Abo
  • Services:
Anzeige

Kabel integriert: 1,8-Zoll-Festplatte FHD-XS von Freecom

Ausroll- und ausklappbarer USB-Stecker im Gehäuse

Freecom hat eine weitere externe 1,8-Zoll-Festplatten-Serie vorgestellt, die ohne nervige Kabel auskommt. Dazu ist - ähnlich wie bei Leadteks winziger USB-Festplatte "My Digibank" - ein ausklapp-, dreh- und ausziehbarer USB-Stecker im Gehäuse der "FHD-XS" integriert.

FHD-XS
FHD-XS
Über ihre USB-2.0-Schnittstelle werden die beiden 20- und 40-GByte-Festplatten der FHD-XS auch mit Energie versorgt. Die 1,8-Zoll-Festplatte verfügt über einen 2-MByte-Cache, dreht mit 4.200 Umdrehungen pro Minute und hat eine mittlere Zugriffsgeschwindigkeit von 15 ms. Dank der kompakten Maße von 8,5 x 8,5 x 1,2 cm sind die FHD-XS-Laufwerke laut Freecom kleiner als ein Bierdeckel und passen somit auch in jede Westentasche.

Anzeige

Viel Platz bietet das Festplattengehäuse damit für das ausziehbare Kabel nicht - dessen Länge ist auf schätzungsweise 2 bis 3 cm beschränkt. In zukünftigen Festplatten will Freecom versuchen, ein längeres Kabel unterzubringen. Allerdings scheint die Festplatte bei nicht ausgezogenem, sondern nur ausgeklapptem Stecker auch so an den Tower "geklemmt" werden zu können. Wem das zu unsicher erscheint, muss sich ein Verlängerungskabel oder ein Tisch-Hub dazu kaufen.

FHD-XS
FHD-XS
Die mitgelieferte Windows-Software "Freecom SYNC" sichert und synchronisiert auf Knopfdruck automatisch Daten. Dazu sind Freecoms FHD-XS-Modelle mit einen Druckknopf am Drehmechanismus des USB-Kabels ausgestattet. Ebenfalls beigelegt wird die Windows-Backup-Software True Image von Acronis, die zur Erstellung exakter Abbilder von Partitionen und ganzen Festplatten dient.

Die Freecom FHD-XS mit 20 GByte Speicherkapazität ist ab sofort für 199,- Euro im Handel erhältlich. Das 40-GByte-Modell kostet 259,- Euro. Freecom gewährt zwei Jahre Garantie.


eye home zur Startseite
Sag' ja zur... 01. Apr 2004

Wer Firewire hat braucht kein USB2. *grööölzurück*

easydor 31. Mär 2004

Schon mal was von Frontanschlüssen gehöhrt? Ausserdem, selbst wenn da zwei Meter Kabel...

noname 31. Mär 2004

Ich halte die Festplatte fuer eine sehr gute Alternative zu den USB Sticks, daher werde...

pennbruder 31. Mär 2004

gefällt mir sehr gut. schade nur, dass das kabel so kurz ist - obwohl: ein tisch-hub ist...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Tröger & Cie. Aktiengesellschaft, Grefrath bei Krefeld
  2. Automotive Safety Technologies GmbH, Weissach
  3. Automotive Safety Technologies GmbH, Wolfsburg
  4. Fresenius Netcare GmbH, Bad Homburg


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Hacksaw Ridge, Deadpool, Blade Runner, Kingsman, Arrival)
  2. (u. a. Game of Thrones, Big Bang Theory, The Vampire Diaries, Supernatural)

Folgen Sie uns
       


  1. Alcatel 1X

    Android-Go-Smartphone mit 2:1-Display kommt für 100 Euro

  2. Apple

    Ladestation Airpower soll im März 2018 auf den Markt kommen

  3. Radeon Software Adrenalin 18.2.3

    AMD-Treiber macht Sea of Thieves schneller

  4. Lifebook U938

    Das fast perfekte Business-Ultrabook bekommt vier Kerne

  5. Wochenrückblick

    Früher war nicht alles besser

  6. Raumfahrt

    Falsch abgebogen wegen Eingabefehler

  7. Cloud

    AWS bringt den Appstore für Serverless-Software

  8. Free-to-Play-Strategie

    Total War Arena beginnt den Betabetrieb

  9. Funkchip

    US-Grenzbeamte können Pass-Signaturen nicht prüfen

  10. Telekom-Chef

    "Sorry! Da ist mir der Gaul durchgegangen"



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Sam's Journey im Test: Ein Kaufgrund für den C64
Sam's Journey im Test
Ein Kaufgrund für den C64
  1. THEC64 Mini C64-Emulator erscheint am 29. März in Deutschland
  2. Sam's Journey Neues Kaufspiel für C64 veröffentlicht

Age of Empires Definitive Edition Test: Trotz neuem Look zu rückständig
Age of Empires Definitive Edition Test
Trotz neuem Look zu rückständig
  1. Echtzeit-Strategie Definitive Edition von Age of Empires hat neuen Termin
  2. Matt Booty Mr. Minecraft wird neuer Spiele-Chef bei Microsoft
  3. Vorschau Spielejahr 2018 Zwischen Kuhstall und knallrümpfigen Krötern

Samsung C27HG70 im Test: Der 144-Hz-HDR-Quantum-Dot-Monitor
Samsung C27HG70 im Test
Der 144-Hz-HDR-Quantum-Dot-Monitor
  1. Volumendisplay US-Forscher lassen Projektion schweben wie in Star Wars
  2. Sieben Touchscreens Nissan Xmotion verwendet Koi als virtuellen Assistenten
  3. CJ791 Samsung stellt gekrümmten Thunderbolt-3-Monitor vor

  1. Re: Anschlüsse!

    gaelic | 19:02

  2. Re: Das sagt eine Schlange auch

    teenriot* | 19:01

  3. Re: An alle Schreihälse die meinen gucken reicht

    xMarwyc | 18:50

  4. Re: Habe noch nie verstanden...

    Teebecher | 18:25

  5. Re: Vergleich zu Nvidia

    =PP= | 18:12


  1. 19:00

  2. 11:53

  3. 11:26

  4. 11:14

  5. 09:02

  6. 17:17

  7. 16:50

  8. 16:05


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel