Abo
  • Services:
Anzeige

America's Army: US-Armee-Spiel kommt für Konsolen

Ubi Soft wird Publisher des offiziellen US-Armee-Spiels

Ubi Soft und die US-Armee gaben den Start einer langfristigen Zusammenarbeit über die Entwicklung und das Publishing des Spiels America's Army bekannt. Mit dieser Vereinbarung lizenziert die U.S. Army zum ersten Mal die eigene Marke an einen Spielehersteller.

Screenshot #1
Screenshot #1
Damit soll auch Konsolenspielern die nicht unumstrittene realistische Infanterie-Kriegsführungssimulation nahe gebracht werden, wie es beim PC-Pendant bereits der Fall ist. Im Rahmen der Vereinbarung wird die US-Armee ferner neue Inhalte zu America's Army veröffentlichen.

Anzeige

Screenshot #2
Screenshot #2
Im Vergleich zu anderen Shootern wird bei America's Army großer Wert auf Taktik und Realismus gelegt; plumpes Geballer sei kaum sinnstiftend. So will man garantieren, dass Spieler einen möglichst realistischen Einblick in die Militär-Operationen bekommen, was sich im Gegensatz zu den meisten anderen Shootern nicht nur auf Kampfeinsätze, sondern auch auf das Training, die medizinische Versorgung und beispielsweise Fallschirmabsprünge bezieht.

Screenshot #3
Screenshot #3
"Das Spiel America's Army ist ein Phänomen, mit so vielen registrierten Spielern, die sich nicht aus den USA einloggen", sagte Colonel Casey Wardynski, Director des Spielprojekts America's Army. "Wir freuen uns darauf, gemeinsam mit Ubi Soft das Spiel auf die Konsolen zu bringen, für unsere Soldaten, die in Übersee stationiert sind und den weltweiten Fans von America's Army."

Screenshot #4
Screenshot #4
Das Abkommen ist bereits die dritte große Neuankündigung Ubi Softs in nur wenigen Tagen im Genre der Militärspiele. Neben America's Army wurden auch Brothers in Arms und Tom Clancy's Ghost Recon 2 angekündigt.

Das PC-Spiel America's Army ist seit dem 4. Juli 2002 kostenlos herunterladbar und hat mittlerweile deutliche Erweiterungen und Updates erfahren. Das Konsolenspiel soll im Sommer 2005 auf den Markt kommen. Welche Plattformen unterstützt werden, teilte Ubi Soft noch nicht mit.

Die PC-Version von America's Army wurde nach Angaben der Militärs seit der Veröffentlichung mehr als 3,3 Millionen mal heruntergeladen. Die Spieler des nur online spielbaren Titels haben sich seitdem in mehr als 600 Millionen Missionen eingeloggt - dies bedeutet über 60 Millionen Stunden Gameplay. Die US-Armee will die PC-Fassung weiterhin kostenlos anbieten und weiterentwickeln.


eye home zur Startseite
A 04. Jan 2009

Es liegt sehr wohl im Interesse der Regierung der USA, dass dieses Spiel auch...

verlorener_sohn 23. Mai 2006

Es soll ja Werbung fuer die US Armee machen, also der "saubere" Krieg dargestellt werden...

Eraser_real 21. Feb 2005

Hmm das verstehe ich nicht, wie könnt ihr über etwas urteilen, dass ihr sicherlich noch...

Freeshadow 18. Jan 2005

warum das spiel nicht auf dem index ist? ganz einfach. Es wird hier weder verkauft noch...

Der Admin 16. Apr 2004

Deutschland liegt - glaub ich - bei der Anzahl der Accounts deutlich auf Platz zwei. Das...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Fidor Bank AG, Berlin
  2. ROHDE & SCHWARZ GmbH & Co. KG, München
  3. MED-EL Medical Electronics, Innsbruck (Österreich)
  4. Paul Bauder GmbH & Co. KG, Stuttgart


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 19,99€ - Release 19.10.
  2. 6,66€
  3. 12,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Windows 10

    Windows Store wird zum Microsoft Store mit Hardwareangeboten

  2. Kabelnetz

    Eazy senkt Preis für 50-MBit/s-Zugang im Unitymedia-Netz

  3. Nintendo

    Super Mario Run wird umfangreicher und günstiger

  4. Seniorenhandys im Test

    Alter, sind die unpraktisch!

  5. PixelNN

    Mit Machine Learning unscharfe Bilder erkennbar machen

  6. Mobilfunk

    O2 in bayerischer Gemeinde seit 18 Tagen gestört

  7. Elektroauto

    Tesla schafft günstigstes Model S ab

  8. Bundestagswahl 2017

    IT-Probleme verzögerten Stimmübermittlung

  9. Fortnite Battle Royale

    Entwickler von Pubg sorgt sich wegen Unreal Engine

  10. Übernahme

    SAP kauft Gigya für 350 Millionen US-Dollar



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Bundestagswahl 2017: Viagra, Datenbankpasswörter und uralte Sicherheitslücken
Bundestagswahl 2017
Viagra, Datenbankpasswörter und uralte Sicherheitslücken
  1. Zitis Wer Sicherheitslücken findet, darf sie behalten
  2. Merkel im Bundestag "Wir wollen nicht im Technikmuseum enden"
  3. TV-Duell Merkel-Schulz Die Digitalisierung schafft es nur ins Schlusswort

Olympus Tough TG5 vs. Nikon Coolpix W300: Die Schlechtwetter-Kameras
Olympus Tough TG5 vs. Nikon Coolpix W300
Die Schlechtwetter-Kameras
  1. Mobilestudio Pro 16 im Test Wacom nennt 2,2-Kilogramm-Grafiktablet "mobil"
  2. HP Z8 Workstation Mit 3 TByte RAM und 56 CPU-Kernen komplexe Bilder rendern
  3. Meeting Owl KI-Eule erkennt Teilnehmer in Meetings

VR: Was HTC, Microsoft und Oculus mit Autos zu tun haben
VR
Was HTC, Microsoft und Oculus mit Autos zu tun haben
  1. Concept EQA Mercedes elektrifiziert die Kompaktklasse
  2. GLC F-Cell Mercedes stellt SUV mit Brennstoffzelle und Akku vor
  3. ID Crozz VW stellt elektrisches Crossover vor

  1. Re: ¤3000 bei ¤70k.... macht keinen grossen...

    Akaruso | 13:47

  2. Re: parlamentarische "Demokratie" ist nicht...

    Trollversteher | 13:46

  3. Re: Jetzt geht der Preis in Ordnung

    GourmetZocker | 13:46

  4. Re: Lumia 640XL richtig konfiguiert ...

    non_existent | 13:46

  5. Re: Ist keine Rekonstruktion

    Cok3.Zer0 | 13:46


  1. 13:28

  2. 13:17

  3. 12:25

  4. 12:02

  5. 11:58

  6. 11:34

  7. 11:19

  8. 11:04


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel