64-Bit-Unterstützung für VMware-Produkte geplant

VMware-Applikationen werden 64-Bit-Systeme von Intel und AMD unterstützen

Die Produktpalette des US-Unternehmens VMware soll in den kommenden 1,5 Jahren eine Unterstützung für 64-Bit-Systeme erfahren. Den Anfang macht eine aktualisierte Version von VMware Workstation 4.5, die noch in diesem Quartal erscheinen soll.

Artikel veröffentlicht am ,

Mit der geplanten 64-Bit-Unterstützung wird es möglich sein, 32-Bit-Systeme in virtuellen Maschinen auf 64-Bit-Systemen laufen zu lassen, was etwa die Software-Entwicklung auf entsprechenden Plattformen erleichtern soll. Die VMware-Produkte werden sowohl AMD64 als auch Intels Extended Memory 64 Technology (EM64T) unterstützen.

Zunächst soll eine um 64-Bit-Funktionen aktualisierte Fassung von VMware Workstation 4.5 noch in diesem Quartal erscheinen, während im Laufe der kommenden 18 Monate auch angepasste Versionen von VMware ESX Server und VMware GSX Server geplant sind.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


der Mosher 20. Apr 2004

Danke Euch beiden, ich schaue mir das heute abend mal an. Gruß, René

chip 20. Apr 2004

AMD nennt das Cool'n'Quiet Damit's klappt, muss im Kernel unter Power management...

Thomas 20. Apr 2004

AMD Powernow k8 in den Kernel, emerge cpudyn, rc-update add cpudyn default und siehe da...

der Mosher 20. Apr 2004

War auch einer der Gründe bei mir (hab SuSE 8.0 - 9.0 gehabt). ~x86 ist eher "testing...

der Mosher 20. Apr 2004

Ich habe Gentoo selbst auf zwei Rechnern im Einsatz (Home und Server). Mich interessiert...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Resident Evil (1996)
Grauenhaft gut

Resident Evil zeigte vor 25 Jahren, wie Horror im Videospiel auszusehen hat. Wir schauen uns den Klassiker im Golem retro_ an.

Resident Evil (1996): Grauenhaft gut
Artikel
  1. Amazon: Alexa wacht über Waschmaschinen und laufenden Wasserhahn
    Amazon
    Alexa wacht über Waschmaschinen und laufenden Wasserhahn

    Alexa kann hierzulande eine Waschmaschine oder einen Wasserhahn belauschen und Bescheid geben, wenn etwa die Wäsche fertig ist.

  2. Kanadische Polizei: Diebe nutzen Apples Airtags zum Tracking von Luxuswagen
    Kanadische Polizei
    Diebe nutzen Apples Airtags zum Tracking von Luxuswagen

    Autodiebe in Kanada nutzen offenbar Apples Airtags, um Fahrzeuge heimlich zu orten.

  3. Studie: Kinder erhalten Smartphone meist zwischen 6 und 11 Jahren
    Studie
    Kinder erhalten Smartphone meist zwischen 6 und 11 Jahren

    Nur eine sehr geringe Minderheit der Eltern will ihrem Kind erst mit 15 Jahren ein Smartphone zur Verfügung stellen.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Saturn-Advent: Samsung Portable SSD T5 1 TB 84€ • ViewSonic VX2718-2KPC-MHD (WQHD, 165 Hz) 229€ • EPOS Sennheiser GSP 670 199€ • EK Water Blocks Elite Aurum 360 D-RGB All in One 205,89€ • KFA2 Geforce RTX 3070 OC 8 GB 1.019€ • Alternate (u. a. AKRacing Core SX 269,98€) [Werbung]
    •  /