Flache 2-GByte-DDR2-Riegel von Infineon

Für den Einsatz etwa in Blade-Servern gedacht

Infineon Technologies kann die ersten Muster seines 2-GByte-DDR2-DIMMs in planarer Bauform ausliefern, nur bei den 4-GByte-Modulen des Herstellers müssen die Chips aus Platzgründen noch gestapelt werden. Besonders für den Einsatz in flachen Blade-Servern sollen die neuen Speichermodule interessant sein.

Artikel veröffentlicht am ,

Herkömmliche Speichermodule mit mehr als 1 GByte Speicherkapazität konnten laut Infineon bisher nur mit gestapelten Chips (Stack-Aufbau) realisiert werden. Die neuen 2-GByte-DDR2-Registered-DIMMs sind aus 36 einzelnen 512-MBit-DDR2-Speicherchips in JEDEC-kompatiblen 60-Ball-FBGAs aufgebaut. Die zum Einsatz kommenden, bewährten Speicherchips arbeiten mit 400 MBit/s und 533 MBit/s.

Bisher nur als Muster: Flaches 2-GByte-DIMM von Infineon
Bisher nur als Muster: Flaches 2-GByte-DIMM von Infineon
Stellenmarkt
  1. Senior Service Manager Netzwerk WAN (m/w/d)
    BWI GmbH, Nürnberg, München, Rheinbach, deutschlandweit
  2. Projektmanager für Prozessstandards & Digitale Produktion (w/m/d)
    Pro Projekte-GmbH & Co. KG, Düsseldorf
Detailsuche

Die insgesamt nur 4,1 mm dicken Module würden den Anforderungen für DDR2-Serverapplikationen gerecht und je nach Systemkonfiguration eine bis zu 10 Prozent geringere Wärmeabstrahlung ermöglichen. Ein Einsatz soll sowohl in Mid-Range- als auch High-End-Servern möglich sein.

Muster der planaren 2-GByte-DDR2-Registered-DIMMs sind - noch in einer Organisation von 256 MBit x 72 (2 Rank x4) - in den Geschwindigkeitsklassen PC-2-3200 und PC-2-4300 zu Preisen von 700,- bis 910,- US-Dollar erhältlich. Die Massenfertigung ist laut Infineon für die zweite Jahreshälfte 2004 vorgesehen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


:-) 16. Apr 2004

Wo DDR draufsteht, ist auch DDR drin :-)))

AnoCo 16. Apr 2004

na an die Ossis, die ehem. DDR :), die noch kurz vorm Zusammenbruch mit stolzgeschwellter...

Eule 16. Apr 2004

Da brauchst du doch nur XP zu installieren und schon isses alles so belegt, dass es nicht...

anybody 15. Apr 2004

Und das von einer Firma die nicht mal 1GB DDR(1) Module mit PC3200 liefern kann...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Wissenschaft
LHC hat drei neue exotische Teilchen entdeckt

Der sogenannte Teilchenzoo der Physik ist noch größer geworden. Die Wissenschaft hofft auf Bestätigung der Modelle zu deren internen Aufbau.

Wissenschaft: LHC hat drei neue exotische Teilchen entdeckt
Artikel
  1. Superior Continuous Torque: E-Motor von Mahle für Dauerbetrieb unter Stress
    Superior Continuous Torque
    E-Motor von Mahle für Dauerbetrieb unter Stress

    Mahle hat einen neuen Auto-Elektromotor entwickelt, der unbegrenzt lange unter hoher Last betrieben werden kann. Dies wird durch ein neues Kühlkonzept im Motor erreicht.

  2. Security: BSI beginnt Zertifizierung für 5G-Komponenten
    Security
    BSI beginnt Zertifizierung für 5G-Komponenten

    Eine schnelle und zuverlässige IT-Sicherheitsaussage für die geprüften Produkte, das verspricht das BSI. Doch welche Produkte sind betroffen?

  3. VW.OS: VW-Software soll einfach updatefähig und bezahlbar sein
    VW.OS
    VW-Software soll "einfach updatefähig" und bezahlbar sein

    Mit seiner Softwaresparte Cariad will VW ein einheitliches System mit vereinfachter Architektur erstellen.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • PS5 bestellbar • HP HyperX Gaming-Headset -40% • Corsair Wakü 234,90€ • Samsung Galaxy S20 128GB -36% • Audible -70% • MSI RTX 3080 12GB günstig wie nie: 948€ • AMD Ryzen 7 günstig wie nie: 259€ • Der beste 2.000€-Gaming-PC • CM 34" UWQHD 144 Hz günstig wie nie: 467,85€ [Werbung]
    •  /