• IT-Karriere:
  • Services:

Brothers in Arms: Neuer WWII-Shooter von Gearbox

Ubi Soft will "Markt für Militär-Action-Spiele dominieren"

Ubi Soft will sich in Zukunft verstärkt dem Markt der Zweiten-Weltkriegs-Actionspiele zuwenden und hat daher ein langfristig angelegtes Abkommen mit dem Entwicklungsstudio Gearbox Software über das Spiel "Brothers in Arms" abgeschlossen. Vor allem durch einen sehr hohen Realismusgrad soll sich das Spiel von ähnlichen Titeln wie dem erfolgreichen "Call of Duty" unterscheiden.

Artikel veröffentlicht am ,

Screenshot #1
Screenshot #1
Brothers in Arms basiert auf einer wahren Geschichte, die man als Spieler nacherlebt: In der Rolle von Sgt. Matt Baker übernimmt man die Führung einer Falschschirmspringer-Einheit während des D-Day und ist fortan für das Leben seiner Einheit und den Erfolg der Mission verantwortlich. Diverse Kriegsschauplätze wurden laut Ubi Soft mit Hilfe von Luft-Aufklärungsbildern, Fotos des US-Army-Nachrichtendienstes und Augenzeugenberichten den realen Vorbildern aus der Normandie genau nachgebildet. Das leicht zugängliche Befehls- und Kontrollsystem soll den leichten Einstieg in das Spiel sowohl für Fortgeschrittene als auch für Anfänger ermöglichen.

Stellenmarkt
  1. über duerenhoff GmbH, Raum Ober-Ramstadt
  2. SimplyTest GmbH, Nürnberg

Screenshot #2
Screenshot #2
"Die Thematik des Zweiten Weltkriegs ist eines der am schnellsten wachsenden Segmente im Markt der Militär-Action-Spiele. Wir sind der Meinung, dass Brothers in Arms genau der richtige Titel ist, um Ubi Softs Sortiment in diese Richtung zu erweitern", freut sich Yves Guillemot, CEO und Präsident von Ubi Soft. "Als wir das umwerfende und realistische Kampfgeschehen des Spiels zum ersten Mal sahen, waren wir überwältigt. Jeder, der den guten Ruf von Gearbox Software kennt, wird die Bedeutung und Größenordnung dieses Abkommens nachvollziehen können."

Die Veröffentlichung von Brothers In Arms ist für Ende 2004 für PC und Konsolen geplant.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. bis zu 20% auf Notebooks, bis zu 15% auf Monitore, bis zu 25% auf Zubehör)
  2. (u. a. Samsung Galaxy S20 5G 12GB RAM 128GB 6,2 Zoll AMOLED für 609,99€)
  3. 1.099€ (Bestpreis)
  4. (u. a. Ghostrunner für 14,99€, Death Stranding für 21,99€, Destiny 2 - Upgrade Edition (Steam...

Pustekuchen 27. Feb 2005

Alder ich hab an Ubisoft nicht zu mekern,weil mich der crack scheiß eh nichts angeht...

*tsk* ein Game... 02. Aug 2004

(-) Renderoptik (-) Blödes Mission-basiertes Games Was mich echt nervt, dass solche Games...

Schubidu 02. Aug 2004

So ein Blödsinn. Informiere dich erst einmal über die Zensurpraxis, bevor du so ein...

tomx992 09. Jun 2004

ich bin schon sehr gespannt auf "Brother in Arms". Mich würden aber Spiele dieser Art...

Jan Schmidt 18. Mai 2004

tja wir zensieren (oder wie auch immer du dass nennst) dieses Thema nur weil es die...


Folgen Sie uns
       


Gocycle GX - Test

Das Gocycle GX hat einen recht speziellen Pedelec-Sound, aber dafür viele Vorteile.

Gocycle GX - Test Video aufrufen
Quereinsteiger: Mit dem Master in die IT
Quereinsteiger
Mit dem Master in die IT

Bachelorabsolventen von Fachhochschulen gehen überwiegend sofort in den Job. Einen Master machen sie später und dann gerne in IT. Studienangebote für Quereinsteiger gibt es immer mehr.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. IT-Arbeit Es geht auch ohne Chefs
  2. 42 Wolfsburg Programmieren lernen ohne Abi, Lehrer und Gebühren
  3. Betriebsräte in der Tech-Branche Freunde sein reicht manchmal nicht

Star Wars und Star Trek: Was The Mandalorian besser macht als Discovery
Star Wars und Star Trek
Was The Mandalorian besser macht als Discovery

Unabhängig von der Story und davon, ob man Star Trek oder Star Wars lieber mag - nach den jüngsten Staffeln wird deutlich: Discovery kann handwerklich nicht mit The Mandalorian mithalten. Achtung, Spoiler!
Ein IMHO von Tobias Költzsch

  1. Lucasfilm Games Ubisoft entwickelt Open World mit Star Wars
  2. Krieg der Sterne Star Wars spielt unter dem Logo von Lucasfilm Games
  3. Star Wars chronologisch Über 150 Stunden Krieg der Sterne

Blackwidow V3 im Test: Razers Tastaturklassiker mit dem Ping
Blackwidow V3 im Test
Razers Tastaturklassiker mit dem Ping

Die neue Version der Blackwidow mit Razers eigenen Klickschaltern ist eine grundsolide Tastatur mit tollen Keycaps - der metallische Nachhall der Switches ist allerdings gewöhnungsbedürftig.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Gaming-Notebook Razer Blade 15 mit Geforce RTX 3080 und gestecktem RAM
  2. Project Brooklyn Razer zeigt skurrilen Gaming-Stuhl mit ausrollbarem OLED
  3. Tomahawk Gaming Desktop Razers winziger Gaming-PC erhält Geforce RTX 3080

    •  /