Quadro FX 4000 - GeForce 6800 Ultra für den Profi-Bereich

Wie üblich wird PNY die entsprechende Grafikkarte in Europa ausliefern

Nachdem Nvidia am 14. April 2004 seine neue High-End-Grafikchip-Serie GeForce 6800 und hier insbesondere das Topmodell GeForce 6800 Ultra vorstellte, folgt nun deren Profi-Version für den CAD-/CAM- und Filmbereich. Während Nvidia bei der GeForce-6800-Serie den Namenszusatz FX über Board warf, blieb dieser beim Quadro FX 4000 bestehen.

Artikel veröffentlicht am ,

Technik, Taktraten und Leistung der Quadro FX 4000 entsprechen der GeForce 6800 Ultra, allerdings werden für die meisten wichtigen 3D- und Grafik-Anwendungen zertifizierte und zudem auf mehr Genauigkeit getrimmte Treiber mitgeliefert, was in der Regel den Preisunterschied zwischen Profi- und Consumer-Produkt erklärt. In Europa und den USA wird PNY mit einer Quadro FX 4000 aufwarten, in Asien und dem pazifischen Raum Leadtek und in Japan ELSA. PNY wird seine Karte vermutlich in den nächsten Tagen ankündigen und dann auch einen Preis nennen. Nvidia geht - wie bei der GeForce 6800 Ultra - von einer Auslieferung im Mai 2004 aus.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


x3n 20. Jul 2004

Mal davon abgesehen das die Quadro 3000G nur 2800 € kostet wird die 4000er wohl kaum 600...

N!ghtM4R3 23. Apr 2004

Vermute mal so um die 600? Oder vieleich sogar mehr!!

gd 20. Apr 2004

Ist jetzt in Taiwanischer Hand: www.elsa.com.tw Gruß gd

RainerP 20. Apr 2004

Ähm, lese ich da richtig... in Japan ELSA? Gibts die jetzt doch noch/wieder/was auch...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Potential Motors
Winziges E-Offroad-Wohnmobil mit 450 kW vorgestellt

Potential Motors hat mit dem Adventure 1 ein kleines Offroad-Wohnmobil mit E-Motoren vorgestellt, die insgesamt 450 kW Leistung erbringen.

Potential Motors: Winziges E-Offroad-Wohnmobil mit 450 kW vorgestellt
Artikel
  1. Minority Report wird 20 Jahre alt: Die Zukunft wird immer gegenwärtiger
    Minority Report wird 20 Jahre alt
    Die Zukunft wird immer gegenwärtiger

    Minority Report zog aus, die Zukunft des Jahres 2054 vorherzusagen. 20 Jahre später scheint so manches noch prophetischer.
    Von Peter Osteried

  2. Luftfahrt: Wisk Aero zeigt autonomes Flugtaxi
    Luftfahrt
    Wisk Aero zeigt autonomes Flugtaxi

    Das senkrecht startende und landende Lufttaxi soll in fünf Jahren im regulären Einsatz sein.

  3. Gegen Agile Unlust: Macht es wie Bruce Lee
    Gegen Agile Unlust
    Macht es wie Bruce Lee

    Unser Autor macht seit vielen Jahren agile Projekte und kennt "agile Unlust". Er weiß, warum sie entsteht, und auch, wie man gegen sie ankommen kann.
    Ein Erfahrungsbericht von Marvin Engel

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • MindFactory (u. a. PowerColor RX 6700 XT Hellhound 489€, ASRock RX 6600 XT Challenger D OC 388€) • Kingston NV2 1TB (PS5) 72,99€ • be quiet! Silent Loop 2 240 99,90€ • Star Wars: Squadrons PS4a 5€ • Acer 24"-FHD/165 Hz 149€ + Cashback • PCGH-Ratgeber-PC 3000 Radeon Edition 2.500€ [Werbung]
    •  /