• IT-Karriere:
  • Services:

Sony nennt Preise für seine Double-Layer-DVD-Brenner

Auslieferung im Mai bzw. Juni 2004

Nachdem Sony seine beiden Double-Layer-DVD-Brenner bereits im Februar 2004 ankündigte, hat der Hersteller nun die endgültigen Preise genannt. Außerdem wird das externe Laufwerk etwas später erscheinen.

Artikel veröffentlicht am ,

Die 8,5 GByte fassenden DVD+R-Medien im Double Layer Format ("DVD+R DL") beschreiben die beiden Laufwerke DRU-700A und DRX-700 UL mit 2,4facher Geschwindigkeit. DVD+R-DL-Rohlinge sollen kompatibel zu vielen DVD-ROM-Laufwerken und DVD-Playern sein.

Stellenmarkt
  1. Zentrale zur Bekämpfung unlauteren Wettbewerbs Frankfurt am Main e. V., Bad Homburg
  2. BSH Hausgeräte GmbH, Dillingen a.d. Donau

Konventionelle 4,7-GByte-DVD+Rs werden mit 8facher und DVD+RWs mit 4facher Geschwindigkeit gefüllt. Als Dual-RW-Laufwerke können die Laufwerke auch DVD-R mit 8facher und DVD-RW mit 4facher Geschwindigkeit brennen. Bei CD-R/RW ist dies mit 40facher bzw. 24facher Geschwindigkeit möglich, CD-ROMs werden mit 40facher und DVD-ROMs mit 12facher Geschwindigkeit gespielt.

Das interne 5,25-Zoll-ATAPI-Laufwerk DRU-700A soll ab Mai 2004 erhältlich sein und 249,- Euro kosten, während das externe DRX-700UL für 349,- Euro im Juni 2004 kommen soll. Im Februar 2004 schätzte Sony die Preise noch mit 200,- respektive 300,- Euro und ging bei beiden Laufwerken von einem Erscheinungstermin im Mai 2004 aus. Als Software liegt jeweils die CD/DVD-Brenn-Software Ahead Nero Burning ROM bei.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 8,75€

Eustreptopondilus 30. Jul 2004

Ich kann für meinen Teil nur die Meinung von TomJoad unterstreichen: 4 DAT-Recorder=alle...

TomJoad 25. Apr 2004

Also ich denke sicherlich auch, dass man von vornherein nicht alles gleich schlecht...

OMHH 25. Apr 2004

Ich halte die Aussage von JTR für etwas zu pauschalisiert. Es mag ja sein, dass Sony im...

Tom Joad 09. Apr 2004

Also dass Sony nichts ist müsste eingentlich jedermann bekannt sein. Von Sony geht alles...

mDC 09. Apr 2004

also bei sony cd-rohlingen stimmt das schon. mein erster brenner war ein 2x brenner...


Folgen Sie uns
       


Audi E Tron GT Probe gefahren

Der E-Tron GT ist die Oberklasse-Limousine von Audi. Golem.de ist das Elektroauto Probe gefahren.

Audi E Tron GT Probe gefahren Video aufrufen
Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme

      •  /