• IT-Karriere:
  • Services:

Test: Deutsche Version des PalmOS-Kalenders DateBk5

"Eierlegende Wollmilchsau" unter den Terminkalendern in deutscher Sprache

Mit der Version 5.1b erschien der beliebte PalmOS-Terminkalender DateBk nun zeitgleich mit deutscher und englischer Bedienoberfläche. Für eine bessere Verwaltung von Terminen, Aufgaben und Adressen erhielt die Software zahlreiche Neuerungen, die durchweg gefallen können und ihre Nützlichkeit unter Beweis gestellt haben.

Artikel veröffentlicht am ,

Das aktuelle DateBk5.1b bietet Anpassungen an die hochauflösenden Displays sowie das Soft-Graffiti-Feld entsprechender PalmOS-Geräte, so dass auf solchen Geräten deutlich mehr Platz für die Verwaltung der Termine zur Verfügung steht. Außerdem lässt sich die Software nun über die 5-Wege-Navigationstasten der Tungsten-Modelle sowie die entsprechende Taste am PalmOS-Smartphones Treo 600 steuern.

DateBk5 - Tagesansicht
DateBk5 - Tagesansicht
Gemessen an DateBk4 erweisen sich die mehrfarbigen Icons für Termine und Adressen als auffälligste Neuerung in DateBk5. Bislang richtete sich die Icon-Farbe lediglich nach der Farbe des entsprechenden Eintrags. Wer möchte, kann diese "alten Icons" weiterhin mit DateBk5 verwenden. Auch die Hintergrundfarbe eines Eintrags lässt sich nun bestimmen, während man eigene Icon-Sets mit dem mitgelieferten Icon-Editor dbIcon+ erzeugt. Auf PDAs mit monochromem Display erscheinen die Icons nun in verschiedenen Graustufen, sofern mindestens PalmOS 3.5 verwendet wird.

DateBk5 - Wochenansicht
DateBk5 - Wochenansicht
Die Bedienung erhielt sinnvolle Änderungen, so dass sich das Programm deutlich leichter steuern lässt. So wechselt man die Kategorie eines Termins jetzt per Drop-Down-Menü, wie es in anderen PalmOS-Applikationen üblich ist. Denn im Unterschied zum Standard-Kalender von PalmOS lassen sich Termine in DateBk5 in verschiedenen Kategorien verwalten, was etwa die Trennung zwischen beruflichen und privaten Terminen erleichtert. Dabei lassen sich jeder Kategorie bestimmte Farben und Icons zuweisen. Zusammen mit den frei wählbaren Ansichten (custom views) zeigt DateBk5 so etwa nur alle privaten Termine an und blendet die beruflichen aus. Oder aber man nutzt diese Ansichten zur Anzeige der eingetragenen Geburtstage ohne Feiertage, berufliche und private Termine. Dem Einfallsreichtum des Nutzers sind hier somit keine Grenzen gesetzt.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
Test: Deutsche Version des PalmOS-Kalenders DateBk5 
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4.  


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Rising Storm 2: Vietnam für 7,59€, Upwards, Lonely Robot für 2,99€, MONOPOLY® PLUS...
  2. 3 Monate nur 2,95€ pro Monat, danach 9,95€ pro Monat - jederzeit kündbar
  3. (u. a. Aladin 11,52€ (Blu-ray) & 22,99€ (4K), A Toy Story: Alles hört auf kein Kommando 12...
  4. 519€ statt 553,30€ im Vergleich

ip (Golem.de) 16. Apr 2004

Hi, da dies - wie andere bereits bemerkt haben - kein Vergleichstest, sondern ein...

issnich 16. Apr 2004

kriegst du auch bei dragiton (wo der vergleichstest ist): www.dragiton.com Einfach in der...

OJAy 16. Apr 2004

Hi Phrasendrescher, ich widerspreche vehement! Du vergleichst hier Äpfel mit Birnen...

DWS 16. Apr 2004

Woher bekomme ich den? Ich nutze allerdings einen alten Palm m105. Läuft das Programm...

Sinbad 16. Apr 2004

ist ja kein Vergleichstest sondern n Einzeltest ;)


Folgen Sie uns
       


Ninm Its OK - Test

Der It's OK von Ninm ist ein tragbarer Kassettenspieler mit eingebautem Bluetooth-Transmitter. Insgesamt ist das Gerät eine Enttäuschung, bessere Modelle gibt es auf dem Gebrauchtmarkt.

Ninm Its OK - Test Video aufrufen
Alternatives Android im Test: /e/ will Google ersetzen
Alternatives Android im Test
/e/ will Google ersetzen

Wie Google, nur mit Privatsphäre - /e/ verbindet ein alternatives Android mit Cloudfunktionen und einer Suchmaschine.
Ein Test von Moritz Tremmel


    Coronavirus: Spiele statt Schule
    Coronavirus
    Spiele statt Schule

    Wer wegen des Coronavirus mit Kindern zu Hause ist, braucht einen spannenden Zeitvertreib. Unser Autor - selbst Vater - findet: Computerspiele können ein sinnvolles Angebot sein. Vorausgesetzt, man wählt die richtigen.
    Von Rainer Sigl

    1. CCC "Contact Tracing als Risikotechnologie"
    2. Coronapandemie Robert Koch-Institut sammelt Gesundheitsdaten von Sportuhren
    3. Google Chrome rollt Regeln für Same-Site-Cookies vorerst zurück

    Schenker Via 14 im Test: Leipziger Langläufer-Laptop
    Schenker Via 14 im Test
    Leipziger Langläufer-Laptop

    Dank 73-Wattstunden-Akku hält das 14-Zoll-Ultrabook von Schenker trotz fast komplett aufrüstbarer Hardware lange durch.
    Ein Test von Marc Sauter

    1. XMG Neo 15 (E20) Schenker erhöht Akkukapazität um 50 Prozent
    2. XMG Apex 15 Schenker packt 16C-Ryzen in Notebook
    3. XMG Fusion 15 Schenkers Gaming-Laptop soll 10 Stunden durchhalten

      •  /