• IT-Karriere:
  • Services:

Microsoft startet Open-Source-Projekt auf SourceForge

Windows Installer XML steht unter der Common Public License

Microsoft hat seinen Windows Installer XML (WiX) als Open Source freigegeben und hostet das Projekt auf der Open-Source-Website SourceForge.net. Erstmals bietet Microsoft damit eine eigene Software als Open Source auf einer unabhängigen Plattform und mit "fremder" Lizenz an.

Artikel veröffentlicht am ,

Bei WiX handelt es sich um ein Toolset bestehend aus einem Kommandozeilen-Compiler und -Linker, mit dem sich "Windows-Installer-Packages", also MSI- und MSM-Dateien, aus XML-Quellen erstellen lassen. Microsoft will es Entwicklern auf diesem Weg ermöglichen, die Microsoft-Werkzeuge in die eigenen Build-Prozesse zu integrieren.

Der Windows Installer XML steht dabei unter der von IBM entwickelten und von der Open-Source-Initiative zertifizierten Common Public License (CPL). Diese erlaubt die Modifikation der Software sowie die Verbreitung modifizierter und unmodifizierter Versionen auch zu kommerziellen Zwecken, nicht aber die Integration in Open-Source-Projekte unter anderen Lizenzen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 23,99€
  2. 4,19€
  3. 17,99€

Funzel 07. Apr 2004

Bei der GPL ist dies auch nicht zwangslaeufig, man kann zum Beispiel ein Prog schreiben...

Blindside 07. Apr 2004

Das ist ja nett, nur gilt diese Stelle für die Regelung bei "object code" - also dem...

Michael Elsdörfer 07. Apr 2004

Ich glaube nicht dass das stimmt. Ich weiß nicht wie es mit der GPL ist, aber die CPL...

Blindside 07. Apr 2004

Ich erwarte gar nichts... Es geht auch nicht um Erwartungen in diesem Thread sondern um...

Michael Elsdörfer 07. Apr 2004

Was erwartest du denn? Dass du die Lizenz nach belieben ändern kannst?


Folgen Sie uns
       


Geforce RTX 3060 - Test

Schneller als eine Geforce RTX 2070, so günstig wie die Geforce GTX 1060 (theoretisch).

Geforce RTX 3060 - Test Video aufrufen
Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme

      •  /