• IT-Karriere:
  • Services:

Shooter Joint Operations: Typhoon Rising kommt schon im Mai

Release vorgezogen

Normalerweise sind Release-Verzögerungen bei Ego-Shootern an der Tagesordnung, die Entwickler von Novalogic gehen aber ausnahmsweise mal einen anderen Weg: Ihr neuer Titel "Joint Operations: Typhoon Rising" wird vorgezogen und erscheint in Deutschland nun schon am 21. Mai 2004.

Artikel veröffentlicht am ,

Screenshot #1
Screenshot #1
Schauplatz von "Typhoon Rising" ist Indonesien. Das Land droht, im Chaos zu versinken: Regionale Unabhängigkeitsbewegungen haben Hightech-Waffen in ihren Besitz gebracht, während das nationale Militär in Splittergruppen zerfällt. Eskalierende Gewalt bedroht unschuldige Bürger und die westlichen Wirtschaftsinteressen.

Stellenmarkt
  1. DRÄXLMAIER Group, Garching
  2. Universitätsklinikum Tübingen, Tübingen

Screenshot #2
Screenshot #2
Spieler greifen nun in dieses Szenario ein, wobei man wählen darf, ob man lieber als Mitglied einer internationalen Eingreiftruppe oder als Söldner einer separatistischen Splittergruppe antreten will. Beide Seiten verfügen dabei natürlich über eigene Waffen und Fahrzeuge. Die Gefechte finden in unterschiedlichen Umgebungen statt - mal im dichten Dschungel, dann wieder auf langgezogenen Strandpassagen.

Bis zu 100 Mitspieler können online mit- und gegeneinander in den Kampf ziehen, via LAN sind zumindest Partien mit bis zu 32 Personen möglich.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. 32,02€ (Vergleichspreis ca. 45€)
  2. 26,99€ (Bestpreis mit Amazon)
  3. 26,99€ (Bestpreis mit Saturn)
  4. 149,90€ + 5,99€ Versand bei Vorkasse (Vergleichspreis 171,94€ inkl. Versand)

Alpland 25. Apr 2006

Euch soll man mal verstehen... Viele motzen wenn es die Grafikkarte nicht schafft und...

Abadon 07. Mai 2004

Ich sag nur Serverlast. bei diesen Grössenordnungen geht es nicht nur um die Bandbreite.

gumil 25. Apr 2004

zu den 250 ern servern: das war in der betaversion ein test! vorerst werden die server...

gumil 25. Apr 2004

Ich sagte auch bis zu ;) Die neue Beta rockt, das Gras sieht genial aus! :)

Matthias 25. Apr 2004

Dann zieh Dir halt mal den Patch für die Demo. Dann wirst schon sehn wie geil das game...


Folgen Sie uns
       


Zoom Escaper ausprobiert

Der Zoom Escaper ist eine Möglichkeit, sich aus Videokonferenzen zu schummeln. Wir haben ihn ausprobiert.

Zoom Escaper ausprobiert Video aufrufen
Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme

      •  /