• IT-Karriere:
  • Services:

DeDRMS soll Apple FairPlay beibringen

Jon Lech Johansen: "So sue me"

Nachdem Apple dafür sorgte, dass die Software PlayFair, mit der sich Apples Kopierschutzsystem aushebeln ließ, vom Server sarovar.org verschwunden ist, bietet Jon Lech Johansen mit DeDRMS jetzt eine eigene Software an, die über iTunes erworbene Musiktitel von DRM-Restriktionen befreien soll.

Artikel veröffentlicht am ,

Johansen, der schon wegen der Software DeCSS, die den Kopierschutz von DVDs umgeht, von der MPAA verklagt wurde, hatte bereits im Januar einen Weg vorgestellt, mit dem sich über iTunes erworbene Musiktitel unter Umgehung von Apples DRM-System FairPlay auch unter anderen Betriebssystemen als MacOS und Windows wiedergeben lassen. Dabei setzte Johansen auf den Open-Source-Mediaplayer VideoLAN auf, der für zahlreiche Betriebssysteme verfügbar ist.

Stellenmarkt
  1. Brilliant AG, Gnarrenburg
  2. CBR Fashion GmbH, Isernhagen

Die entsprechende Open-Source-Software "PlayFair" wurde zunächst auf der US-Site SourceForge gehostet, dort aber aus rechtlichen Gründen gesperrt. Der Autor nutzte dann die indische Site Sarovar als Heimat für sein Projekt, bis Apple diese dazu drängte, die Software aus dem Netz zu nehmen.

Nach Ansicht der PlayFair-Entwickler ist die Software aber nicht illegal, benötige der Nutzer doch einen gültigen Schlüssel von Apple, um die Dateien vom Kopierschutz zu befreien. Auch sei die Software selbst nicht geeignet, die Musik zu kopieren, über Peer-to-Peer-Systeme zu tauschen oder zu verbreiten. Zudem erlaube es auch Apples iPod, aus den iTunes-Songs eine CD zu machen, die man dann wiederum in MP3-Dateien umwandeln kann; PlayFair mache prinzipiell nichts anderes, sondern spare dem Nutzer lediglich etwas Zeit und Mühe.

Während indische Entwickler freier Software noch nach einem Weg suchen, die PlayFair-Software wieder zum Download zur Verfügung zu stellen, machte Johansen jetzt kurzen Prozess. Er stellt mit DeDRMS eine eigene Software zum Download zur Verfügung, die den gleichen Zweck erfüllt. Während PlayFair aber rund ein halbes MByte groß ist, kommt die in C# geschriebene Software DeDRMS mit 10 KByte in 210 Zeilen aus. Sie soll sich sowohl mit Microsoft C#-Compiler als auch mit Mono übersetzen lassen.

In seinem Blog, übertitelt mit "So sue me", bringt Johansen zudem seinen Unmut über Apples Vorgehen zum Ausdruck. Wie einst schon die MPAA in seinem Fall habe jetzt auch Apple gefordert, PlayFair vom Netz zu nehmen, ohne konkrete Paragrafen zu nennen, gegen die die Software verstoße.

Wie in den USA ist nach der letzten Novelle des Urheberrechts auch in Deutschland Software, die das Umgehen von Kopierschutzsystemen sowie das Brechen von Kopierschutzsystemen ermöglicht, nicht erlaubt.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. 335,00€ (Bestpreis!)
  2. (u. a. 4K-HDMI für 5,59€, 5-Fach-Steckdosenleiste für 20,99€, HDMI-Verlängerungskabel für 7...
  3. (u. a. Cooler Master Masterkeys MK750 RGB für 119,90€, Chieftec CF-3012 3er RGB-Lüfter für 28...
  4. (u. a. Heckenschere für 117,99€, Hochdruckreiniger für 62,99€)

gringo 26. Apr 2004

Naja, wie ich schon sagte, persönlich kann ich damit nix anfangen, da ich kein iTunes...

Anonymous Coward 26. Apr 2004

Bei yro.slashdot.org gibt's das Teil, was du suchst!

JI (Golem.de) 26. Apr 2004

Nein, sie gehen nur unter Windows und MacOS. Fehler ist jetzt korrigiert. ...jens

Blar 26. Apr 2004

soll das heissen, das Musiktitel die bei iTunes erworben wurden, nicht unter MacOS...

-=mArCoZ=- 26. Apr 2004

Kudos! "So sue me" ist ja fast schon "T-Shirt-würdig". -=mArCoZ=-


Folgen Sie uns
       


Samsung Galaxy S21 und S21 Plus vorgestellt

Die beiden Grundmodelle von Samsungs Galaxy-S21-Serie kommen ohne abgerundete Displays und mit bekannten Kameras.

Samsung Galaxy S21 und S21 Plus vorgestellt Video aufrufen
Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme

      •  /