Abo
  • IT-Karriere:

USB-2.0-Speicherstick mit 4 Gigabyte

Nicht ganz preiswertes Speichermedium

Der Hersteller Sharkoon hat in seiner USB-Flexi-Drive-Reihe einen Speicherstick mit 4 Gigabyte Kapazität vorgestellt. Der Stick nutzt die schnelle USB-2.0-Schnittstelle zur Übertragung der Daten zum Computer.

Artikel veröffentlicht am ,

Die maximale Datenübertragung des 4-GByte-Flexi-Drives beträgt nach Herstellerangaben beim Lesen 8 MByte/s, beim Schreiben 7 MByte/s. Eine LED-Anzeige informiert über den Lese-/Schreibzugriff. Zudem ist der Stick mit einem mechanischen Schreibschutzschalter ausgestattet.

Das Sharkoon Flexi-Drive 4 GByte soll ab Anfang Mai 2004 erhältlich sein. So viel Speicherkapazität hat ihren Preis: 1.399,- Euro.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 279,90€
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

Haksak23 04. Mär 2005

Ein Bekannter von mir hat mir erzählt, dass er bei Aldi ein Plakat gesehen hat, wonach ab...

sEaDaWG 24. Apr 2004

Hoi! Hitachi macht seit einigen Monaten keine Probleme mehr. Die haben vor einiger Zeit...

rülpsmücke 22. Apr 2004

Sind dem beim Ipod die Probleme mit der Batterie behoben? Das Teil sei doch nur auf 12...

Angel 22. Apr 2004

Aus Amerika, seit 2 Monaten. Stimmt, bei Hitachi Festplatten gabs schonmal Probleme. Vor...

3st 22. Apr 2004

Oh, wo hast Du den denn her, der ist doch offiziell auf den Sommer verschoben worden, da...


Folgen Sie uns
       


Acer Predator Helios 700 - Hands on (Ifa 2019)

Was für ein skurriles Gerät: Golem.de schaut sich das Gaming-Notebook Predator Triton 700 von Acer an und probiert die Schiebetastatur aus.

Acer Predator Helios 700 - Hands on (Ifa 2019) Video aufrufen
Alexa: Das allgegenwärtige Ohr Amazons
Alexa
Das allgegenwärtige Ohr Amazons

Die kürzlich angekündigten Echo-Produkte bringen Amazons Sprachassistentin Alexa auf die Straße und damit Datenschutzprobleme in die U-Bahn oder in bisher Alexa-freie Wohnzimmer. Mehrere Landesdatenschutzbeauftragte haben Golem.de erklärt, ob und wie die Geräte eingesetzt werden dürfen.
Von Moritz Tremmel

  1. Digitaler Assistent Amazon bringt neue Funktionen für Alexa
  2. Echo Frames und Echo Loop Amazon zeigt eine Brille und einen Ring mit Alexa
  3. Alexa Answers Nutzer smarter Lautsprecher sollen Alexa Wissen beibringen

Inside Bill's Brain rezensiert: Nicht nur in Bill Gates' Kopf herrscht Chaos
Inside Bill's Brain rezensiert
Nicht nur in Bill Gates' Kopf herrscht Chaos

Einer der erfolgreichsten Menschen der Welt ist eben auch nur ein Mensch: Die Netflix-Doku Inside Bill's Brain - Decoding Bill Gates zeichnet das teils emotionale Porträt eines introvertierten und schlauen Nerds, schweift aber leider zu oft in die gemeinnützige Arbeit des Microsoft-Gründers ab.
Eine Rezension von Oliver Nickel

  1. Microsoft Netflix bringt dreiteilige Dokumentation über Bill Gates

WLAN-Kameras ausgeknipst: Wer hat die Winkekatze geklaut?
WLAN-Kameras ausgeknipst
Wer hat die Winkekatze geklaut?

Weg ist die Winkekatze - und keine unserer vier Überwachungskameras hat den Dieb gesehen. Denn WLAN-Cams von Abus, Nest, Yi Technology und Arlo lassen sich ganz einfach ausschalten.
Von Moritz Tremmel

  1. Wi-Fi 6 Router und Clients für den neuen WLAN-Standard
  2. Wi-Fi 6 und 802.11ax Was bringt der neue WLAN-Standard?
  3. Brandenburg Vodafone errichtet 1.200 kostenlose WLAN-Hotspots

    •  /