Abo
  • IT-Karriere:

Aufschwung bringt Projektflut für IT-Freiberufler

12.746 Projektanfragen im 1. Quartal 2004 über www.gulp.de

Auch wenn die allgemeine Konjunktur kaum in Gang zu kommen scheint: Das Jahr 2004 könnte sich für IT-Freiberufler zu einem Aufschwungsjahr mausern. Die Unternehmen suchen verstärkt externe IT-Spezialisten und finden diese vor allem in Person von Freiberuflern.

Artikel veröffentlicht am ,

"Die schweren Zeiten sind endgültig vorbei", kommentierte GULP-Geschäftsführer Karl Trageiser die Zahlen. Laut dem IT-Projektvermittler gulp.de wurden in der 14. Kalenderwoche 1.116 Projektanfragen geschaltet, im März 2004 4.920 und 12.746 im ersten Quartal 2004. Das seien beinahe doppelt so viel Anfragen wie im gleichen Zeitraum 2003, als 6.836 zu Buche schlugen.

Stellenmarkt
  1. SEG Automotive Germany GmbH, Stuttgart-Weilimdorf
  2. tbs Computer-Systeme GmbH, Waarkirchen Raum Tegernsee

"Aber es ist nicht nur der Umstand eines Rekords, der im schwierigen IT-Projektmarkt zuversichtlich stimmt", erläutert Trageiser, "sondern vor allem die seit Monaten anhaltende positive Entwicklung, die den dauerhaften Aufschwung bestätigt. Das hat auch zur Folge, dass in bestimmten Bereichen der Wettbewerb um die besten IT-Freiberufler wieder begonnen hat."

Bei IT-Dienstleistungsunternehmen ist nach Erkenntnissen von Gulp.de bereits einer von drei Projektmitarbeitern ein Freiberufler. "Und das Verhältnis wird sich weiter zu Gunsten der Freiberufler verschieben", prophezeit Trageiser, "denn die Unternehmen kombinieren das externe mit dem internen Know-how vor allem auch unter der Vorgabe, flexibel genug zu sein, um auf die Schwankungen des Marktes schnell reagieren zu können."



Anzeige
Top-Angebote
  1. 999€ (Vergleichspreis 1.111€)
  2. 88€
  3. 579€

Lachdanan 20. Apr 2004

Ich glaube, da hast Du nicht wirklich aufgepasst!! NICHT A UND NICHT B...

c.b. 18. Apr 2004

In der Elektronik gibt es lediglich Zustände. Logik ist das Ergebnis des einen, oder auch...

:-) 18. Apr 2004

In der Elektronik gibt es sie schon. (keine Ironie)

c.b. 18. Apr 2004

Es gibt weder positive noch negative Logik!!! Oder hast Du Deine /ironie...tags...

c.b. 18. Apr 2004

Weiss irgend jemand, wann Indien der EU beitritt?..:-))) Globalisierung in allen Ehren...


Folgen Sie uns
       


Zenbook Pro Duo - Hands on

Braucht man das? Gut aussehen tut das Zenbook Pro Duo jedenfalls.

Zenbook Pro Duo - Hands on Video aufrufen
Mobile-Games-Auslese: Magischer Dieb trifft mogelnden Doktor
Mobile-Games-Auslese
Magischer Dieb trifft mogelnden Doktor

Ein Dieb mit Dolch in Daggerhood, dazu ein (historisch verbürgter) Arzt in Astrologaster sowie wunderschön aufbereitetes Free-to-Play-Mittelalter in Marginalia Hero: Golem.de stellt die spannendsten neuen Mobile Games vor.
Von Rainer Sigl

  1. Mobile-Games-Auslese Rollenspiel-Frühling mit leichten Schusswechseln
  2. Gaming Apple Arcade wird Spiele-Flatrate für iOS und MacOS
  3. Indiegames Stardew Valley kommt auf Android

Nuki Smart Lock 2.0 im Test: Tolles Aufsatzschloss hat Software-Schwächen
Nuki Smart Lock 2.0 im Test
Tolles Aufsatzschloss hat Software-Schwächen

Mit dem Smart Lock 2.0 macht Nuki Türschlösser schlauer und Türen bequemer. Kritisierte Sicherheitsprobleme sind beseitigt worden, aber die Software zeigt noch immer Schwächen.
Ein Test von Ingo Pakalski


    Wolfenstein Youngblood angespielt: Warum wurden diese dämlichen Mädchen nicht aufgehalten!?
    Wolfenstein Youngblood angespielt
    "Warum wurden diese dämlichen Mädchen nicht aufgehalten!?"

    E3 2019 Der erste Kill ist der schwerste: In Wolfenstein Youngblood kämpfen die beiden Töchter von B.J. Blazkowicz gegen Nazis. Golem.de hat sich mit Jess und Soph durch einen Zeppelin über dem belagerten Paris gekämpft.
    Von Peter Steinlechner


        •  /