yun arbeitet als verdeckt ermittelnder Polizist und ist zeitgleich auch noch Bodyguard des Gangster-Bosses Chiang, dem Anführer einer der berüchtigtsten Gangs in ganz Hongkong. Als Chiang einem Anschlag zum Opfer fällt, bittet er kurz vor seinem Tod Yun darum, seiner ihm über die Jahre fremd gewordenen Tochter in San Francisco eine wichtige Nachricht zu überbringen. Natürlich läuft die Suche nach der verschwundenen Frau alles andere als glimpflich ab - mit zunehmendem Spielverlauf wird Yun immer mehr in ein Netz aus geheimen Intrigen, Betrug und Rache verstrickt.

Inhalt:
  1. Spieletest: Rise to Honour - Martial Arts mit Jet Li
  2. Spieletest: Rise to Honour - Martial Arts mit Jet Li

Screenshot #1
Screenshot #1
Die recht umfangreiche Geschichte wird in sehr häufigen, wirklich hübsch anzusehenden Zwischensequenzen erzählt und hält die eine oder andere überraschende Wendung bereit. Dank sehr guter Synchronisation wirkt das Ganze wirklich wie ein Film - hinsichtlich der Präsentation wurde hier also ganze Arbeit geleistet. Auch die In-Game-Grafiken überzeugen: Dank Motion-Capturing bewegt sich der virtuelle Jet Li geschmeidig und gewandt durch die Level und beeindruckt mit sehenswerten Kampfeinlagen und Stunts.

Screenshot #2
Screenshot #2
Zur Ausführung dieser Kampfeinlagen ist kaum große Übung notwendig - einfache Schläge und Tritte sowie auch kompliziertere Combos werden ganz simpel durch das Drücken des rechten Analog-Sticks in die jeweilige Richtung durchgeführt. So lassen sich auch gegnerische Angriffe blocken und geschickte Attacken durchführen, mit denen man sich gleichzeitig gleich mehreren Angreifern zuwendet. Die Umgebung kann dabei durchaus mit einbezogen werden - Stühle lassen sich greifen und schleudern, und wirft man den Angreifer mit voller Wucht auf einen Tisch, geht Letzterer auch durchaus mal zu Bruch.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
Spieletest: Rise to Honour - Martial Arts mit Jet Li 
  1. 1
  2. 2
  3.  


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Ryzen 7 5800X für 469€)
  2. 499,99€
  3. (u. a. Ryzen 5 5600X 358,03€)

Kevin 16. Mai 2004

Wenn ich das so recht verstanden habe,dann findest du Rise to Honour nicht unbedingt gut...

Tobias Heyl 27. Apr 2004

In Zeiten von FarCry, wie Du sie nennst, ist eine PS2 immer noch mehr als zeitgemä...

Trixda 27. Apr 2004

Genau. Die meisten Konsolen-Hersteller verdienen an den Konsolen selber kein geld...

taj mahal 27. Apr 2004

Verstehe - deswegen werden Konsolen zu Schleuderpreisen verramscht...

Trixda 27. Apr 2004

Komischerweise sind die meisten Ist nicht komisch, sondern liegt daran, dass die...


Folgen Sie uns
       


Übersetzung mit DeepL - Tutorial

Wir zeigen im Video, wie die Windows-Version des Übersetzungsprogramms DeepL funktioniert.

Übersetzung mit DeepL - Tutorial Video aufrufen
Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme

      •  /