• IT-Karriere:
  • Services:

Sagem myX5-2: Preiswertes Kamera-Handy für Einsteiger

Tri-Band-Handy mit CMOS-Digitalkamera, Farb-Display und Infrarotschnittstelle

Mit dem myX5-2 richtet sich Sagem vor allem an Kunden, die ohne hohe Kosten auf ein Handy mit integrierter Digitalkamera wechseln wollen und verkauft dieses Modell für 200,- Euro ohne Mobilfunkvertrag. Die VGA-Digitalkamera mit CMOS-Sensor dreifachem Digital-Zoom nimmt Schnappschüsse auf, um diese etwa per MMS zu versenden.

Artikel veröffentlicht am ,

Sagem myX5-2
Sagem myX5-2
Das Sagem myX5-2 arbeitet in den GSM-Netzen 900, 1.800 sowie 1.900 MHz und unterstützt den schnellen Datenfunk GPRS der Klasse 10. Das 106 x 46 x 19 mm messende Mobiltelefon besitzt ein CSTN-Display, das bei einer Auflösung von 128 x 160 Pixeln maximal 65.536 Farben anzeigt. Der integrierte Speicher von 3 MByte nimmt nicht nur Schnappschüsse der Digitalkamera auf, sondern speichert darin auch Klingeltöne, Spiele und Hintergrundbildchen.

Stellenmarkt
  1. finanzen.de, Berlin
  2. Technische Universität Darmstadt, Darmstadt

Sagem myX5-2
Sagem myX5-2
Das Handy verarbeitet polyphone Klingeltöne der Formate MIDI, iMelody sowie Wave und bietet eine Infrarotschnittstelle, worüber etwa auch Visitenkarten gemäß dem vCard-Standard ausgetauscht werden können. Zu den weiteren Leistungsdaten zählen Java MIDP 2.0, WAP 2.0, eine Freisprechfunktion, austauschbare Oberschalen sowie Organizer-Funktionen zur Terminverwaltung. Das 97 Gramm wiegende Handy soll eine Sprechzeit von 5 Stunden erreichen und im Stand-by-Modus etwa 12 Tage ohne Nachladen des Akkus durchhalten.

Sagem will das myX5-2 Ende Mai 2004 zum Preis von 200,- Euro ohne Mobilfunkvertrag anbieten.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a.Warhammer 40.000 Mechanicus für 13,99€, Pillars of Eternity für 15,99€, Surviving Mars...
  2. (u. a. 970 Evo 1 TB für 149,90€, 970 Evo 500 GB für 77,90€)
  3. (u. a. Acer 27 Zoll Monitor für 179,00€, Benq 27 Zoll Monitor für 132,90€, Logitech G613...
  4. 27,90€ (zzgl. Versand)

PhilipB 05. Nov 2006

Ich hab ebenfalls das Handy "Sagem My v-55". Ich übertrage meine Fotos und Musikdateien...

bruno mueller 15. Okt 2006

Hi, Habe auch das v55 aber mit deminfrarot klappts nicht - welche software habt ihr denn...

Jo-jo-dat! 30. Nov 2004

In der Tat!

Tommy 06. Jun 2004

Hallo Zusammen! Meine Freundin hat letzte Woche das Sagem My V-55 als CallYa Handy von...

Bearni!! 26. Mai 2004

Ja kann man. Habe selber ein MY V65, das ich nur herzlichst empfehlen kann. Vom my v 55...


Folgen Sie uns
       


Apples Airpods 2 und Samsungs Galaxy Buds im Test

Wir haben die neuen Airpods von Apple mit den Galaxy Buds von Samsung verglichen. Beim Klang schneiden die Airpods 2 wieder sehr gut ab. Es bleibt der Nachteil, dass Android-Nutzer die Airpods nur eingeschränkt nutzen können. Umgekehrt können iPhone-Nutzer die Galaxy Buds nur mit Beschränkungen verwenden. Die Galaxy Buds haben eine ungewöhnlich lange Akkulaufzeit.

Apples Airpods 2 und Samsungs Galaxy Buds im Test Video aufrufen
Amazon, Netflix und Sky: Disney bringt 2020 den großen Umbruch beim Videostreaming
Amazon, Netflix und Sky
Disney bringt 2020 den großen Umbruch beim Videostreaming

In diesem Jahr wird sich der Video-Streaming-Markt in Deutschland stark verändern. Der Start von Disney+ setzt Netflix, Amazon und Sky gehörig unter Druck. Die ganz großen Umwälzungen geschehen vorerst aber woanders.
Eine Analyse von Ingo Pakalski

  1. Peacock NBC Universal setzt gegen Netflix auf Gratis-Streaming
  2. Joyn Plus+ Probleme bei der Kündigung
  3. Android TV Magenta-TV-Stick mit USB-Anschluss vergünstigt erhältlich

Fitnesstracker im Test: Aldi sportlich abgeschlagen hinter Honor und Mi Band 4
Fitnesstracker im Test
Aldi sportlich abgeschlagen hinter Honor und Mi Band 4

Alle kosten um die 30 Euro, haben ähnliche Funktionen - trotzdem gibt es bei aktuellen Fitnesstrackern von Aldi, Honor und Xiaomi spürbare Unterschiede. Als größte Stärke des Geräts von Aldi empfanden wir kurioserweise eine technische Schwäche.
Von Peter Steinlechner

  1. Wearable Acer und Vatikan präsentieren smarten Rosenkranz
  2. Apple Watch Series 5 im Test Endlich richtungsweisend
  3. Suunto 5 Sportuhr mit schlauem Akku vorgestellt

Lovot im Hands-on: Knuddeliger geht ein Roboter kaum
Lovot im Hands-on
Knuddeliger geht ein Roboter kaum

CES 2020 Lovot ist ein Kofferwort aus Love und Robot: Der knuffige japanische Roboter soll positive Emotionen auslösen - und tut das auch. Selten haben wir so oft "Ohhhhhhh!" gehört.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. Orcam Hear Die Audiobrille für Hörgeschädigte
  2. Viola angeschaut Cherry präsentiert preiswerten mechanischen Switch
  3. Consumer Electronics Show Die Konzept-Messe

    •  /