• IT-Karriere:
  • Services:

Sun: Auch Solaris jetzt im Abo erhältlich

Solaris ab 400,- US-Dollar pro Lizenz und Jahr

Sun bietet sein Betriebssystem Solaris für x86-Systeme nun auch im Abo an. Dabei ist Solaris in Paketen von 100, 500 oder 2.000 Lizenzen sowie über Suns iForce-Partner einschließlich Service und Support erhältlich. Solaris soll so rund 80 Prozent günstiger sein als Windows Server 2003 und 70 Prozent günstiger als Red Hat Enterprise Linux.

Artikel veröffentlicht am ,

Sun will damit die Marktanteile seines Betriebssystem vor allem bei Servern im unteren Preissegment ausweiten und auch den Absatz der eigenen Opteron-Server fördern. Auch da eine Lizenz zur Nutzung von Solaris auf Systeme mit bis zu vier Prozessoren berechtigt.

Stellenmarkt
  1. Nagel-Group | Kraftverkehr Nagel SE & Co. KG, Berlin, Frankfurt am Main, München, Hamburg
  2. Deutsches Krebsforschungszentrum (DKFZ), Heidelberg

Solaris ist im Rahmen von Suns neuem Lizenzprogramm ab 50.000,- US-Dollar pro Jahr für 100 Lizenzen zu haben. Eine einzelne Lizenz schlägt also mit 500,- US-Dollar zu Buche. Das Paket mit 2.000 Lizenzen kostet laut Liste pro Jahr 800.000,- US-Dollar, also 400,- US-Dollar pro Lizenz. Das Angebot soll ab 27. April 2004 weltweit gelten und voraussichtlich bis zum Jahresende laufen.

Derzeit zählt Sun rund 850.000 registrierte Nutzer von Solaris für x86-Systeme.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Ryzen 5 5600X 358,03€)

Matthias 20. Apr 2004

Für eine Mandrake Installation 7 Stunden, das witzigste dass ich seit langem gehört hab...

user 20. Apr 2004

wie waers denn z.B. mit Apache, MySQL, SAMBA, NIS, DNS Sehr interessant ist auch fuer...

Eldo 20. Apr 2004

ist das ein Grund mehr mal wieder die SOLARIS Installationen zu überdenken. Ob die...

golem 20. Apr 2004

Also ich verstehe nicht so ganz, was du gegen pkgchk etc. hast. Diese Tools sind auf...

Cemil Degirmenci 19. Apr 2004

Ich benutz es. aber nicht fuer x86. und das ist der punkt. Wenn du es toll findest, finde...


Folgen Sie uns
       


Sega Mega Drive (1990) - Golem retro_

Mit Mega-Power sagte Sega 1990 der Konkurrenz den Kampf an. Im Golem retro_ holen wir uns die Spielhalle nach Hause.

Sega Mega Drive (1990) - Golem retro_ Video aufrufen
Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme

      •  /