Verax bringt leisen Mini-PC mit Festplatten-Entkopplung

VX-2: Stille auf kleinstem Raum

Mit dem VX-2 bietet Verax ein neues Gehäuse für den Aufbau von leistungsstarken, aber leisen Mini-PCs an. Die Gehäusebelüftung erfolgt über eine 80-mm-Lüfteröffnung im Frontbereich.

Artikel veröffentlicht am ,

Verax VX2
Verax VX2
Die Entlüftung der Box kann über zwei Gehäuselüfter (80 mm und 60 mm) an der Rückseite erfolgen. Die einsaugenden Öffnungen sind mit einem Staubfilter gegen die Verschmutzung der Innereien versehen. Das Gehäuse kann auf Grund des Aufbaus von vorne nach hinten mit Außenluft durchströmt und bei normalen Bedingungen gekühlt werden.

Stellenmarkt
  1. IT-Systemadministrator/in (m/w/d)
    Stadt Achim, Achim
  2. Fachkraft für IT-Support & IT-Materialverwaltung (m/w/d)
    Universität der Bundeswehr München, Neubiberg
Detailsuche

Zur Lautstärkereduktion ist der herausnehmbare Festplattenträger mit der Verax-Festplattenaufhängung vom Gehäuse entkoppelt.

Verax VX2
Verax VX2
Die Montage der bis zu zwei Gehäuselüfter erfolgt mit Hilfe einer besonderen Vorrichtung: Der Lüfter wird nicht direkt auf das Außengitter gesetzt, sondern mit etwas Abstand. Dadurch verringern sich nach Herstellerangaben Strömungseffekte und die Lüfter sollen leiser arbeiten. Nicht benötigte Lüftereinbauplätze werden mit Aluminiumdeckeln verschlossen.

An der Frontseite gibt es einen Strom- und Reset-Schalter sowie eine Festplatten-LED, eine Betriebsleuchte und vier USB-Anschlüsse. Die Lüfterregelung steckt hinter dem Frontpanel.

Golem Karrierewelt
  1. Airtable Grundlagen: virtueller Ein-Tages-Workshop
    31.08.2022, Virtuell
  2. Advanced Python – Fortgeschrittene Programmierthemen: virtueller Drei-Tage-Workshop
    23.-25.01.2023, Virtuell
Weitere IT-Trainings

Im Gehäuse ist Platz für zwei nach außen ragende 5,25-Geräte und zwei interne 5,25-Schächte für maximal drei 3,5-Zoll-Festplatten mit Verax AntiVib. Der Mainboard-Schlitten ist herausziehbar.

In das Gehäuse lassen sich die ITX-Mainboards von Via EPIA, Soltek, Flextech, Shuttle, Lex usw. einbauen. Das Gehäuse ist in Blau und in Aluminium gebürstet erhältlich.

Das Verax-Aluminium-Gehäuse VX-2 in Silber kostet 169,95 Euro, das Verax-Aluminium-Gehäuse VX-2 in Tiefblau 179,95 Euro.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Führung in der IT
Über das Unentbehrlichsein

Wie ich als Chef zum wandelnden Lexikon wurde und dabei meinen Spaß an der Arbeit verlor - und wie ich versuche, es besser zu machen.
Ein Erfahrungsbericht von @SoFuckingAgile

Führung in der IT: Über das Unentbehrlichsein
Artikel
  1. FTTC: Nachfrage für Vectoring der Telekom steigt um 60 Prozent
    FTTC
    Nachfrage für Vectoring der Telekom steigt um 60 Prozent

    Die Telekom sieht sich mit dem kupferbasierten Anschluss erfolgreich. Im Jahresvergleich hat sich der Kundenbestand um 1,3 Millionen auf 5,4 Millionen erhöht.

  2. Sensorfehler: Spinne legt Rendsburger Schwebefähre lahm
    Sensorfehler
    Spinne legt Rendsburger Schwebefähre lahm

    Ein Krabbeltier hat ein wichtiges Verkehrsmittel zur Überquerung des Nord-Ostsee-Kanals gestoppt - indem es ein Netz über einem Sensor gesponnen hat.

  3. Financial Modeling World Cup: Excel-E-Sport im Fernsehen
    Financial Modeling World Cup
    Excel-E-Sport im Fernsehen

    Ein TV-Sender in den USA übertrug erstmals die Ausscheidung der Excel-Weltmeisterschaft.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • PS5 jetzt bestellbar • Neuer MM-Flyer • MindStar (Gigabyte RTX 3070 Ti 699€, XFX RX 6950 XT 999€) • eBay Re-Store -50% • AVM Fritz-Box günstig wie nie • Top-SSDs 1TB/2TB (PS5) zu Hammerpreisen • MSI-Sale: Gaming-Laptops/PCs -30% • Der beste Gaming-PC für 2.000€ [Werbung]
    •  /