Abo
  • Services:

Red Hat will Prozess gegen SCO fortsetzen

Red Hat: Aussetzung des Verfahrens schadet uns

Der Linux-Anbieter Red Hat will die vom Gericht entschiedene Aussetzung seiner Klage gegen SCO nicht hinnehmen. Richterin Sue Robinson hatte entschieden, das Verfahren zunächst auszusetzen, bis im Streit zwischen SCO und IBM entschieden ist. Red Hat sieht sich dadurch aber benachteiligt und will das eigene Verfahren fortsetzen.

Artikel veröffentlicht am ,

Die Richterin hätte die Aussetzung ohne vorherige Anhörung von Red Hat entschieden und Red Hat daher auch keine Möglichkeit gegeben darzustellen, welche Folgen eine Aussetzung des Verfahrens habe. Ziel der Klage von Red Hat sei es, das Vorgehen von SCO gegen die eigenen Kunden zu unterbinden, aber genau dies werde SCO durch die Aussetzung des Verfahrens weiterhin ermöglicht, so Red Hat.

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Eisenach
  2. Melitta Professional Coffee Solutions GmbH & Co. KG, Minden

Zudem habe SCOs Klage gegen IBM wie auch IBMs Gegenklage gegen SCO nichts mit Red Hats Klage zu tun, gehe es dabei doch vornehmlich um Vertragsverletzungen. Red Hat hingegen will gerichtlich feststellen lassen, dass seine Linux-Distribution nicht gegen Urheberrechtsgesetze verstößt. Zudem habe SCO begonnen, Linux-Nutzer zu verklagen.

Die Richterin hatte am 6. April SCOs Antrag auf Einstellung des Verfahrens abgelehnt, es aber zunächst bis zu einer Entscheidung im Streit zwischen SCO und IBM ausgesetzt. Nur wenn sich dieses Verfahren verzögere, wolle die Richterin Red Hats Klage gegen SCO vorzeitig wieder aufnehmen.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-78%) 8,99€
  2. 12,99€ + 1,99€ Versand oder Abholung im Markt
  3. 399,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  4. 59,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie

webby 10. Mai 2004

Hallo, da ist ja endlich mal ein "Anti"-Programmierer aus dem "Anti"-Land, dem Grössten...

Tach 22. Apr 2004

42

Ozzy 22. Apr 2004

Das wäre dann doch aber ein unspektakulärese Ende !!! Wäre es nicht interessanter und...

Ozzy 22. Apr 2004

So Du superschlaues Brot - zwei l reichen - Okay ! Aber: Es war nicht Galileo, der das...

Tach 22. Apr 2004

was Anständiges. Merke: Wer mit dem Teufel Suppe löffelt, der sollte einen sehr langen...


Folgen Sie uns
       


Leistungsschutzrecht und Uploadfilter - Golem.de Live

Nach der EU-Kommission und den Mitgliedstaaten sprach sich am Mittwoch in Brüssel auch der Rechtsausschuss des Europaparlaments für ein Recht aus, das die digitale Nutzung von Pressepublikation durch Informationsdienste zustimmungspflichtig macht. Ein Uploadfilter, der das Hochladen urheberrechtlich geschützter Inhalte verhindern soll, wurde ebenfalls auf den Weg gebracht. Doch was bedeutet diese Entscheidung am Ende für den Nutzer? Und wer verfolgt eigentlich welche Interessen in der Debatte?

Leistungsschutzrecht und Uploadfilter - Golem.de Live Video aufrufen
Indiegames-Rundschau: Schiffbruch, Anime und viel Brummbrumm
Indiegames-Rundschau
Schiffbruch, Anime und viel Brummbrumm

Gas geben, den weißen Hai besiegen und endlich die eine verlorene Socke wiederfinden: Die sommerlichen Indiegames bieten für jeden etwas - besonders fürs Spielen zu zweit.
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Schwerelose Action statt höllischer Qualen
  2. Indiegames-Rundschau Kampfkrieger und Abenteuer in 1001 Nacht
  3. Indiegames-Rundschau Mutige Mäuse und tapfere Trabbis

Cruijff Arena: Ed Sheeran singt mit Strom aus Nissan-Leaf-Akkus
Cruijff Arena
Ed Sheeran singt mit Strom aus Nissan-Leaf-Akkus

Die Johann-Cruijff-Arena in Amsterdam ist weltweit das erste Stadion, das seine Energieversorgung mit einem Speichersystem sichert, das aus Akkus von Elektroautos besteht. Der englische Sänger Ed Sheeran hat mit dem darin gespeichertem Solarstrom schon seine Gitarre verstärkt.
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. Energiewende Warum die Bundesregierung ihre Versprechen nicht hält
  2. Max Bögl Wind Das höchste Windrad steht bei Stuttgart

Battlefield 5 Closed Alpha angespielt: Schneller sterben, länger tot
Battlefield 5 Closed Alpha angespielt
Schneller sterben, länger tot

Das neue Battlefield bekommt ein bisschen was von Fortnite und wird allgemein realistischer und dynamischer. Wir konnten in der Closed Alpha Eindrücke sammeln und erklären die Änderungen.
Von Michael Wieczorek

  1. Battlefield 5 Mehr Reaktionsmöglichkeiten statt schwächerer Munition
  2. Battlefield 5 Closed Alpha startet mit neuen Systemanforderungen
  3. Battlefield 5 Schatzkisten und Systemanforderungen

    •  /