• IT-Karriere:
  • Services:

Das Tunen geht weiter: Need for Speed Underground 2 kommt

Fortsetzung soll im Herbst 2004 erscheinen

Nach dem großen Verkaufserfolg von Need for Speed Underground - alleine in Deutschland wurden 500.000 Exemplare verkauft, weltweit waren es bisher über 5 Millionen - konnte man davon ausgehen, dass es wohl nur eine Frage der Zeit ist, bis der Nachfolger angekündigt wird. Das offizielle Statement seitens Electronic Arts liegt nun vor: Ab Herbst 2004 wird man erneut seinen Wagen mit unzähligen Tuning-Teilen aufmotzen und um die Stadt-Meisterschaft fahren dürfen.

Artikel veröffentlicht am ,

Laut EA bietet Need for Speed Underground 2 neue Spielmodi, ein komplett neues Leistungs-Tuning und mehr als 30 lizenzierte Wagen. Zudem soll es mehr als doppelt so viele visuelle Gestaltungsmöglichkeiten wie sein Vorgänger bieten.

Need for Speed Underground 2
Need for Speed Underground 2

Das Spiel wird derzeit von EA Canada entwickelt. Die Veröffentlichung ist für Herbst 2004 für PlayStation 2, Xbox, GameCube, PC und GBA geplant. Mehr zum ersten Teil der Rennspiel-Reihe im Golem.de-Spieletest.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. (aktuell u. a. Samsung Portable SSD T5 für 149€ und TP-Link M7350 für 59,99€ inkl...
  2. (heute u. a. Acer H6535i FHD-Beamer für 449€ statt 568,98€ im Vergleich, Lenovo Smart Display...
  3. (aktuell u. a.Corsair M65 RGB Elite als neuwertiger Outlet-Artikel für 29,99€ + Versand)
  4. 249€ (Vergleichspreis 277,99€)

moppi 13. Apr 2005

toll ... ich frage mich echt wie ein koreaner hier hergefunden hat ... ?_? echt...

iCErAIN 13. Apr 2005

Meine Rede alda^^

 13. Apr 2005

&#45796...

Cit_Mania 28. Mär 2005

Stimmt, und unsereins wird von den Leuten und der Obrigkeit schief angeguckt, weil man...

Der lachende... 11. Dez 2004

Ach ist das herrlich... Wie übertrieben Ihr reagiert wegen einem Computerspiel. Und...


Folgen Sie uns
       


Disney Plus - Test

Der Streamingdienst Disney Plus wurde am 24. März 2020 endlich auch in Deutschland gestartet. Golem.de hat die Benutzeroberfläche einem Test unterzogen und auch einen Blick auf das Film- und Serienangebot des Netflix-Mitbewerbers geworfen.

Disney Plus - Test Video aufrufen
Starsky Robotics: Woran ein Startup für autonome Lkw gescheitert ist
Starsky Robotics
Woran ein Startup für autonome Lkw gescheitert ist

Der Gründer eines Startups für selbstfahrende Lkw hält die Technik noch lange nicht für praxistauglich.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Neue Prioritäten Daimler setzt beim autonomen Fahren zuerst auf Lkw
  2. Autonomes Fahren AutoX und Fiat planen autonome Taxis in China
  3. Human Drive Autonomer Nissan Leaf fährt durch Großbritannien

Microsoft Teams im Alltag: Perfektes Werkzeug, um Effizienz zu vernichten
Microsoft Teams im Alltag
Perfektes Werkzeug, um Effizienz zu vernichten

Wir verwenden Microsofts Chat-Dienst Teams seit vielen Monaten in der Redaktion. Im Alltag zeigen sich so viele Probleme, dass es eigentlich eine Belohnung für alle geben müsste, die das Produkt verwenden.
Von Ingo Pakalski

  1. Adobe-Fontbibliothek Font-Sicherheitslücke in Windows ohne Fix
  2. Microsoft Trailer zeigt neues Design von Windows 10
  3. Unternehmens-Chat Microsoft verbessert Teams

IT-Chefs aus Indien: Mehr als nur ein Klischee
IT-Chefs aus Indien
Mehr als nur ein Klischee

In den Vorstandsetagen großer Tech-Unternehmen sind Inder allgegenwärtig. Der Stereotyp des IT-Experten aus Südasien prägt die US-Popkultur. Doch hinter dem Erfolg indischstämmiger Digitalunternehmer steckt viel mehr.
Ein Bericht von Jörg Wimalasena

  1. Jobporträt Softwaretester "Ein gesunder Pessimismus hilft"
  2. Frauen in der IT Software-Entwicklung ist nicht nur Männersache
  3. Virtuelle Zusammenarbeit Wie Online-Meetings nicht zur Zeitverschwendung werden

    •  /