Abo
  • IT-Karriere:

Spieletest: This is Football 2004 - PlayStation-2-Fußball

Mäßiges Sportspiel von Sony

Bereits seit einigen Jahren fragt man sich, was Sony mit der hauseigenen This-is-Football-Reihe für die PlayStation 2 eigentlich bezweckt - schließlich kann die Serie hinsichtlich des Realismus nicht mit dem Klassenprimus Pro Evolution Soccer mithalten, in puncto Zugänglichkeit und Präsentation muss man sich hingegen der FIFA-Reihe geschlagen geben. Auch in diesem Jahr ändert sich daran nichts - im Gegenteil, der Abstand zu den Konkurrenten wird sogar noch größer.

Artikel veröffentlicht am ,

Sicher, wie schon die Vorgänger hat auch TIF 2004 wieder einige Pfunde, mit denen man wuchern kann. So wartet die Datenbank des Spiels mit 18.500 Spielern, über 900 verschiedenen Teams und 23 unterschiedlichen Ligen auf. Zudem sehen viele der Kicker ihren realen Vorbildern recht ähnlich; per Editor lassen sich unstimmige Daten einfach austauschen.

Inhalt:
  1. Spieletest: This is Football 2004 - PlayStation-2-Fußball
  2. Spieletest: This is Football 2004 - PlayStation-2-Fußball

Screenshot #1
Screenshot #1
Auch an Spiel-Modi wird einiges geboten: Neben der Arcade-Option für einen schnellen Direkteinsteig kann man sich im Liga-Modus von der Kreisklasse aus nach oben kämpfen oder bei einer Weltmeisterschaft die eigene Nationalmannschaft zum Triumph führen. Der Online-Modus ermöglicht es zudem bis zu acht Spielern, gegeneinander anzutreten.

Screenshot #2
Screenshot #2
Dumm ist nur, dass man wohl Probleme haben wird, genügend Mitspieler für eine Online-Partie zu finden - denn Spielspaß will sich bei TIF nicht so wirklich einstellen. Zunächst einmal enttäuscht die Ballphysik auf ganzer Linie - der Ball klebt einem meist unansehnlich am Fuß, Schüsse und Pässe sind nicht selten jenseits realer Ballbewegungen. Aber auch das Spielgefühl ist recht dröge - es fehlt an Geschwindigkeit und Dynamik, vor allem die Computer-Kontrahenten agieren meist recht lustlos und können nur selten mit überraschendem Kombinationsfußball aufwarten.

Spieletest: This is Football 2004 - PlayStation-2-Fußball 
  1. 1
  2. 2
  3.  


Anzeige
Top-Angebote
  1. 27“ großer NANO-IPS-Monitor mit 1 ms Reaktionszeit und WQHD-Auflösung (2.560 x 1.440)
  2. (u. a. Ghost Recon Wildlands Ultimate Edition für 35,99€, The Banner Saga 3 für 9,99€, Mega...
  3. (u. a. Predator - Upgrade, Red Sparrow, Specttre, White Collar - komplette Serie)
  4. (Samsung 970 EVO PLus 1 TB für 204,90€ oder Samsung 860 EVO 1 TB für 135,90€)

Daniel 20. Okt 2004

Ihr habt doch gar keine Ahnung von Soccerspielen für die Playstation2. Ich habe des spiel...

MNO 20. Apr 2004

In welcher Sprache heißt Zang Topf???

Zang 19. Apr 2004

Geh du mal Topfschlagen spielen.

Netzialist 19. Apr 2004

Typischer Kanditat für FFSA 16x :) Ich bin eigentlich keiner der so schnell "schei...

MrWong 19. Apr 2004

Die Gesichter sind gruselig...


Folgen Sie uns
       


Golem.de hackt Wi-Fi-Kameras per Deauth

WLAN-Überwachungskameras lassen sich ganz einfach ausknipsen - Golem.de zeigt, wie.

Golem.de hackt Wi-Fi-Kameras per Deauth Video aufrufen
WLAN-Kameras ausgeknipst: Wer hat die Winkekatze geklaut?
WLAN-Kameras ausgeknipst
Wer hat die Winkekatze geklaut?

Weg ist die Winkekatze - und keine unserer vier Überwachungskameras hat den Dieb gesehen. Denn WLAN-Cams von Abus, Nest, Yi Technology und Arlo lassen sich ganz einfach ausschalten.
Von Moritz Tremmel

  1. Wi-Fi 6 Router und Clients für den neuen WLAN-Standard
  2. Wi-Fi 6 und 802.11ax Was bringt der neue WLAN-Standard?
  3. Brandenburg Vodafone errichtet 1.200 kostenlose WLAN-Hotspots

Gemini Man: Überflüssiges Klonexperiment
Gemini Man
Überflüssiges Klonexperiment

Am 3. Oktober kommt mit Gemini Man ein ambitioniertes Projekt in die deutschen Kinos: Mit HFR-Projektion in 60 Bildern pro Sekunde und Will Smith, der gegen sein digital verjüngtes Ebenbild kämpft, betreibt der Actionfilm technisch viel Aufwand. Das Seherlebnis ist jedoch bestenfalls komisch.
Von Daniel Pook

  1. Filmkritik Apollo 11 Echte Mondlandung als packende Kinozeitreise

IT-Sicherheit: Auch kleine Netze brauchen eine Firewall
IT-Sicherheit
Auch kleine Netze brauchen eine Firewall

Unternehmen mit kleinem Geldbeutel verzichten häufig auf eine Firewall. Das sollten sie aber nicht tun, wenn ihnen die Sicherheit ihres Netzwerks wichtig ist.
Von Götz Güttich

  1. Anzeige Wo Daten wirklich sicher liegen
  2. Erasure Coding Das Ende von Raid kommt durch Mathematik
  3. Endpoint Security IT-Sicherheit ist ein Cocktail mit vielen Zutaten

    •  /