• IT-Karriere:
  • Services:

Söldner - Demo zum Taktik-Shooter zunächst nicht in Europa

US-Start am 5. April 2004

Nach mehreren Verzögerungen soll der von Wings Simulations entwickelte Taktik-Multiplayer-Shooter Söldner im Mai 2004 nun endlich erscheinen. Seit dem 5. April steht auch eine Beta-Demo zur Verfügung - leider allerdings nur für Spieler in den USA.

Artikel veröffentlicht am ,

Screenshot #1
Screenshot #1
Europäische Spieler werden hingegen derzeit mit dem Hinweis vertröstet, dass man noch am Aufbau der Server arbeite. "Wir sind es unserer Söldner - Secret Wars Community schuldig, eine besonders gute Serverlandschaft mit ausgezeichneter Performance in Europa und insbesondere Deutschland zur Verfügung zu stellen. Darüber hinaus möchten wir in Europa über exklusive Medien-Partnerschaften einen schnellen und problemlosen Client-Zugang breitflächig ermöglichen", so Teut Weidemann, Geschäftsführer Wings Simulations.

Stellenmarkt
  1. Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik, Bonn
  2. Bertrandt Ingenieurbüro GmbH, München

Screenshot #2
Screenshot #2
Bei Söldner handelt es sich um einen Multiplayer-Shooter, der bis zu 32 Spieler in zahlreichen und vielfältigen Team-basierten Kämpfen antreten lässt. Angesielt ist der Titel im Jahr 2010: Nach über einem halben Jahrhundert in der Rolle der Weltpolizei sind sowohl die USA als auch die Staaten der ehemaligen Sowjetunion dieser Aufgabe überdrüssig; witschaftliche und innenpolitische Probleme haben dazu geführt, dass beide ehemaligen Weltmächte ihre militärischen Operationen auf ein absolutes Minimum zurückgefahren haben. Stattdessen fallen mehr und mehr Staaten zurück auf den Einsatz speziell ausgerüsteter, streng geheimer Söldnereinheiten. Kriege werden nicht länger durch nationale Streitkräfte, sondern durch kleine, schlagkräftige Söldnertruppen entschieden.

Als Spieler übernimmt man den Befehl über solch eine militärische Spezialeinheit und hat das Kommando über eine Elite-Söldnertruppe, die unter anderem aus Infantrie, Helikoptern und leichten Panzern besteht. Söldner wird laut JoWooD am 4. Mai 2004 in den USA und am 27. Mai 2004 in Europa veröffentlicht.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 11,99€
  2. 47,99€
  3. 16,99€
  4. (u. a. Unravel für 9,99€, Battlefield 1 für 7,99€, Anthem für 8,99€)

glade 04. Jun 2004

wo kann ich mir ne demo runterladen

SentinalX 14. Apr 2004

jup Berserker da haste recht, wir hamm Söldner einfach bei mir im LAN gezockt mit 15...

Berserker 12. Apr 2004

Wen man keine Ahnung hat , Eifach mal die Fresse halten... Soviel zum thema , du hast...

Kesh 11. Apr 2004

das Thema Söldner hat sich erledigt... also ich war schon auf ein paar servern und kann...

Xenajo 07. Apr 2004

Hallo, hab die Demo schon gesaugt, kann sie aber nicht spielen, da entweder die Pings...


Folgen Sie uns
       


Mini-PCs von Asus, Apple und Zotac im Test - Fazit

Wir haben uns den Mac Mini und zwei Alternativen von Asus und Zotac angesehen. Es ist interessant, wie leistungsfähig die Kontrahenten sind.

Mini-PCs von Asus, Apple und Zotac im Test - Fazit Video aufrufen
Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme

      •  /