• IT-Karriere:
  • Services:

Spieletest: Metroid Zero Mission - Klassiker-Remake für GBA

Neuauflage des ersten Metroid-Spiels

Das muntere "Klassiker-Recycling" seitens Nintendo geht weiter: Nachdem bereits unzählige ehemalige SNES-Spiele eine Wiedergeburt auf dem Game Boy Advance feiern durften, ist seit kurzem mit Metroid Zero Mission sogar eine Neuauflage des klassischen Metroid-Spiels vom NES für die Handheld-Konsole erhältlich. Anstatt einer bloßen Portierung hat Nintendo diesmal aber das gesamte Spiel vollkommen aufgepeppt - und so einen weiteren Action-Adventure-Hit geschaffen.

Artikel veröffentlicht am ,

Wer dereinst das NES-Original gespielt hat, wird die Story und zahlreiche Level durchaus wiedererkennen - schließlich schlüpft man erneut in die Rolle der Kopfgeldjägerin Samus und macht sich daran, die böse Mother Brain unschädlich zu machen, deren fiese Pläne die Existenz der gesamten Galaxis bedrohen. Sämtliche Grafiken, Zwischensequenzen und Sounds wurden aber gründlich überarbeitet und begeistern nun mit für den GBA zeitgemäßem Design.

Inhalt:
  1. Spieletest: Metroid Zero Mission - Klassiker-Remake für GBA
  2. Spieletest: Metroid Zero Mission - Klassiker-Remake für GBA

Screenshot #1
Screenshot #1
Das grundsätzliche Gameplay ist natürlich identisch: In seitwärts scrollenden Leveln beseitigt man unzählige böse Kontrahenten, löst kleinere Rätsel, stöbert Geheimräume auf und schlägt sich mit großen, oft bildschirmfüllenden Boss-Gegnern herum. Dabei stehen Samus dank ihres Raumanzuges zahlreiche Extras zur Verfügung, die man größtenteils allerdings erst im Spielablauf findet - unter anderem eine Laser-Waffe, ein Eisstrahler zum Einfrieren von Gegnern, Raketen und Bomben sowie einige weitere Power-Ups.

Screenshot #2
Screenshot #2
Am hilfreichsten ist allerdings mal wieder die Möglichkeit, sich in einen Morph-Ball zu verwandeln - das Steuerkreuz muss nur zweimal nach unten gedrückt werden und schon nimmt man die Form einer Kugel an. So gelangt man durch enge Schächte und erreicht Orte, die man normalerweise nicht betreten könnte.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
Spieletest: Metroid Zero Mission - Klassiker-Remake für GBA 
  1. 1
  2. 2
  3.  


Anzeige
Top-Angebote
  1. (1TB für 41,65€, 5TB für 92,65€)
  2. (u. a. Hitman 3 - Epic Games Store Key für 34,49€, Medieval Dynasty für 8,99€)
  3. 2.449,00€
  4. gratis (bis 22.04.)

Predator 22. Apr 2004

Ganz gut aber zu leicht! Hatte das Game gleich am ersten Tag durch, weiters hätte es auch...

Tim 22. Apr 2004

Hmm, ich hab erst etwa zwei Stunden gespielt, bin bisher aber sehr zufrieden. Das mit...

Kraftsaft 21. Apr 2004

Jap, so isses. Fusion hat durch seine für Metroidverhältnisse ungewöhnliche Story ein...

Trixda 21. Apr 2004

Yepp, bin auch begeistert und liebe diese ganzen GBA-Neuauflagen...sind Klassiker und...

Nostalgiker 21. Apr 2004

Das sieht aber schön aus... Dabei habe ich nichtmal Metroids für den Gamecube gspielt...


Folgen Sie uns
       


Gocycle GX - Test

Das Gocycle GX hat einen recht speziellen Pedelec-Sound, aber dafür viele Vorteile.

Gocycle GX - Test Video aufrufen
Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme

      •  /