• IT-Karriere:
  • Services:

Speer-Data kündigt 12fach-DVD-Brenner an

LDR12844 beschreibt DVD+R-Medien mit 12fachem Tempo

Auch Speer Data hat mit seinem LDR12844 einen 12fach-DVD-Brenner angekündigt, wobei sich die hohe Schreibgeschwindigkeit nur auf geeignete DVD+R-Medien bezieht. DVD+R-Medien werden laut Speer Data mit über 15 MByte Daten pro Sekunde gefüllt, so dass sich eine komplette DVD in rund sechs Minuten beschreiben lasse.

Artikel veröffentlicht am ,

DVD-R-Medien werden weiterhin mit 8facher und RWs beider Formate mit 4facher Geschwindigkeit beschrieben. Dual-Layer-DVDs werden nicht unterstützt. Im CD-Modus erreicht das Laufwerk 48fache Schreibgeschwindigkeit bei CD-Rs und 24fache bei CD-RWs.

Stellenmarkt
  1. MVV EnergySolutions GmbH, Mannheim
  2. ABS Team GmbH, Bovenden

Im Lieferumfang des für Juni 2004 angekündigten Speer-DVD-Brenners sollen sich neben den benötigten Kabeln und Schrauben eine Kurzanleitung sowie die Brennprogramme MyDVD und RecordNow von Sonic befinden. Der LDR12844 soll bei Verfügbarkeit voraussichtlich 129,- Euro kosten.

12fach-DVD-Brenner kündigten beispielsweise auch LG Electronics und Plextor für Mitte des Jahres an. Dann könnten derartige Laufwerke also üblich werden, sofern der entsprechende DVD+R-Standard bis dahin steht. Lediglich Philips hat für Juli 2004 einen DVD-Brenner mit 16facher DVD+R-Schreibgeschwindigkeit angekündigt; darüber hinaus ist mit den aktuellen DVD-Materialien Schluss - bei höherer Umdrehungszahl könnten die resultierenden Vibrationen die Medien und somit auch die Laufwerke zerstören.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. (1TB für 41,65€, 5TB für 92,65€)
  2. (u. a. Hitman 3 - Epic Games Store Key für 34,49€, Medieval Dynasty für 8,99€)
  3. 2.449,00€
  4. gratis (bis 22.04.)

:-) 22. Apr 2004

Ganz früher gab es schon mal "CD`s" so groß wie eine Langspielplatte. Wäre doch keine...

nw42 21. Apr 2004

habe gerde noch 480GB von einem aktuellen Filmprojekt (nein nicht raubkopieren, sondern...

al jahib 21. Apr 2004

Dann fang mal an ;)

:-) 21. Apr 2004

Ich finde, eine CD und ein Filsstift genügen auch! Einsen und Nullen sollte man schlie...

Netzalist 21. Apr 2004

Jo mein Gott, den selben Thread gabe bei CDR-12x und 24x und 32x.... Daten werde immer...


Folgen Sie uns
       


Warum Intels erste CPU nicht Intel gehörte - (Golem Geschichte)

Intel leistete in den 70ern Pionierarbeit und wäre dennoch fast gescheitert. Denn ihren bahnbrechenden 4-Bit-Mikroprozessor wurden sie erst gar nicht los.

Warum Intels erste CPU nicht Intel gehörte - (Golem Geschichte) Video aufrufen
Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme

      •  /