• IT-Karriere:
  • Services:

Lindows OS heißt jetzt Linspire

Unternehmensname bleibt weiterhin Lindows

Lindows benennt seine Linux-Distribution Lindows OS auf Druck von Microsoft in Linspire um, wie das Unternehmen bekannt gab. Die Website von Lindows ist nun unter www.linspire.com zu erreichen.

Artikel veröffentlicht am ,

Microsoft war in verschiedenen Ländern zum Teil erfolgreich rechtlich gegen Lindows vorgegangen, da Redmond seine Marke Windows vom Konkurrenten angegriffen sah. Dem Druck beugt sich Lindows nun; zunächst will das Unternehmen seine Linux-Distribution doch weltweit, zum Teil auf entsprechender Hardware vorinstalliert anbieten.

Stellenmarkt
  1. Oerlikon Surface Solutions AG, Balzers (Liechtenstein)
  2. Hottgenroth Software GmbH & Co. KG / ETU Software GmbH, Köln

Den eigentlichen Rechtsstreit um die Marken Lindows und Windows will Lindows aber weiterhin in den USA fortsetzen. Auch das Unternehmen soll weiter Lindows heißen. Auch können Reseller ohne Vorräte Lindows OS, sofern sie dies wünschen, weiter verkaufen.

Für Nutzer von Lindows OS ändert sich zunächst nur die Website, die nun unter www.linspire.com zu erreichen ist.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-58%) 24,99€
  2. (u.a. Battlefield V für 21,49€ und Dying Light - The Following Enhanced Edition für 11,49€)
  3. 1,99€
  4. 19.95€

SAP 18. Dez 2004

Erstmal Deutsche lernen

Ozzy 16. Apr 2004

Hallo Hans, HP-Drucker sind sicher nicht schlecht, wir haben auf Arbeit fast nur HP...

Kai Lausberg 16. Apr 2004

...allerdings hast du völlig Recht, wenn Du Tintenstrahler meinst... ;=)

Kai Lausberg 16. Apr 2004

Das ist nicht schwierig! Xerox und Canon sind Längen besser als HP (und...


Folgen Sie uns
       


Amazons FireTV Cube mit Sprachsteuerung - Test

Der Fire TV Cube ist mehr als ein Fire-TV-Modell. Er kann auf Zuruf gesteuert werden und wir zeigen im Video, wie gut das gelöst ist.

Amazons FireTV Cube mit Sprachsteuerung - Test Video aufrufen
HR-Analytics: Weshalb Mitarbeiter kündigen
HR-Analytics
Weshalb Mitarbeiter kündigen

HR-Analytics soll vorhersagbare und damit wertvollere Informationen liefern als reine Zahlen aus dem Controlling. Diese junge Disziplin im Personalwesen hat großes Potenzial, weil sie Personaler in die Lage versetzt, zu agieren, statt zu reagieren.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Frauen in der IT Ist Logik von Natur aus Männersache?
  2. IT-Jobs Gibt es den Fachkräftemangel wirklich?
  3. Arbeit im Amt Wichtig ist ein Talent zum Zeittotschlagen

Mi Note 10 im Kamera-Test: Der Herausforderer
Mi Note 10 im Kamera-Test
Der Herausforderer

Im ersten Hands on hat Xiaomis Fünf-Kamera-Smartphone Mi Note 10 bereits einen guten ersten Eindruck gemacht, jetzt ist der Vergleich mit anderen Smartphones dran. Dabei zeigt sich, dass es einen neuen, ernstzunehmenden Konkurrenten unter den besten Smartphone-Kameras gibt.
Von Tobias Költzsch

  1. Mi Note 10 im Hands on Fünf Kameras, die sich lohnen
  2. Xiaomi Neues Redmi Note 8T mit Vierfachkamera kostet 200 Euro
  3. Mi Note 10 Xiaomis neues Smartphone mit 108 Megapixeln kostet 550 Euro

Social Engineering: Die Mitarbeiter sind unsere Verteidigung
Social Engineering
"Die Mitarbeiter sind unsere Verteidigung"

Prävention reicht nicht gegen Social Engineering und die derzeitigen Trainings sind nutzlos, sagt der Sophos-Sicherheitsexperte Chester Wisniewski. Seine Lösung: Mitarbeiter je nach Bedrohungslevel schulen - und so schneller sein als die Kriminellen.
Ein Interview von Moritz Tremmel

  1. Social Engineering Mit künstlicher Intelligenz 220.000 Euro erbeutet
  2. Social Engineering Die unterschätzte Gefahr

    •  /