• IT-Karriere:
  • Services:

Egoshooter Painkiller: Demo ist indiziert

Keine Hintergrundgeschichte ersichtlich

Die englische Version von Far Cry ist nicht das einzige Spiel, das mit Erscheinen des Bundesanzeigers Nr. 65 vom 2. April 2004 von einer Indizierung betroffen ist. Auch die englischsprachige Singleplayer-Demo von Painkiller wurde nun durch die Bundesprüfstelle für jugendgefährdende Medien indiziert.

Artikel veröffentlicht am ,

Painkiller
Painkiller
Laut dem Publisher Dreamcatcher ist die Indizierung unter anderem darauf zurückzuführen, dass in der Demo eine Hintergrundgeschichte nicht ersichtlich ist und somit der Anschein erweckt wird, dass das Töten von menschenähnlichen Wesen reiner Selbstzweck sei. Allerdings zeigte man sich bei der Bundesprüfstelle auch wenig begeistert über die Art der Gewaltdarstellung beim Zufügen von Verletzungen.

Stellenmarkt
  1. INIT Group, Karlsruhe, Braunschweig
  2. LÖWEN ENTERTAINMENT GmbH, Rellingen

Die Demo-Indizierung hat somit auch Konsequenzen für die in Deutschland erscheinende Verkaufsversion des Spiels: DreamCatcher will nun eine angepasste Version von Painkiller veröffentlichen, um eine USK-Freigabe zu erhalten und der Indizierung zu entgehen. Dabei soll vor allem die explizite Darstellung von Gewalt reduziert werden. Von weiteren Änderungen will man absehen, da in der Vollversion die Geschichte des Spiels zum Tragen komme.

Die Veröffentlichung des PC-Spiels verschiebt sich auf Grund der Änderungen somit auf den 26. April 2004.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 29,99€
  2. 4,99€
  3. 2,49€
  4. (-42%) 25,99€

noob@work 15. Sep 2004

du dummes kind @ andy du hast doch keine ahnung was du da sagst spasti tu uns allen einen...

Sexy 14. Sep 2004

Fick dich du dreckiger Bastard

andy 26. Mai 2004

richtig so müllspiele gehören auf den index

AggroBill 09. Mai 2004

na obs der beste ego shooter seit langem ist wag ich zu bezweifeln.. der brutalste aber...

LosMuertos 27. Apr 2004

Also um es Vorweg zu sagen , ich bin kein spießer oder so . Aber bei dem Spiel Painkiller...


Folgen Sie uns
       


iPhone 11 - Test

Das iPhone 11 ist das günstigste der drei neuen iPhone-Modelle - kostet aber immer noch mindestens 850 Euro. Dafür müssen Nutzer kaum Kompromisse bei der Kamera machen - das Display finden wir aber wie beim iPhone Xr antiquiert.

iPhone 11 - Test Video aufrufen
Mobile-Games-Auslese: Märchen-Diablo für Mobile-Geräte
Mobile-Games-Auslese
Märchen-Diablo für Mobile-Geräte

"Einarmiger Schmied" als Klasse? Diablo bietet das nicht - das wunderschöne Yaga schon. Auch sonst finden sich in der neuen Mobile-Games-Auslese viele spannende und originelle Perlen.
Von Rainer Sigl

  1. Mobile-Games-Auslese Fantasypixel und Verkehrsplanung für unterwegs
  2. Mobile-Games-Auslese Superheld und Schlapphutträger zu Besuch im Smartphone
  3. Mobile-Games-Auslese Verdrehte Räume und verrückte Zombies für unterwegs

Cloud Gaming im Test: Leise ruckelt der Stream
Cloud Gaming im Test
Leise ruckelt der Stream

Kurz vor Weihnachten werben Dienste wie Google Stadia und Playstation Now um Kunden - mit noch nicht ganz perfekter Technik. Golem.de hat Cloud Gaming bei mehreren Anbietern ausprobiert und stellt Geschäftsmodelle und Besonderheiten vor.
Von Peter Steinlechner

  1. Apple und Google Die wollen nicht nur spielen
  2. Medienbericht Twitch plant Spielestreaming ab 2020
  3. Spielestreaming Wie archiviert man Games ohne Datenträger?

Staupilot: Der Zulassungsstau löst sich langsam auf
Staupilot
Der Zulassungsstau löst sich langsam auf

Nach jahrelangen Verhandlungen soll es demnächst internationale Zulassungskriterien für hochautomatisierte Autos geben. Bei höheren Automatisierungsgraden strebt die Bundesregierung aber einen nationalen Alleingang an.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Autonomes Fahren Ermittler geben Testfahrerin Hauptschuld an Uber-Unfall
  2. Ermittlungsberichte Wie die Uber-Software den tödlichen Unfall begünstigte
  3. Firmentochter gegründet VW will in fünf Jahren autonom fahren

    •  /