GameCube-Bundle mit Pokémon und Memory-Card zum Sparpreis

"Pokémon Colosseum Mega Pak" erscheint am 14. Mai 2004

Mit einem preisgünstigen Hard- und Software-Bundle will Nintendo den Absatz der GameCube-Konsole weiter ankurbeln: Am 14. Mai 2004 erscheint mit dem "Pokémon Colosseum Mega Pak" eine Zusammenstellung von Konsole, Software und Zubehör.

Artikel veröffentlicht am ,

Neben einem schwarzen GameCube enthält das Paket das neue GameCube-Spiel Pokémon Colosseum, das Pokémon-Archivierungssystem "Pokémon Box" als Bonus Disc, ein Link-Kabel, um einen GBA mit dem GameCube zu verbinden, sowie die Memory Card 251. Das Ganze soll dann zum Preis von 159,- Euro erhältlich sein.

Pokémon Colosseum Mega Pak
Pokémon Colosseum Mega Pak

Bei Pokémon Colosseum handelt es sich um den ersten 3D-Pokémon-Titel für den GameCube, der neben dem bekannten Wettkampf-Modus, in dem man sich als Pokémon-Trainer beweisen muss, auch eine Story-Option für Einzelspieler bietet.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Discovery Staffel 4
Star Trek mit viel zu viel Pathos

Die ersten beiden Folgen der neuen Staffel von Star Trek Discovery bieten zwar interessante Story-Ansätze, gehen aber in teils unerträglichen Gefühlsduseleien unter. Achtung, Spoiler!
Eine Rezension von Tobias Költzsch

Discovery Staffel 4: Star Trek mit viel zu viel Pathos
Artikel
  1. Soziales Netzwerk: Twitter-Mitgründer Jack Dorsey tritt zurück
    Soziales Netzwerk
    Twitter-Mitgründer Jack Dorsey tritt zurück

    Jack Dorsey ist nicht länger Chef von Twitter - sehr zur kurzen Freude der Akionäre. Der Nachfolger steht bereits fest.

  2. Telekom-Internet-Booster: Feldtest bringt über 600 statt 50 MBit/s ins Haus
    Telekom-Internet-Booster
    Feldtest bringt über 600 statt 50 MBit/s ins Haus

    Die Telekom beginnt mit 5G DSL. Dafür wird im Haushalt eine Außenantenne benötigt.

  3. Medion Erazer Deputy P25/Beast X25: Aldi verkauft Gaming-Notebooks mit Ryzen 5000
    Medion Erazer Deputy P25/Beast X25
    Aldi verkauft Gaming-Notebooks mit Ryzen 5000

    Die Medion Erazer Deputy P25 und Beast X25 bedienen Gaming-Enthusiasten mit unterschiedlichen Budgets. Nvidia-GPU und Ryzen-CPU sind dabei.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Heute ist Cyber Monday • AMD Ryzen 7 5800X 348€ • 3 für 2: Star Wars & Marvel • Bis 300€ Direktabzug auf TVs, Laptops uvm. • Bis 50% auf beyerdynamic + Gratis-Kopfhörer • Cyber Monday bei MM/Saturn (u. a. Xiaomi 11 Lite 5G 299€) • Alternate (u. a. be quiet CPU-Kühler 29,99€) [Werbung]
    •  /