Abo
  • Services:
Anzeige

Microsoft zielt mit neuer Maus auf Modding-Markt

Wireless IntelliMouse Explorer Night Vision ab 2. April 2004 erhältlich

Der derzeit grassierende Modding-Hype macht auch vor Microsoft nicht Halt - zukünftig will der Konzern aus Redmond verstärkt im Bereich individuell gestalteter Eingabegeräte aktiv werden. Für den 2. April 2004 hat man mit der "Night Vision" eine neu gestaltete Version der bereits länger erhältlichen Wireless IntelliMouse Explorer angekündigt.

Die Oberfläche der Maus ist hochglanz-beschichtet, was für leichte Licht- und Glanzeffekte sorgt. Die Sonderedition der kabellosen optischen Maus verfügt über fünf frei programmierbare Tasten, das 4-Wege-Scrollrad für horizontales Scrollen und läuft laut Microsoft dank optimierter optischer Technologie sechs Monate und länger mit einem Satz Batterien. Die Smart-Receiver-Technologie sorgt dafür, dass die Daten interferenzarm von der Maus zum Empfängermodul gesendet werden.

Anzeige
Wireless IntelliMouse Explorer Night Vision
Wireless IntelliMouse Explorer Night Vision

Ein eigenes Entwicklungs- und Designer-Team in der Microsoft-Zentrale hat für die Gestaltung derartiger Mäuse eine neue Technik entwickelt, die es erlaubt, Design-Motive einfach auf das Gehäuse zu übertragen. Zukünftig wird man von Microsoft also mehrere besonders gestaltete Nager erwarten können.

Wireless IntelliMouse Explorer Night Vision ist ab 2. April 2004 zu einer unverbindlichen Preisempfehlung von 59,99 Euro im Handel erhältlich.


eye home zur Startseite
Michael 08. Jul 2004

Bevor ich meinen PC modde kauf ich mir doch lieber nen portablen DVD Player mit 2h Akku...

Eustreptopondilus 06. Jun 2004

...ich geh´ mit! ;o)

Chan 02. Jun 2004

M$ stellt wie bei der Software auch mal gute, mal schlechte Hardware her. Bei der...

Chan 02. Jun 2004

Hä? Treiber??? Wozu das denn?

Homer Morisson 27. Mai 2004

Das Design ähnelt sich doch sehr mit dem von der Razer Boomslang finde ich...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. SysTec Systemtechnik und Industrieautomation GmbH, Bergheim-Glessen
  2. Kommunales Rechenzentrum Niederrhein, Kamp-Lintfort
  3. operational services GmbH & Co. KG, deutschlandweit
  4. Ratbacher GmbH, Görlitz


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 9,99€
  2. (u. a. Game of Thrones, The Big Bang Theory)
  3. 29,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. IEEE 802.11ax

    Broadcom bietet Chip-Plattform für das nächste 5-GHz-WLAN

  2. Alternativer PDF-Reader

    ZDI nötigt Foxit zum Patchen von Sicherheitslücken

  3. Elektro-Cabriolet

    Vision Mercedes-Maybach 6 mit 500 km Reichweite

  4. Eufy Genie

    Ankers Echo-Dot-Konkurrenz kostet 50 Euro

  5. Kaby Lake Refresh

    Intel bringt 15-Watt-Quadcores für Ultrabooks

  6. Indiegames

    Erfahrungen mit der zufallsgenerierten Apokalypse

  7. Microsoft

    Hungrige Dinos, schicke Konsolen und die Sache mit Age 4

  8. Hollywoodstudios

    Apple will Kinofilme kurz nach der Premiere streamen

  9. I.D. Buzz

    VW baut den Elektro-Bulli

  10. Animationstechnologie

    Remedy Games verwendet Motion Matching in P7



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Sysadmin Day 2017: Zum Admin-Sein fehlen mir die Superkräfte
Sysadmin Day 2017
Zum Admin-Sein fehlen mir die Superkräfte

Ausweis: Prepaid-Registrierung bislang nicht konsequent umgesetzt
Ausweis
Prepaid-Registrierung bislang nicht konsequent umgesetzt
  1. 10 GBit/s Erste 5G-Endgeräte sind noch einen Kubikmeter groß
  2. Verbraucherzentrale Datenlimits bei EU-Roaming wären vermeidbar
  3. Internet Anbieter umgehen Wegfall der EU-Roaming-Gebühren

Orange Pi 2G IoT ausprobiert: Wir bauen uns ein 20-Euro-Smartphone
Orange Pi 2G IoT ausprobiert
Wir bauen uns ein 20-Euro-Smartphone
  1. Odroid HC-1 Bastelrechner besser stapeln im NAS
  2. Bastelrechner Nano Pi im Test Klein, aber nicht unbedingt oho

  1. Re: Halten wir fest: VW baut garnichts!

    gutenmorgen123 | 10:14

  2. Algorithmus

    Rhino Cracker | 10:13

  3. Re: Meine Wohnung ist gerade im Bau....

    ChMu | 10:13

  4. Jurassic World Evolution

    genussge | 10:12

  5. Re: 80km was soll man den damit

    Niaxa | 10:12


  1. 10:06

  2. 09:47

  3. 09:26

  4. 09:06

  5. 09:00

  6. 08:48

  7. 08:19

  8. 07:50


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel