Sony nennt Preise für seine Double-Layer-DVD-Brenner

Auslieferung im Mai bzw. Juni 2004

Nachdem Sony seine beiden Double-Layer-DVD-Brenner bereits im Februar 2004 ankündigte, hat der Hersteller nun die endgültigen Preise genannt. Außerdem wird das externe Laufwerk etwas später erscheinen.

Artikel veröffentlicht am ,

Die 8,5 GByte fassenden DVD+R-Medien im Double Layer Format ("DVD+R DL") beschreiben die beiden Laufwerke DRU-700A und DRX-700 UL mit 2,4facher Geschwindigkeit. DVD+R-DL-Rohlinge sollen kompatibel zu vielen DVD-ROM-Laufwerken und DVD-Playern sein.

Stellenmarkt
  1. DevSecOps Engineer* (m/w/d)
    HARTING IT Services GmbH & Co. KG, Espelkamp, Berlin
  2. IT Database Administrator / Engineer (m/w/d)
    wilhelm.tel GmbH, Norderstedt
Detailsuche

Konventionelle 4,7-GByte-DVD+Rs werden mit 8facher und DVD+RWs mit 4facher Geschwindigkeit gefüllt. Als Dual-RW-Laufwerke können die Laufwerke auch DVD-R mit 8facher und DVD-RW mit 4facher Geschwindigkeit brennen. Bei CD-R/RW ist dies mit 40facher bzw. 24facher Geschwindigkeit möglich, CD-ROMs werden mit 40facher und DVD-ROMs mit 12facher Geschwindigkeit gespielt.

Das interne 5,25-Zoll-ATAPI-Laufwerk DRU-700A soll ab Mai 2004 erhältlich sein und 249,- Euro kosten, während das externe DRX-700UL für 349,- Euro im Juni 2004 kommen soll. Im Februar 2004 schätzte Sony die Preise noch mit 200,- respektive 300,- Euro und ging bei beiden Laufwerken von einem Erscheinungstermin im Mai 2004 aus. Als Software liegt jeweils die CD/DVD-Brenn-Software Ahead Nero Burning ROM bei.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Eustreptopondilus 30. Jul 2004

Ich kann für meinen Teil nur die Meinung von TomJoad unterstreichen: 4 DAT-Recorder=alle...

TomJoad 25. Apr 2004

Also ich denke sicherlich auch, dass man von vornherein nicht alles gleich schlecht...

OMHH 25. Apr 2004

Ich halte die Aussage von JTR für etwas zu pauschalisiert. Es mag ja sein, dass Sony im...

Tom Joad 09. Apr 2004

Also dass Sony nichts ist müsste eingentlich jedermann bekannt sein. Von Sony geht alles...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Elektromobilität
Im Winter hat der ID.3 fast 30 Prozent weniger Reichweite

Der Verbrauch bei einem Elektroauto von VW schwankt über das Jahr ordentlich. Anders beim Verbrenner. Doch dessen Verbrauch ist ungleich höher.

Elektromobilität: Im Winter hat der ID.3 fast 30 Prozent weniger Reichweite
Artikel
  1. Digitale Dienste und Märkte: Wie DSA und DMA umgesetzt werden
    Digitale Dienste und Märkte
    Wie DSA und DMA umgesetzt werden

    Die Verordnungen über digitale Dienste und Märkte sind inzwischen in Kraft getreten. An ihrer Umsetzung können Interessenvertreter sich noch beteiligen.
    Ein Bericht von Friedhelm Greis

  2. Fit werden für die Cloud - zum halben Preis!
     
    Fit werden für die Cloud - zum halben Preis!

    Ohne Clouddienste geht heute in vielen Unternehmen nicht mehr viel. Die Golem Karrierewelt liefert unverzichtbares Cloud-Know-how mit 50 Prozent Black-Week-Rabatt.
    Sponsored Post von Golem Karrierewelt

  3. Cosmoteer im Test: Factorio im Weltraum
    Cosmoteer im Test
    Factorio im Weltraum

    Eine einzige Person hat über viele Jahre die Sandbox Cosmoteer entwickelt. Dort bauen wir Raumschiffe und kämpfen im All. Achtung, Suchtpotenzial!
    Ein Test von Oliver Nickel

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Black Friday bei Mindfactory, MediaMarkt & Saturn • Prime-Filme leihen für je 0,99€ • WD_BLACK SN850 1TB 129€ • GIGABYTE Z690 AORUS ELITE 179€ • SanDisk SSD Plus 1TB 59€ • Crucial P3 Plus 1TB 81,99 • Mindfactory: XFX Speedster ZERO RX 6900 XT RGB EKWB Waterblock LE 809€ [Werbung]
    •  /