A9.com: Amazon mit eigener Suchmaschine

Online-Händler startet eigene Suchmaschine A9.com

Die Amazon-Tochter A9.com hat eine eigene Suchmaschine entwickelt, die jetzt in einer Beta-Version genutzt werden kann. Großen Wirbel um die Konkurrenz zu Google, Yahoo und Co. hat Amazon bislang vermieden und die Website eher "heimlich" ins Netz gestellt.

Artikel veröffentlicht am ,

Die Suche von A9.com bezieht allerdings nicht nur Webseiten mit ein, sondern durchforstet auch den Katalog von Amazon, einschließlich der Suche im Inhalt von Büchern. Die Suchergebnisse für Webseiten werden dabei von Google zugeliefert, Informationen zum Traffic der gefunden Webseiten kommen von der Amazon-Tochter Alexa.

Stellenmarkt
  1. Technischer Redakteur (m/w/d)
    Schweickert GmbH, Walldorf
  2. Java-Entwickler*in
    Hessischer Rundfunk Anstalt des öffentlichen Rechts, Frankfurt am Main
Detailsuche

Die Integration mit den übrigen Angeboten von Amazon geht aber noch einen Schritt weiter, so können sich Amazon-Kunden mit ihrem Amazon-Konto anmelden; Amazon protokolliert dann alle Suchanfragen sowie die Klicks auf gefundene Webseiten, so dass man diese später leichter wiederfinden soll.

Zudem hat A9.com eine Toolbar für den Internet Explorer mit Pop-Blocker im Angebot.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
DSGVO
Amazon bekommt 746 Millionen Euro Datenschutz-Strafe

Die Strafe gegen Amazon ist die wohl größte jemals von einer europäischen Datenschutzbehörde verhängte Summe. Die Kläger freuen sich.

DSGVO: Amazon bekommt 746 Millionen Euro Datenschutz-Strafe
Artikel
  1. Blue Origin: Bezos-Beschwerde zu Mondlandefähre abgelehnt
    Blue Origin
    Bezos-Beschwerde zu Mondlandefähre abgelehnt

    Damit Blue Origin doch noch den Auftrag für eine Mondlandefähre bekommt, hat Jeff Bezos Geld geboten und sich offiziell beschwert. Es half nichts.

  2. Black Widow: Scarlett Johansson verklagt Disney
    Black Widow
    Scarlett Johansson verklagt Disney

    Scarlett Johansson hat wegen des Veröffentlichungsmodells von Black Widow Klage eingereicht. Disney nennt das Verhalten "herzlos".

  3. Luftsicherheit: Wenn plötzlich das Foto einer Waffe auf dem iPhone erscheint
    Luftsicherheit
    Wenn plötzlich das Foto einer Waffe auf dem iPhone erscheint

    Ein Jugendlicher hat ein Foto einer Waffe per Apples Airdrop an mehrere Flugpassagiere gesendet. Das Flugzeug wurde daraufhin evakuiert.

Marco 21. Apr 2004

Also Google hat leider nur Spracheinstellungen bzgl. der Bildersuche. Dagegen bietet...

Stephan 21. Apr 2004

Gibts diese einstellungen nicht bei google auch? muß gleich mal schauen gehen. Jedenfalls...

M 20. Apr 2004

Hallo, Abacho.de bietet ebenfalls eine Bildersuche an. Und ich würde sogar sagen, da...

Morsepeter 20. Apr 2004

Ich hab google immer zum bildersuchen benutzt, und ob amazon oder nich, ist mir echt egal.

M 19. Apr 2004

Ja, da ist echt echt nix großes dran, kommt mir fast vor wie eine verarsche. Ich verlass...



Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • Viewsonic XG270QG (WQHD, 165 Hz) 549,99€ • Mega-Marken-Sparen bei MediaMarkt (u. a. Razer) • Saturn: 1 Produkt zahlen, 2 erhalten • Gigabyte X570 AORUS Master 278,98€ + 30€ Cashback • Alternate (u. a. AKRacing Core EX-Wide SE 248,99€) • MMOGA (u. a. Fallout 4 GOTY 9,99€) [Werbung]
    •  /