• IT-Karriere:
  • Services:

RealPlayer 10 nun auch offiziell in Deutschland

Neue Version steht zum Download bereit

Bereits im Januar 2004 veröffentlichte RealNetworks eine Beta-Version des RealPlayer 10, die allerdings nur US-Bürgern zur Verfügung stand. Jetzt ist die finale Version fertig, die weltweit heruntergeladen werden kann.

Artikel veröffentlicht am ,

Die aktuelle Version des RealPlayer soll das Abspielen, Organisieren und Archivieren von Mediendateien aus dem Internet und vom eigenen PC auf Grund der überarbeiteten Benutzeroberfläche deutlich einfacher und übersichtlicher gestalten. Neue Funktionen wie "LivePause" und "PerfectPlay" ermöglichen es nun, Live-Streams zu pausieren und später fortzusetzen oder auch in On-Demand- und Live-Streams zurück- und gegebenenfalls vorzuspulen.

Stellenmarkt
  1. Universität Konstanz, Konstanz
  2. DEUTSCHER GOLF VERBAND e.V., Wiesbaden

Der RealPlayer 10 unterstützt die meisten gängigen Video- und Soundformate, unter anderem Windows Media, QuickTime, MP3 oder AAC. Mit RealVideo 10 und RealAudio 10 habe man zudem die bisher leistungsfähigsten Video- und Audio-Codecs aus eigenem Hause integriert, die die jeweiligen Vorgänger um bis zu 30 Prozent übertreffen würden, so RealNetworks.

Der RealPlayer 10 steht unter www.real.com wahlweise zum kostenpflichtigen oder kostenlosen Download bereit; die kostenpflichtige Version beinhaltet eine Reihe von zusätzlichen Musik- und Videoprogrammen. Die Software ist in englischer und deutscher Sprache verfügbar.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 59,99€ (USK 18)
  2. 19,99€
  3. 9,99€

Jacobb 18. Jan 2005

Und kann mir auch Jemand sagen was der Spass für Mac OS X Benutzer kostet. Jacobb

Ifrit 13. Apr 2004

Ich bin genau deiner meinung!!! Was soll ich mit dem Prog Es gibt doch viel bessere als...

kindergarten 07. Apr 2004

Aber vielleicht wussten sie nicht, dass es Deutschland (noch) gibt. Soll ja in den USA...

Captain Code 07. Apr 2004

Ich frage mich, welcher vernünftige User sowas freiwillig benutzt ???

wuddelfuddel 07. Apr 2004

... eine kopie meines personalausweises, ein führungszeugnis, mein verbraucher profil...


Folgen Sie uns
       


Golem.de baut die ISS aus Lego zusammen

Mit 864 Einzelteilen und rund 90 Minuten Bauzeit ist die Lego-ISS bei Weitem nicht so komplex wie ihr Vorbild.

Golem.de baut die ISS aus Lego zusammen Video aufrufen
Coronakrise: Hardware-Industrie auf dem Weg der Besserung
Coronakrise
Hardware-Industrie auf dem Weg der Besserung

Fast alle Fabriken für Hardware laufen wieder - trotz verlängertem Chinese New Year. Bei Launches und Lieferengpässen sieht es anders aus.
Ein Bericht von Marc Sauter

  1. Kaufberatung (2020) Die richtige CPU und Grafikkarte
  2. SSDs Intel arbeitet an 144-Schicht-Speicher und 5-Bit-Zellen

Disney+ im Nachtest: Lücken im Sortiment und technische Probleme
Disney+ im Nachtest
Lücken im Sortiment und technische Probleme

Disney+ läuft auf Amazons Fire-TV-Geräten nur mit Einschränkungen. Beim Sortiment gibt es Lücken und die Auswahl von Disney+ ist deutlich kleiner als bei Netflix und Prime Video.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Coronavirus-Krise Disney+ startet mit reduzierter Streaming-Bitrate
  2. Disney+ im Test Ein Fest für Filmfans
  3. Disney+ The Mandalorian gibt es in Deutschland im Wochenturnus

Dell Ultrasharp UP3218K im Test: 8K ist es noch nicht wert
Dell Ultrasharp UP3218K im Test
8K ist es noch nicht wert

Alles fing so gut an: Der Dell Ultrasharp UP3218K hat ein schön gestochen scharfes 8K-Bild und einen erstklassigen Standfuß zu bieten. Dann kommen aber die Probleme, die beim Spiegelpanel anfangen und bis zum absurd hohen Preis reichen.
Von Oliver Nickel

  1. Dell Anleitung hilft beim Desinfizieren von Servern und Clients
  2. STG Partners Dell will RSA für 2 Milliarden US-Dollar verkaufen
  3. Concept Duet und Concept Ori Dells Dualscreen-Geräte machen Microsoft Konkurrenz

    •  /