• IT-Karriere:
  • Services:

Dell: Business-Notebook für unter 1.000 Euro

Latitude 100L markiert neue Einstiegsklasse

Dell hat sein kleinstes Business-Notebook, das Latitude 100L, vorgestellt. Man kann das Gerät mit einem bis zu 2,6 GHz getakteten Intel-Celeron-Prozessor oder mit dem bis zu 2,8 GHz schnellen Mobile Intel Pentium 4 bestücken.

Artikel veröffentlicht am ,

Beim Display hat man die Wahl zwischen einem 14,1- oder einem 15-Zoll-Display jeweils in XGA-Auflösung. Die integrierte Grafiklösung Intel Extreme Graphics 2 arbeitet mit 64 MByte des Hauptspeichers.

Stellenmarkt
  1. Zurich Gruppe Deutschland, Frankfurt am Main
  2. m3connect GmbH, Aachen

Bei der Festplatte stehen Kapazitäten von 20 bis 60 GByte zur Verfügung und beim optischen Laufwerk kann man zwischen einem 24fach-CD-ROM-, einem 8fach-DVD-ROM-, einem 24fach-DVD/CD-RW-Kombi- oder einem 4fach-DVD+RW-Drive wählen.

Das Latitude 100L ist mit einer 10/100-Netzwerkschnittstelle ausgestattet und verfügt über ein integriertes 56K-V.92-Modem oder optional über WLAN-Karten mit 54 MBit/s entweder in der 802.11b/g- oder der 802.11a/b/g-Ausführung. Das Gerät wiegt ungefähr 3,25 kg und misst 46,5 x 335 x 275 mm.

Zum Preis von 973,- Euro kommt das Latitude 100L in der Einstiegskonfiguration mit einem 2,4 GHz getakteten Intel-Celeron-Prozessor und einem 14,1-Zoll-Display. Hinzu kommen 128 MByte RAM (maximal 1 GByte), eine 20-GByte-Festplatte, ein CD-ROM-Laufwerk, 10/100-Netzwerk, ein 56K-V.92-Modem, zwei USB-2.0-Anschlüsse und Microsoft Windows XP Home.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Ryzen 7 5800X für 469€)

Müller 29. Jun 2004

Hey Leute ich hab so einen Drecks Rechner von DELL!!! Tut es euch nicht an. Scheis...

dummy 26. Apr 2004

Hallö, mal ´ne Frage: Ich suche eijn Notebokk in der 1000 € - Klasse. Was is denn mit...

Simonsen 13. Apr 2004

Scheinbar hast du nicht viel Ahnung von Notebooks. Reine Daten bei Notebooks sind nicht...

Tim 13. Apr 2004

Dell ist einfach nur absolute Scheiße, da unverschämt teuer. Preise, die keiner...

Simonsen 09. Apr 2004

Wieso sollte denn jeder Kunde zwangsweise für die Pro Version draufzahlen?


Folgen Sie uns
       


Fotos kolorieren mit einem Klick per KI - Tutorial

Wir zeigen, wie sich ein altes Bild schnell kolorieren lässt - ganz ohne Photoshop.

Fotos kolorieren mit einem Klick per KI - Tutorial Video aufrufen
Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme

      •  /