Spieletest: MTX Mototrax - Gelungene Motocross-Simulation

Spiel für Xbox und PlayStation 2 im Handel erhältlich

Motocross-Spiele gibt es auf fast allen Plattformen eine ganze Reihe, Highlights sind darunter aber recht rar gesät. Die Entwickler von Left Field Productions - vielen sicherlich noch vom grandiosen Excitebike 64 für das N64 bekannt - präsentieren mit MTX Mototrax nun allerdings einen Titel für Xbox und PlayStation 2, der es wirklich in sich hat.

Artikel veröffentlicht am ,

Prinzipiell warten drei Spiel-Modi auf angehende Motorrad-Profis: Während man im Motocross durch verschiedene Landschaften und Szenerien brettert, hält der Supercross einige Kurse in abgegrenzten Stadien bereit. In der Freestyle-Option schließlich geht es einfach nur darum, möglichst spektakuläre Tricks auf dem Bike auszuführen.

Stellenmarkt
  1. IT Security & Compliance Manager* (m/w/d)
    SCHOTT AG, Mainz
  2. System Engineer DevOps Logistik Automation (m/w/d)
    KRATZER AUTOMATION AG, Unterschleißheim
Detailsuche

Screenshot #1
Screenshot #1
Zusätzlich gibt es natürlich auch den fast schon obligatorischen Karriere-Modus: Zum Einstieg begnügt man sich mit einem kleinen Modell der 125er-Klasse und sucht ein passendes Team, das einem beim Aufstieg zum Rennstar behilflich ist. Im späteren Spielverlauf füllt sich dann langsam die Kasse und man darf in schweren Halb-Liter-Geschützen antreten. Dabei wurden die Motorräder originalen Vorbildern von Firmen wie Yamaha und Suzuki nachempfunden. Per Editor lassen sich zudem Aussehen und Ausrüstung wie Helm und Stiefel gestalten.

Screenshot #2
Screenshot #2
Was Excitebike 64 einst so großartig machte, zeichnet prinzipiell auch MTX Mototrax aus: Die Steuerung ist nicht nur sehr intuitiv, sondern fühlt sich auch einfach großartig an. Beständig hat man das Gefühl, wirklich durch die Lüfte zu springen, sich durch den Schlamm zu wühlen oder aber elegant durch die Kurven zu driften, was die Atmosphäre immens aufwertet. Überhaupt ist MTX Mototrax ein Spiel der Sorte "Leicht zu lernen, schwer zu meistern": Die unzähligen Tricks etwa werden zwar alle durch recht simple Tasten-Kombinationen ausgeführt, bis man sie wirklich souverän meistert, vergeht allerdings einige Zeit; die konstant ansteigende Lernkurve sorgt so für eine lang anhaltende Motivation und immer wieder aufgebesserte Kenntnisse. Zudem gibt es auf beiden Konsolen einen Mehrspieler- und Online-Modus.

Screenshot #3
Screenshot #3
Optisch wird einem ebenfalls einiges geboten, sowohl mit dem Detailgrad als auch mit dem Geschwindigkeitsgefühl kann man mehr als zufrieden sein. Einziges Manko: Bei vielen Kontrahenten auf dem TV-Schirm kommt die PlayStation 2 doch ein bisschen ins Ruckeln; die Xbox schlägt sich da doch deutlich besser. Auf beiden Konsolen gibt es dafür eine satte Sound-Dröhnung: Eine Songauswahl, die Rock-Größen wie Metallica und Slipknot beinhaltet, sorgt für die richtige Stimmung.

Fazit:
MTX Mototrax ist mit Sicherheit das beste Motocross-Spiel seit langem - vor allem das unglaublich gute Fahrgefühl sorgt dafür, dass Freunde schneller Motorrad-Rennen hier begeistert ihre Runden drehen werden. Der umfangreiche Karriere-Modus und das vielseitige Trick-Modell sorgen zudem dafür, dass auch die Motivation nicht so schnell nachlässt.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Jessi 25. Nov 2004

HI!!! habe MTX und finde das echt klasse,,,,,leider habe ich ein grosses problem...

Heinz Errich 20. Apr 2004

Also das ist nicht nur ein Bus, sondern das ist einfach mal wieder ein einfaches...

SNy 20. Apr 2004

Ja. Allerdings kann ich die Aussagen des Artikels so nicht ganz nachvollziehen, von...

MrWong 20. Apr 2004

Ein Bus halt...

günnibert 20. Apr 2004

wasn das fürn schicker bus/trailer auf screenshot 11? sieht ja bescheiden aus...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Von Cubesats zu Disksats
Satelliten als fliegende Scheiben

Leichte und billige Satelliten, die auch zu Mond und Mars fliegen können: Aerospace Corp hat den neuen Standardformfaktor Disksats entwickelt.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

Von Cubesats zu Disksats: Satelliten als fliegende Scheiben
Artikel
  1. Umweltfreundlicher Sattelschlepper: Iveco und Nikola starten E-Lastwagen-Produktion in Ulm
    Umweltfreundlicher Sattelschlepper
    Iveco und Nikola starten E-Lastwagen-Produktion in Ulm

    Die Nikola-Zugmaschine Tre mit Elektroantrieb soll zunächst für den US-Markt gefertigt werden, später auch für Europa.

  2. Code-Hoster: Gitlab will offiziell an die Börse
    Code-Hoster
    Gitlab will offiziell an die Börse

    Der Betreiber und Ersteller der Code-Hosting-Plattform Gitlab zeigt in seinem Börsenprospekt ein massives Wachstum.

  3. Full Self Driving: Tesla-Fahrer dürfen Beta nur bei Wohlverhalten nutzen
    Full Self Driving
    Tesla-Fahrer dürfen Beta nur bei Wohlverhalten nutzen

    Die Testversion des Full-Self-Driving-Pakets sollen nur Tesla-Fahrer nutzen dürfen, deren Fahrverhalten einwandfrei ist.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Corsair Vengeance LPX DDR4-3200 16 GB 63,74€ und 32 GB 108,79€ • Alternate (u. a. Creative SB Z SE 71,98€, Kingston KC2500 2 TB 181,89€ und Recaro Exo Platinum 855,99€) • Breaking Deals mit Club-Rabatten • ASUS ROG Crosshair VIII Hero WiFi 269,99€ • iPhone 13 vorbestellbar [Werbung]
    •  /