A9.com: Amazon mit eigener Suchmaschine

Online-Händler startet eigene Suchmaschine A9.com

Die Amazon-Tochter A9.com hat eine eigene Suchmaschine entwickelt, die jetzt in einer Beta-Version genutzt werden kann. Großen Wirbel um die Konkurrenz zu Google, Yahoo und Co. hat Amazon bislang vermieden und die Website eher "heimlich" ins Netz gestellt.

Artikel veröffentlicht am ,

Die Suche von A9.com bezieht allerdings nicht nur Webseiten mit ein, sondern durchforstet auch den Katalog von Amazon, einschließlich der Suche im Inhalt von Büchern. Die Suchergebnisse für Webseiten werden dabei von Google zugeliefert, Informationen zum Traffic der gefunden Webseiten kommen von der Amazon-Tochter Alexa.

Stellenmarkt
  1. Manager - DevOps & Software Integration (f/m/d)
    Aptiv Services Deutschland GmbH, Wuppertal
  2. Teamleiter (m/w/d) Business Applications
    WEBER-HYDRAULIK GMBH, Güglingen
Detailsuche

Die Integration mit den übrigen Angeboten von Amazon geht aber noch einen Schritt weiter, so können sich Amazon-Kunden mit ihrem Amazon-Konto anmelden; Amazon protokolliert dann alle Suchanfragen sowie die Klicks auf gefundene Webseiten, so dass man diese später leichter wiederfinden soll.

Zudem hat A9.com eine Toolbar für den Internet Explorer mit Pop-Blocker im Angebot.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Marco 21. Apr 2004

Also Google hat leider nur Spracheinstellungen bzgl. der Bildersuche. Dagegen bietet...

Stephan 21. Apr 2004

Gibts diese einstellungen nicht bei google auch? muß gleich mal schauen gehen. Jedenfalls...

M 20. Apr 2004

Hallo, Abacho.de bietet ebenfalls eine Bildersuche an. Und ich würde sogar sagen, da...

Morsepeter 20. Apr 2004

Ich hab google immer zum bildersuchen benutzt, und ob amazon oder nich, ist mir echt egal.



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Führung in der IT
Über das Unentbehrlichsein

Wie ich als Chef zum wandelnden Lexikon wurde und dabei meinen Spaß an der Arbeit verlor - und wie ich versuche, es besser zu machen.
Ein Erfahrungsbericht von @SoFuckingAgile

Führung in der IT: Über das Unentbehrlichsein
Artikel
  1. FTTC: Nachfrage für Vectoring der Telekom steigt um 60 Prozent
    FTTC
    Nachfrage für Vectoring der Telekom steigt um 60 Prozent

    Die Telekom sieht sich mit dem kupferbasierten Anschluss erfolgreich. Im Jahresvergleich hat sich der Kundenbestand um 1,3 Millionen auf 5,4 Millionen erhöht.

  2. Sensorfehler: Spinne legt Rendsburger Schwebefähre lahm
    Sensorfehler
    Spinne legt Rendsburger Schwebefähre lahm

    Ein Krabbeltier hat ein wichtiges Verkehrsmittel zur Überquerung des Nord-Ostsee-Kanals gestoppt - indem es ein Netz über einem Sensor gesponnen hat.

  3. Financial Modeling World Cup: Excel-E-Sport im Fernsehen
    Financial Modeling World Cup
    Excel-E-Sport im Fernsehen

    Ein TV-Sender in den USA übertrug erstmals die Ausscheidung der Excel-Weltmeisterschaft.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • PS5 jetzt bestellbar • Neuer MM-Flyer • MindStar (Gigabyte RTX 3070 Ti 699€, XFX RX 6950 XT 999€) • eBay Re-Store -50% • AVM Fritz-Box günstig wie nie • Top-SSDs 1TB/2TB (PS5) zu Hammerpreisen • MSI-Sale: Gaming-Laptops/PCs -30% • Der beste Gaming-PC für 2.000€ [Werbung]
    •  /