Abo
  • Services:

Rollenspiel RuneSword 2 ist ab sofort Open Source

Kompletter Source Code steht zum Download bereit

Die Entwickler von CrossCut Games haben den Quelltext ihres Rollenspiels RuneSword 2 freigegeben. Das komplette Windows-Spiel inklusive Source Code kann somit ab sofort kostenlos heruntergeladen werden.

Artikel veröffentlicht am ,

RuneSword 2 wurde Ende 2001 erstmals veröffentlicht und richtet sich vor allem an Fans klassischer Pen&Paper-RPGs. Der Titel wartet mit 12 Rassen, über 40 verschiedenen Eigenschaften und mehr als 50 Zaubersprüchen auf.

Der über SourceForge zugängliche Download umfasst neben dem Quelltext auch das Spiel mit zwei kompletten umfangreichen Abenteuern sowie mehreren kleineren Questen und einem Konstruktions-Set zum Erstellen neuer Stories. Durch die Veröffentlichung des Quelltextes erhoffen sich die Entwickler eine große aktive Community, die an der weiteren Verbesserung des Programms tüftelt.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 4,95€
  2. 59,99€
  3. (-50%) 29,99€

Tornado 06. Jan 2005

es gab auch schon vor .net so einiges in VB....nur meint jeder dummschwätzer dass man mit...

dername 22. Apr 2004

Arg, troll dich! Eigentlich sollte ich noch nicht mal auf so nen Post antworten...

xxoonanxx 21. Apr 2004

Naja Also mit MS wo versuchen die das denn? Meist ist da doch noch irgendein Trick...

mDC 19. Apr 2004

seit .NET gibts so einiges interessantes für VB

inu 19. Apr 2004

Würdest dich wundern...


Folgen Sie uns
       


Bundesregierung über Lernsoftware gehackt - Bericht

Der Hacker-Angriff auf die Bundesregierung erfolgte offenbar über eine Lernsoftware.

Bundesregierung über Lernsoftware gehackt - Bericht Video aufrufen
God of War im Test: Der Super Nanny
God of War im Test
Der Super Nanny

Ein Kriegsgott als Erziehungsberechtigter: Das neue God of War macht nahezu alles anders als seine Vorgänger. Neben Action bietet das nur für die Playstation 4 erhältliche Spiel eine wunderbar erzählte Handlung um Kratos und seinen Sohn Atreus.
Von Peter Steinlechner

  1. God of War Papa Kratos kämpft ab April 2018

Adblock Plus: Bundesgerichtshof erlaubt Einsatz von Werbeblockern
Adblock Plus
Bundesgerichtshof erlaubt Einsatz von Werbeblockern

Der Bundesgerichtshof hat im Streit um die Nutzung von Werbeblockern entschieden: Eyeo verstößt mit Adblock Plus gegen keine Gesetze. Axel Springer hat nach dem Urteil angekündigt, Verfassungsbeschwerde einreichen zu wollen.

  1. Urheberrecht Easylist muss Anti-Adblocker-Domain entfernen

Datenschutz: Der Nutzer ist willig, doch die AGB sind schwach
Datenschutz
Der Nutzer ist willig, doch die AGB sind schwach

Verbraucher verstehen die Texte oft nicht wirklich, in denen Unternehmen erklären, wie ihre Daten verarbeitet werden. Datenschutzexperten und -forscher suchen daher nach praktikablen Lösungen.
Ein Bericht von Christiane Schulzki-Haddouti

  1. Datenskandal Bundesregierung erwägt strenge Facebook-Regulierung
  2. Quartalsbericht Facebook macht fast 5 Milliarden US-Dollar Gewinn
  3. Soziales Netzwerk Facebook ermöglicht Einsprüche gegen Löschungen

    •  /