Abo
  • Services:

PDF-Farbscanner ScanSnap von Fujitsu mit Abbyy FineReader

Einzugsscanner mit neuem OCR-Bundle

Fujitsu liefert seinen PDF-Farbscanner ScanSnap ab Mitte April 2004 zusammen mit der Texterkennungssoftware "Abbyy FineReader for Fujitsu ScanSnap" aus. Das ScanSnap-Softwarepaket besteht zudem noch aus einer Vollversion von Adobe Acrobat 6.0 Standard, der PDF-Miniaturvorschau "ThumbnailView" und dem Visitenkartenprogramm CardMinder.

Artikel veröffentlicht am ,

Der 300-dpi-Einzugsscanner kann Dokumente auf Knopfdruck in durchsuchbare PDF-Dateien umwandeln. Dazu nutzt er die Abbyy-OCR-Software. Der ScanSnap verfügt über eine USB-1.1-Schnittstelle und kann bis zu 15 Seiten pro Minute einlesen. Der A4-Einzelblatteinzug hat eine Kapazität von 50 Blatt. Er misst 130 x 309 x 154 mm und wiegt 2,5 kg.

Stellenmarkt
  1. BRZ Deutschland GmbH, Nürnberg
  2. BWI GmbH, Bonn, Meckenheim, Koblenz

Außerdem kann man die eingescannten Seiten in editierbare Word-Dokumente bzw. Excel-Tabellen konvertieren. Die verwendete Engine entspricht dem Abbyy FineReader 7.0.

Fujitsu SnapScan
Fujitsu SnapScan

Durch die Eingabe eines Suchbegriffs sowie des entsprechenden ScanSnap-PDF-Verzeichnisses in die Acrobat-Suchmaske können alle dort abgelegten PDF-Dokumente durchsucht werden. Die Fundstellen werden aufgelistet und lassen sich danach zum Aufrufen anklicken.

Fujitsu hat auch das im ScanSnap-Paket enthaltene Visitenkartenprogramm CardMinder erweitert. Wurde bisher nur der englische Zeichensatz unterstützt, so ist mit der Version 2.0 jetzt eine mehrsprachige Version verfügbar. Diese unterstützt mehrere Zeichensätze, darunter auch den deutschen. CardMinder 2.0 ist vor allem zum Einscannen von Visitenkarten gedacht. Diese können auf Knopfdruck in Outlook, Outlook Express, Act oder Goldmine exportiert werden.

Der Fujitsu ScanSnap mit dem neuen Softwarepaket soll ab April 2004 für 474,- Euro erhältlich sein. Kunden, die ScanSnap nach dem 15. März 2004 ohne die Texterkennungs-CD erworben haben, können diese mit ihrem eingescannten Kaufbeleg per E-Mail an scansnap@fdg.fujitsu.com kostenfrei anfordern.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. bei Alternate vorbestellen
  2. und Assassins Creed Odyssey, Strange Brigade und Star Control Origins kostenlos dazu erhalten

Danielxxx 26. Mär 2007

http://www.kisters.de/german/html/homepage.html&main=B30DE4F896175A4BC12570CE003DC25C...

Maik Dittmar 01. Mär 2007

Habe das gleiche Problem ! Bist Du schon weitergekommen ?? Gruss Maik

Oliver000 28. Sep 2005

Hi! Weiß einer vor euch, wo es ein TWAIN- oder ISIS-Protokoll für diesen Scanner gibt...

Michi 29. Apr 2004

..hat einen von euch einen trick 17 auf lager, wie ich größere dokumente als din a4 damit...


Folgen Sie uns
       


Fazit zu Shadow of the Tomb Raider

Wir tauchen mit Lara in der Apokalypse ab und verfassen unser Fazit.

Fazit zu Shadow of the Tomb Raider Video aufrufen
Energietechnik: Die Verlockung der Lithium-Luft-Akkus
Energietechnik
Die Verlockung der Lithium-Luft-Akkus

Ein Akku mit der Energiekapazität eines Benzintanks würde viele Probleme lösen. In der Theorie ist das möglich. In der Praxis ist noch viel Arbeit nötig.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Elektroautos CDU will Bau von Akkuzellenfabriken subventionieren
  2. Brine4Power EWE will Strom unter der Erde speichern
  3. Forschung Akku für Elektroautos macht es sich im Winter warm

Oldtimer-Rakete: Ein Satellit noch - dann ist Schluss
Oldtimer-Rakete
Ein Satellit noch - dann ist Schluss

Ursprünglich sollte sie Atombomben auf Moskau schießen, dann kam sie in die Raumfahrt. Die Delta-II-Rakete hat am Samstag ihren letzten Flug.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Stratolaunch Riesenflugzeug bekommt eigene Raketen
  2. Chang'e 4 China stellt neuen Mondrover vor
  3. Raumfahrt Cubesats sollen unhackbar werden

Zukunft der Arbeit: Was Automatisierung mit dem Grundeinkommen zu tun hat
Zukunft der Arbeit
Was Automatisierung mit dem Grundeinkommen zu tun hat

Millionen verlieren ihren Job, aber die Gesellschaft gewinnt dabei trotzdem: So stellen sich die Verfechter des bedingungslosen Grundeinkommens die Zukunft vor. Wie soll das gehen?
Eine Analyse von Daniel Hautmann

  1. Verbraucherschutzminister Kritik an eingeschränktem Widerspruchsrecht im Online-Handel
  2. Bundesfinanzminister Scholz warnt vor Schnellschüssen bei Digitalsteuer
  3. Sommerzeit EU-Kommission will die Zeitumstellung abschaffen

    •  /