• IT-Karriere:
  • Services:

Überarbeitetes Nokia 6610 angekündigt

Nokia 6610i mit integrierter Digitalkamera und SyncML-Unterstützung

Mit dem Nokia 6610i planen die Finnen eine leicht überarbeitete Version des 6610, das im zweiten Quartal 2004 in den Handel kommen soll. Als wesentlichen Unterschied besitzt der Neuling nun eine integrierte Digitalkamera für Schnappschüsse, um diese etwa per MMS zu versenden. Zudem wurden ein XHTML-Browser, eine Wallet-Funktion sowie SyncML-Unterstützung integriert.

Artikel veröffentlicht am ,

Nokia 6610i
Nokia 6610i
Die im Nokia 6610i integrierte Digitalkamera liefert eine Auflösung von 128 x 128 Pixeln, was speziell für den Einsatz in Mobiltelefonen gedacht ist. Das Farbdisplay im Neuling zeigt wie der Vorgänger lediglich 4.096 Farben bei 128 x 128 Pixeln an, während viele Konkurrenzmodelle hier bereits maximal 65.536 Farben darstellen können.

Stellenmarkt
  1. Hottgenroth Software GmbH & Co. KG, Köln
  2. PROBAT Bau AG, Feldkirchen

Als weitere Neuerungen spendierte Nokia dem 6610-Nachfolger einen XHTML-Browser, SyncML-Unterstützung sowie eine Wallet-Funktion, damit das Handy als elektronische Geldbörse genutzt werden kann. Das 106 x 44 x 19 mm messende Mobiltelefon beherrscht die GSM-Funknetze 900, 1.800 sowie 1.900 MHz und unterstützt die schnellen Datendienste HSCSD sowie GPRS.

Nokia 6610i
Nokia 6610i
Zu den weiteren Ausstattungsdetails gehören Java-Unterstützung, polyphone Klingeltöne, eine PopPort-Schnittstelle, ein integriertes UKW-Radio, eine Freisprechfunktion sowie eine Infrarot-Schnittstelle. Eine Akkuladung soll eine Sprechzeit von 3,5 Stunden liefern, während das 87 Gramm wiegende Gerät im Bereitschaftsmodus etwa 18 Tage durchhält.

Das TriBand-Handy Nokia 6610i soll im zweiten Quartal 2004 zum Preis von etwa 290,- Euro ohne Mobilfunkvertrag auf den Markt kommen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote

Irena 26. Nov 2004

hey Leute! Ich hab eine dringende Frage: Wie kann ich das Display vom Nokia 6610 ein bzw...

maggie 28. Jun 2004

Dear Purchasing department: We are MRL company in china which carries a full line of...

Franz 19. Mai 2004

nun sind schon viele tage ins land gegangen..........Nokia hat sich mit dem 6610-zwar ein...

blax 01. Mai 2004

Funktioniert, dg. Mit dem Nokia Phone-Browser kann man die Fotos auf die Platte übertragen...

Mr. Bighead 29. Apr 2004

Beim 6610 ohne i geht es über die InfraRot Schnittstelle nur, wenn passende Software auf...


Folgen Sie uns
       


Audi E Tron GT Probe gefahren

Der E-Tron GT ist die Oberklasse-Limousine von Audi. Golem.de ist das Elektroauto Probe gefahren.

Audi E Tron GT Probe gefahren Video aufrufen
Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme

      •  /